Broker OptionBit- Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen Broker Vergleich

Bei über 200 Brokern für Binäre Optionen ist es nicht immer leicht, den richtigen Broker für sich zu finden. Mitunter gibt es natürlich auch immer wieder „schwarze Schafe“, die nicht unbedingt gleich äußerst unseriös sein müssen, aber man sein Geld dort aus verschiedenen Gründen nicht unbedingt investieren sollte.
Bei unserem Binäre Optionen Broker Vergleich haben wir uns auf die besten Broker beschränkt, die auf dem deutschsprachigen Markt aktiv sind. Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit den unserer Meinung nach besten binäre Optionen Brokern, die alle eine hohe Reputation aufweisen, Auszahlungen hervorragend funktionieren, einen guten Support haben und einiges mehr.
Jeder Broker wurde ausführlich getestet, den jeweiligen Testbericht können Sie aus der Tabelle heraus aufrufen.

Die von uns gewählte Platzierung ergibt sich ganz objektiv aus vielerlei Gesichtspunkten, jedoch kann für Sie persönlich ein ganz anderer Broker in Frage kommen als einer unserer TOP-Platzierten.
Aus diesem Grunde haben wir es für Sie möglich gemacht, die Tabelle sortierfähig zu gestalten. Mit einem Klick auf den jeweiligen Kopf einer Spalte können Sie die Tabelle nach Ihren persönlichen Kriterien sortieren. Während Sie gleichzeitig die Shift-Taste gedrückt halten, ist die Sortierung sogar über mehrere Spalten möglich.
So wird es für Sie viel leichter sein, einen geeigneten Broker aus unserem Binäre Optionen Broker Vergleich herauszufinden. Möchten Sie ganz detailiert nach besonderen Gesichtspunkten wie der Plattform, Anzahl der Assets, verschiedenen Laufzeiten, Bitcoin-Handel, Handelsarten oder Anderem suchen, dann empfehlen wir Ihnen unsere Binäre Optionen Broker Suche, die spezielle Filter zur Verfügung stellt, um einen Broker Vergleich noch mehr zu vereinfachen.

Binäre Optionen Broker für Deutschland, Österreich und die ganze EU

Die ESMA hat am 2. Juli 2020 bis auf weiteres europäischen Brokern verboten, binäre Optionen anzubieten. Händler, die nach wie vor binäre Optionen handeln möchten, können aber auf Broker ausweichen, die außerhalb der EU lizensiert sind. Der Broker Finmax unterliegt der russischen Regulierungsbehörde CROFR, darf daher nach wie vor binäre Optionen in Europa anbieten und bietet durch seine Regulierung auch entsprechenen Anlegerschutz.

Broker Kontoeröffnung Lizenz Max. Rendite Handeln ab Konto ab Max. Bonus ¹ Demokonto Deutscher Support
Zum Anbieter
Finmax Testbericht
CROFR 90% 1€ 10€ 100% Ja Ja

Binäre Optionen Broker für die Schweiz und sonstige non-EU Länder

Die Schweiz und Länder außerhalb Des europäischen Wirtschaftsraumes sind von dem EU-Verbot nicht betroffen. Händler aus diesen Ländern können wie gewohnt weiterhin mit binären Optionen handeln. IQ Option gilt als einer der populärsten binäre Optionen Broker und kann von uns uneingeschränkt empfohlen werden.

Broker Kontoeröffnung Lizenz Max. Rendite Handeln ab Konto ab Max. Bonus ¹ Demokonto Deutscher Support
Zum Anbieter ²
IQ Option Testbericht
CySec 91% * 1€ 10€ Ja, dauerhaft
kostenlos
Ja
Zum Anbieter
Binary.com Testbericht
FSA 100% 5€ 5€ Ja Nein

Unsere Empfehlung für ehemalige Binäre Optionen Broker, die heute sehr erfolgreich Forex/CFDs anbieten

Broker Kontoeröffnung Lizenz Max. Rendite Handeln ab Konto ab Max. Bonus ¹ Demokonto Deutscher Support
Zum Anbieter ²
BDSwiss Testbericht
CySec 89% 10€ 100€ Nein Ja
Zum Anbieter
24option Testbericht
CySec 89% 24€ 250€ Ja, nach
Einzahlung
Ja

