CMC Markets Binäre Optionen 2020 Jetzt Binaries handeln!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

CMC Markets Binäre Optionen Erfahrungen 2020: CFD-Broker hat auch Binaries im Angebot

CMC Markets binäre Optionen bieten Abwechslung zum Handel mit CFDs, auf dessen Angebot sich der renommierte Broker spezialisiert hat. Der größte Vorteil bei binären Optionen liegt in der Transparenz des Finanzprodukts. Es existierten nur zwei Möglichkeiten: Entweder die Option befindet sich im Geld oder außerhalb des Geldes. Ob CMC Markets Binaries überzeugen können, zeigt der folgende Ratgeber.

Was sind binäre Optionen überhaupt?

Genau wie CFDs, sind auch binäre Optionen Finanzderivate. Das bedeutet, dass sie keinen eigenen Wert besitzen. Viel mehr spiegeln Derivate die Kursentwicklung eines Basiswerts wieder. Dabei haben Trader die Möglichkeit, sowohl von steigenden als auch von fallenden Kursen zu profitieren.

Im Vergleich zu CFDs fällt bei binären Optionen schnell auf, dass sie keinen Hebel aufweisen. Damit ist das Risiko auf die Höhe der Einlage pro Position beschränkt, eine Nachschusspflicht existiert nicht. Weitere generelle Vorteile im Überblick:

  • Kurze Laufzeiten, so dass sich schnelle Ergebnisse erzielen lassen.
  • Trader wissen vorab, wie hoch Gewinn oder Verlust ausfallen werden.
  • Insbesondere in Seitwärtsmärkten bieten Binaries zahlreiche Handelsmöglichkeiten.
  • Beim Handel über CMC Markets existiert kein Währungsrisiko, binäre Optionen werden immer in der Heimatwährung des Traders angeboten.

Insbesondere die kurzen Laufzeiten sorgen dafür, dass Binaries beliebt sind. Oft sind schon Positionseröffnungen ab einer Laufzeit von nur fünf Minuten möglich. So lassen sich binnen kurzer Zeit vielfältige Marktchancen nutzen und hohe Renditen erzielen. Eine beispielhafte Positionseröffnung soll die Funktionsweise von binären Optionen veranschaulichen:

  • Basiswert: Gold
  • Art: Call
  • Laufzeit: 1 Stunde
  • Einsatz: 100 Euro
  • Rendite: 85 Prozent
  • Verlust: 100 Prozent

Im Beispiel geht der Trader davon aus, dass Gold in der kommenden Stunde an Wert gewinnen wird. Entsprechend eröffnet der Anleger eine Call-Option auf Gold, wobei in der Folge zwei Möglichkeiten existieren:

Angenommen, der Goldkurs entwickelt sich so, wie der Anleger es vorhergesagt hat. Dann erhält der Trader die vorher vereinbarte Rendite von 85 Prozent. Bei einem Kapitaleinsatz von 100 Euro macht das einen Gewinn in Höhe von 85 Euro aus.

Zum Abrechnungszeitpunkt hat sich der Goldkurs in diesem Fall doch nicht positiv entwickelt. Entsprechend verliert der Trader seinen kompletten Einsatz von 100 Euro.

Fazit: Binäre Optionen sind ein vergleichsweise transparentes Finanzprodukt. Für Trader bestehen nur zwei Möglichkeiten: Entweder der Kurs eines Basiswerts entwickelt sich so, wie prognostiziert oder nicht. Liegt der Anleger mit seiner Prognose richtig, erhält er eine festgelegte Rendite. Bei fehlerhaften Markteinschätzungen verliert der Anleger entsprechend seinen kompletten Kapitaleinsatz.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Über den Broker CMC Markets

CMC Markets ist einer der bekanntesten Broker für den Handel mit CFDs. Bereits seit 1989 werden Dienstleistungen in diesem Bereich angeboten, was das Unternehmen gleichzeitig zu einem der ältesten in der Branche macht. Den Handel mit binären Optionen bietet CMC Markets hingegen erst seit kurzer Zeit an, um Tradern Abwechslung zum CFD-Trading zu ermöglichen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Grundsätzlich zeichnet sich der Broker durch ein hohes Maß an Servicequalität aus. Bereits mehrfach wurde CMC Markets für seine Bemühungen um Kundenzufriedenheit von der Fachpresse ausgezeichnet. Allein in den Jahren 2020 und 2020 erhielt der Broker über 60 verschiedene Auszeichnungen. Darüber hinaus ist CMC Markets auch einer der sichersten Broker, was an folgenden drei Faktoren liegt:

Hauptsitz von CMC Markets ist die britische Hauptstadt London. Entsprechend muss sich das Unternehmen an alle Gesetze halten, die für Finanzdienstleister mit Sitz auf der Insel gelten. Zudem sorgt mit der FCA eine Behörde für die Aufsicht des Brokers, die als äußerst strikt gilt.