Ehemalige binäre Optionen – Nicht mehr aktiv

–>

–>

Platz Broker Kontoeröffnung Lizenz Max. Rendite Handeln ab Konto ab Max. Bonus ¹ Demokonto Deutscher Support
Zum Anbieter
Banc De Binary Testbericht
Cysec 91% 1€ 250€ 100% Ja, nach
Einzahlung
Ja
1 Zum Anbieter
OptionFair Testbericht
Cysec 100% 10€ 100€ Nein Ja
Zum Anbieter
RorG Testbericht
Cysec 85% 10€ 250€ Ja, nach
Einzahlung
Ja
8 Zum Anbieter
OptionsClick Testbericht
Cysec 89% 10€ 100€ 100% Ja, nach
Einzahlung
Ja
2 Zum Anbieter
ZoomTrader Testbericht
Cysec 83% 10€ 250€ 150% Ja, nach
Einzahlung
Ja
3 Zum Anbieter
OptionWeb Testbericht
Cysec 90% 5€ 200€ 100% Nein Ja
4 Zum Anbieter
Stockpair Testbericht
Cysec 82% 20€ 250€ div Nein Nein
5 Zum Anbieter
OptionBit Testbericht
Cysec 81% 10€ 200€ 100% Ja, auf
Anfrage
Ja
6 Zum Anbieter
anyoption Testbericht
Cysec 71% 25€ 200€ Ja, nach
Einzahlung
Ja

¹ Es gelten die jeweiligen AGBs
² Ihr Kapital unterliegt einem Risiko
* Der Betrag wird dem Konto im Falle eines erfolgreichen Handels gutgeschrieben

Binäre Optionen Broker Vergleich 2020

Es stehen uns so viele Broker zur Auswahl, dass die Suche nach dem, der am besten zu einem passt, sich anfühlt als ob man die sprichwörtliche Nadel im Heuhaufen sucht. Einige eignen sich eher für Anfänger, andere wiederum mehr für erfahrene Trader- die mehr investieren wollen. Einige jedoch, taugen gar nichts – diese sollten Sie meiden.

Wie soll man herausfinden, wo Sie am besten traden können?

Zum Glück haben wir für Sie keine Mühe gescheut und die meisten Broker auf dem Markt ausführlich getestet, damit Sie sich nicht selbst damit stressen müssen.

Wir freuen uns Ihnen hiermit unsere Testsieger präsentieren zu dürfen! Bei uns finden Sie die zuverlässigsten und beliebtesten Broker – und für welchen Sie sich auch entscheiden sollten, so können Sie sich sicher sein, dass Ihr Geld dort sicher aufgehoben ist und wir sind uns ebenso sicher, dass Sie dort ganz bestimmt gute Erfahrungen machen werden.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines Brokers achten?

Es gibt mehrere Faktoren die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie mit dem Traden beginnen. Viele Broker bieten zwar einen ähnlichen Funktionsumfang, doch bei den Bonusbeträgen, Bonusbedingungen und speziellen Funktionen wie den Handelstypen und Signalsystemen gibt es teilweise große Unterschiede.

Einige Broker bieten schön gestaltete Charts, andere wiederum automatisierte Tools, sodass es in erster Linie darauf ankommt, was genau Sie eigentlich suchen. Wenn Sie Anfänger sind und gerade Ihren ersten Broker auswählen, sollten Sie auf jeden Fall auf folgende Punkte achten:

1. Wieviel möchten Sie bei dem Broker investieren?

Bevor Sie mit dem Traden beginnen sollten Sie sich überlegen, mit wieviel Geld Sie Starten möchten. Sind Sie ein Kleinanleger und wollen einfach nur den Handel mit Binäreoptionen ausprobieren, empfehlen wir Ihnen einen Anbieter mit geringer Mindesteinlage und kleinen Handelseinheiten.

IQ Option könnte auch eine gute Wahl für Sie sein. Hier kann man mit nur €10 seine Karriere als Trader starten. Aussagekräftig ist hier die innovative Plattform, die Sie einfach fesseln wird.

2. Binäre Optionen, Forex oder Kryptowährungen?

Wie bereits erwähnt, haben viele Broker spezielle Features und Optionstypen. Was für einige Leute genau das Richtige ist, kann völlig nutzlos in den Augen von Anderen erscheinen. Bevor Sie also mit einem Broker starten, sollten Sie sich gründlich umschauen, in welchen Bereichen diese wirklich gut sind.

Mögen Sie zum Beispiel schnelles Handeln und schnelle Gewinne? Dann schauen Sie sich am besten nach einem Broker um, der verschiedene Arten von Turbo-Optionen oder riesige Auzahlungen wie IQ Option bietet.

Oder fangen Sie gerade erst an und benötigen daher Hilfe beim Traden? Dann eignet sich am besten ein Broker, der viele Webinare und Kurse anbietet oder der gut gemachte Trading-Videos zur Verfügung stellt.

Wenn Sie andererseits komplexere Strategien nutzen wollen, fehlen Ihnen vielleicht bei einigen Brokern die passenden Charts.

3. Ist Ihr Broker sicher?

Wenn man sich auf den Finanzmarkt stürzt ist es beinahe das Wichtigste überhaupt, dass der Broker von der Finanzaufsicht reguliert wird. Wenn Sie sich also für einen Broker entscheiden dann achten Sie darauf, dass dieser alle notwendigen Lizenzen besitzt. Warnzeichen können sein, wenn ein Broker Trader aus der USA zulässt oder die Lizenz nirgendwo auf der Website zu finden ist.

Die Broker, die wir empfehlen, sind zu 100% sicher. Jeder von ihnen besitzt die erforderlichen Genehmigungen und kann mehrere, hunderttausende aktive, Trader vorweisen. Wenn Sie also einen aus der Liste auswählen, die wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben, können Sie sich sicher sein, dass Ihr Geld dort in den besten Händen ist.

4. Achten Sie auf Auszahlungs- und Bonusbedingungen

Einen großen Willkommensbonus zu erhalten, ist sicher nett, doch achten Sie auch darauf, ob Dinge versprochen werden, die einfach zu schön sind um wahr zu sein. Möglicherweise haben Sie es mit Betrügern zu tun oder mit Bonus-Bedingungen, die beinahe unmöglich zu erfüllen sind. Immer wenn Sie einen großen Willkommensbonus sehen, werfen Sie am besten einen kurzen Blick auf die Bedingungen – manchmal ist es einfach besser, eine kleinere Prämie zu bekommen, diese jedoch zu fairen Konditionen zu erhalten.

Ein Beispiel: Marktübliche Bonus-Bedingungen beinhalten zum Beispiel, dass sie Bonusgeld rund 30 bis 50 Mal investieren müssen. Das bedeutet, Sie können Gewinne aus dem Bonus (im Gegensatz zu ursprünglichen Einzahlungen) nicht eher abheben, bis diese Bedingung erfüllt ist.

Wichtig: Regulierte Broker dürfen keine Boni anbieten, achten Sie darauf!

Zusammengefasst

Wie Sie sehen, ist die Wahl des perfekten Brokers eine schwierige Entscheidung – wir helfen Ihnen jedoch gerne weiter. Unsere Empfehlung: Besuchen Sie die oben empfohlenen Broker, schauen Sie sich deren Angebote an und gehen Sie dann unsere Liste mit den Vor- und Nachteilen durch. Das sollte nicht allzu lange dauern. Danach lesen Sie am besten die Erfahrungsberichte über die Anbieter, die Ihnen am meisten zusagen.

Egal für welchen der hier gelisteten Broker Sie sich auch entscheiden, es kann eigentlich nichts schiefgehen, denn alle sind sehr vertrauenswürdige, gut geführte Unternehmen. Wenn Sie also Ihren Favoriten gefunden haben, gehen Sie hin und machen Sie Gewinn!

Können Sie sich nicht entscheiden? Probieren Sie das kostenlose Demokonto unseres Testsiegers, IQ Option aus !

Broker, die wir NICHT mehr empfehlen

Binäre Optionen Broker, die wir entweder nicht mehr empfehlen oder keine Neukunden akzeptieren:

Sie können jedoch unsere frühere Erfahrungsberichte hier erreichen:

Binäre Optionen Broker mit PayPal im Test 2020

PayPal zählt zu den vertrauenswürdigsten Zahlungsdienstleistern im Netz. Daher nutzen bereits viele Trader dieses eWallet, um bei Brokern für Binäre Optionen einzuzahlen. Wir haben das Gesamtpaket aus Optionen, Basiswerten und Service beleuchtet, um die besten Anbieter für diese Zahlungsvariante zu finden.

Im gründlichen Betrugstest erzielte 365Trading absolute Bestnoten!

Aber auch andere von uns getestete Binäre Optionen Anbieter mit PayPal haben uns überzeugt. Wir haben sie hier aufgeführt, damit ihr euch für einen passenden Broker entscheiden könnt.

365Trading Zum Testbericht Rendite bis zu 90%

Risikohinweis: Der Handel mit binären Optionen ist auch mit einem Risiko verbunden.

Ist das Bezahlen mit PayPal sicher?

Auswahl eines Brokers mit PayPal

Um den besten Broker für binäre Optionen, der PayPal-Zahlungen anbietet, zu finden, solltest du auf einige wichtige Punkte achten.

  • Broker – Lizenziert & getestet
  • Sicherheit – Sind Geldtransfers verschlüsselt?
  • Kosten – Gebührenfreie Zahlungen?