Mittlerweile ist CMC Markets einer der größten Broker überhaupt, weshalb das Unternehmen Niederlassungen an weiteren Standorten unterhalten kann. Einer dieser Standorte befindet sich in Frankfurt am Main. Hier sorgt die deutsche BaFin für ein zusätzliches Maß an Sicherheit, denn sie überwacht den Finanzdienstleister ebenfalls.

CMC Markets verwahrt Kundengelder und Unternehmensvermögen strikt voneinander getrennt. Selbst im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz des Brokers wären Kundeneinlagen damit sicher. Denn durch die Segregation zählen diese zum sogenannten Sondervermögen, auf das Gläubiger keinerlei Zugriff haben.

Die übersichtliche Webseite des Brokers CMC Markets

Fazit: CMC Markets ist einer der größten und bekanntesten Broker überhaupt. Bereits seit 1989 bietet das Unternehmen Finanzdienstleistungen an, wobei vor allem der Handel mit CFDs ermöglicht wird. Zu überzeugen weiß der Broker dabei unter anderem durch ein hohes Maß an Servicequalität, das regelmäßig im Rahmen namhafter Preisverleihungen bestätigt wird. Zudem kann CMC Markets dank seines Unternehmenssitzes in London auf eine strikte Regulierung durch die britische FCA verweisen.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Handelsangebot bei CMC Markets Binaries

Wer sich für den Handel mit binären Optionen interessiert, sollte vor allem das Produktangebot des Brokers näher unter die Lupe nehmen. Bezogen auf die reine Anzahl an Basiswerten kann CMC Markets nicht mit der Konkurrenz mithalten. Lediglich 16 verschiedene Underlyings aus drei Assetklassen stehen für den Handel zur Verfügung:

Mit EUR/USD ist das bekannteste Währungspaar der Welt im Angebot zu finden. Hinzu kommen außerdem GBP/USD, USD/JPY und AUD/USD.

Mit insgesamt elf verschiedenen Basiswerten ist die Kategorie der Indizes noch am stärksten ausgebaut. Trader können unter anderem mit dem DAX oder dem amerikanischen Dow Jones handeln.

Abgerundet wird das Handelsangebot durch die drei bedeutendsten Rohstoffe: Öl, Gold und Silber.

Es finden sich also lediglich die wichtigsten Underlyings im Angebot von CMC Markets. Aber: Der Broker lässt ganz klar verlauten, dass die CMC Markets binäre Optionen lediglich als Zusatzangebot zum CFD-Handel dienen. Bezogen auf die Laufzeiten ist das Angebot ebenfalls ausbaufähig, sorgt aber durchaus für ein gewisses Maß an Flexibilität:

Die Binaries Produkte bei CMC Markets

Deutlich besser sieht es im Bereich der Arten von binären Optionen aus. Hier haben sich neben klassischen Put- und Call-Optionen längst weitere Spielarten etablieren können, von denen CMC Markets vier ins Produktangebot aufgenommen hat:

Über den Ladder-Handel können Trader das Verhältnis aus Risiko und Rendite selbst bestimmen. CMC Markets bietet hierzu verschiedene Stufen an, die der Basiswert zum Laufzeitende erreichen muss. Je weiter die Stufe vom aktuellen Kurs entfernt ist, desto höher ist die Rendite. Gleichzeitig steigt aber auch das Risiko, dass die Option nicht im Geld landet.

Als Basis für Hoch/Tief-Optionen wird der gestrige Abrechnungskurs einer Option genutzt. Trader prognostizieren anschließend, ob der Basiswert über diesem Schlusskurs liegen wird oder nicht.

Der One-Touch-Handel verändert das Grundprinzip binärer Optionen. Trader entscheiden hierbei, ob der Kurs des Basiswerts eine bestimmte Grenze zu irgendeinem Zeitpunkt während der Laufzeit erreichen wird. Damit ist nicht mehr entscheidend, auf welchem Niveau sich der Kurs am Laufzeitende befindet.

Auch bei „Spanne“ wird das Prinzip der binären Option modifiziert. Trader entscheiden dabei, ob ein Basiswert zum Laufzeitende innerhalb einer bestimmten Kursspanne liegen wird.

Zu beachten gilt es, dass nicht jede Handelsart für alle Basiswerte verfügbar ist. Genauere Informationen hierzu hat CMC Markets auf seiner Homepage publiziert.

Fazit: CMC Markets binäre Optionen dienen als sinnvolle Ergänzung des Hauptangebots des Brokers. Trader haben Zugriff auf 16 unterschiedliche Basiswerte wozu die bekanntesten Underlyings wie etwa Gold, DAX oder EUR/USD zählen. Positiv fällt vor allem auf, dass CMC Markets insgesamt fünf unterschiedliche Arten von binären Optionen ins Portfolio aufgenommen hat. Auch die Laufzeiten bieten ein gewisses Maß an Flexibilität, ohne dabei so breit wie bei der spezialisierten Konkurrenz auszufallen.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

CMC Markets binäre Optionen: Die Handelskonditionen im Detail

Neben dem Produktangebot müssen sich Trader mit den eigentlichen Handelskonditionen bei einem Broker befassen. Beim Handel mit binären Optionen ist insbesondere die maximale Rendite wichtig, die über 80 Prozent liegen sollte. CMC Markets wird dieser Anforderung gerecht, wobei die Rendite immer auch von der gewählten Assetklasse abhängt:

  • Forex: 85 Prozent
  • Indizes: 90 Prozent
  • Rohstoffe: 80 Prozent

Insbesondere die Rendite von bis zu 90 Prozent im Falle der Indizes weiß zu überzeugen. Aber auch 80 bzw. 85 Prozent Gewinn sind im Branchenvergleich immer noch hohe Werte. Leder ist es bei CMC Markets allerdings nicht möglich, das Risiko beim Handel zu begrenzen.

Zudem fällt auf, dass pro eröffneter Position eine Investition von 20 Euro fällig wird. Im Branchenvergleich ist das ein hoher Wert, bieten einige Broker doch bereits den Handel ab dem ersten Euro an. Allerdings ist eine Kontoeröffnung an sich bereits mit einer Einlage von einem Cent möglich, was Anfängern zu Gute kommen sollte.

Fazit: CMC Markets überzeugt vor allem durch hohe Renditen beim Handel mit binären Optionen auf Indizes. Bis zu 90 Prozent erhalten Trader, wenn sie die Entwicklung der Kurse korrekt vorhersagen. Darüber hinaus profitieren Anleger davon, dass Konten bereits ab dem ersten Cent eröffnet werden können. Lediglich die fehlende Verlustabsicherung und der Mindesteinsatz von 20 Euro pro Handelsposition fließen negativ in die Bewertung der Handelskonditionen ein.

FAQ zu CMC Markets binäre Optionen

Worin unterscheiden sich binäre Optionen und CFDs?

Binäre Optionen und CFDs unterscheiden sich vor allem bezüglich des Hebels voneinander. Wer mit CFDs tradet, der vervielfacht sein eingesetztes Kapital und damit auch Gewinne bzw. Verluste. Möglich ist das über den eigenen Broker, der für große Positionseröffnungen nur die Hinterlegung einer geringen Marginleistung fordert. Bei binären Optionen kommt dieser Hebel hingegen nicht zum Einsatz. Trader handeln lediglich mit dem Kapital, das sie tatsächlich besitzen.

Zudem bestehen Unterschiede in Bezug auf die Laufzeit. Binäre Optionen sind mit einer festen Laufzeit ausgestattet, zu deren Ende abgerechnet wird. CFDs können vom Anleger hingegen über einen unbegrenzten Zeitraum gehalten werden. Das dritte große Unterscheidungskriterium besteht in der Höhe der Gewinne. Beim CFD-Trading bemisst sich die Rendite immer an der genauen Kursentwicklung des Basiswerts. Wer mit Binaries handelt, erhält entweder eine vorher festgelegte Rendite oder verliert sein Kapital – unabhängig von der Stärke der Kursentwicklung.

Wird CMC Markets den Bereich der binären Optionen weiter ausbauen?

Bisher hat der Broker nicht verlauten lassen, wie es mit den CMC Markets Binaries weitergehen soll. Allerdings ist klar, dass der Fokus beim britischen Broker auch in Zukunft weiterhin auf dem CFD-Trading liegen wird.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Über welche Handelsplattform werden die CMC Markets Binaries getradet?

CMC Markets nutzt für den Handel die NextGeneration Handelsplattform, die auch beim Trading mit CFDs zum Einsatz kommt. Anleger können somit auf eine hochmoderne und funktionale Software zurückgreifen. Die wichtigsten Features im Überblick:

Trader können Charts individuell anpassen und über zahlreiche Mechanismen individuell einrichten. Darüber hinaus ist auch die Analyse von Kursentwicklungen möglich. Hierfür stehen über 80 technische Indikatoren und Zeichenwerkzeuge zur Verfügung.

Die NextGeneration Handelsplattform überzeugt durch ein hohes Maß an Bedienkomfort. Trader können nicht nur die Charts, sondern praktisch das komplette Interface individuell anpassen. So lassen sich beispielsweise Funktionen zu Gruppen zusammenfassen und anschließend farblich markieren. Dadurch greifen Trader binnen Sekunden auf die benötigten Features zurück, was für einen äußerst effizienten Ablauf des Handels sorgt.

Bei CMC Markets kommen ausschließlich Echtzeitkurse zum Einsatz, die von Reuters bereitgestellt werden. So können sich Anleger darauf verlassen, dass es zu keinerlei Unstimmigkeiten in Bezug auf die Kurse kommt. Darüber hinaus sorgen ein Wirtschaftskalender und ein Newsticker dafür, dass Trader stets über alle wichtigen Neuigkeiten informiert sind