Das PayPal Bezahlsystem entspricht den höchsten Sicherheitsstandards. Keinerlei Daten werden übertragen. Auch hinsichtlich der Verschlüsselung gibt es keine Beanstandungen. Alle Daten werden über eine sehr sichere Datenverbindung übertragen. Die Kontosicherheit ist bei den Brokern mit PayPal Zahlsystem gegeben. Manipulationen können so gut wie ausgeschlossen werden. Vor allem ist es ja auch so, dass PayPal nur mit vertrauensvollen und sicheren Anbietern zusammenarbeitet. Nur die absolut sicheren Broker für Binäre Optionen haben die Möglichkeit, dass die Geldbeträge für das Handeln der Binären Optionen über PayPal eingezahlt werden. Hier auf unserer Seite werden nur diejenigen Broker angezeigt, die von betrugstest.com geprüft wurden und über eine Zulassung beziehungsweise Lizenz verfügen.

Sind Gebühren zu entrichten?

Gebühren können auch über die Zahlungsart PayPal anfallen. Allerdings ist es normalerweise so, dass der Zahlungsempfänger die Transaktionsgebühren für die Einzahlungen übernimmt. Zumindest ist das bei seriösen Anbietern so. Und falls doch einmal der Absender bezahlen muss, so werden die Gebühren im Einzahlungsbereich angezeigt. Da könnte man sich auch noch anderweitig entscheiden.

So funktioniert die Einzahlung

Um eine Einzahlung leisten zu können, muss man bestimmte Schritte durchlaufen. Zunächst ist es nötig, sich ein Konto bei dem Broker zuzulegen, um mit Aktien, Indizes, Währungen sowie auf Rohstoffe und Termingeschäfte handeln und setzen zu können. Sobald man sich registriert hat, bestätigt man die Anmeldung in der Willkommensmail und loggt sich im Kundenkonto ein. Nun begibt man sich in den Einzahlungsbereich. Dort wählt man einen Geldbetrag aus. Auch die gewünschte Zahlungsart PayPal muss man auswählen. Danach folgt man nur noch den weiteren Schritten. Im Prinzip wird man dann auch schon zu dem Zahlungsdienstleister weitergeleitet. Dort bestätigt man nur noch mit wenigen Klicks die Zahlung. Binnen weniger Sekunden wird der Betrag auf dem Konto gutgeschrieben, sodass man mit dem Handel beginnen kann.

Vorteile und Nachteile im Überblick

Sowohl Vor- als auch Nachteile gibt es, wenn man sich für die Zahlungsart PayPal entscheidet. Ein ganz klarer Vorteil ist der, dass die Bankdaten des Spielers nicht zu dem Broker weitergeleitet werden. Die Bankdaten bleiben wie eh und je bei dem Zahlungsanbieter PayPal. Außerdem ist das Geld mit nur wenigen Klicks direkt bei dem Broker angekommen. Einem schnellen Start steht somit nichts im Wege. Für diejenigen Spieler, die sich Sorgen um die Bankdaten machen, ist die Zahlart somit eine sehr gute Idee. An Sicherheit mangelt es mit dem Zahlungsdienstleister PayPal nicht. Einen Nachteil gibt es allerdings, der auch erwähnt werden sollte. Und zwar müssen sich Spieler bei PayPal ein Konto zulegen. Außerdem muss man das Konto mit PayPal verknüpfen. Dafür braucht man aber dann im weiteren Verlauf keine Bankdaten durch das Internet an den Broker zu schicken.

Kann ich PayPal auch für die Auszahlung verwenden?

Über PayPal kann natürlich auch eine Auszahlung erfolgen. Das funktioniert sogar sehr einfach, unproblematisch und sehr schnell. Vor allem verläuft auch die Auszahlung ganz sicher über das PayPal Konto ab. Hier muss man also auch keine weiteren Bankdaten angeben, um den Geldbetrag zu erhalten. Bevor eine erste Auszahlung ermöglicht werden kann, muss man als Spieler allerdings eine Verifizierung vornehmen. Die persönlichen Daten müssen also nachgewiesen werden, sodass man auch wirklich diejenige Person ist. Das ist ein Vorgang, der aber bei allen Zahlungsarten durchgeführt werden muss. So soll Geldwäsche verhindert werden.

Allgemeine Informationen zum Zahlungssystem

Das Bezahlsystem PayPal entstand im Jahr 1998. Direkt am Anfang war die Resonanz gut. Es kam bei den Leuten gut an, dass man über PayPal sicher, schnell und transparent bezahlen und Zahlungseingänge erhalten konnte. PayPals Firmensitz befindet sich in den Vereinigten Staaten von Amerika. Ob kleine oder mittelgroße Beträge, das PayPal Konto bietet sich für die verschiedensten Summen an. PayPal ist ein Qualitätsmerkmal verschiedener Anbieter. Ob Broker, Online Casinos oder Wettanbieter, überall wo PayPal angeboten wird, kann man von einer hohen Seriosität und Sicherheit ausgehen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Online-Verdienst für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: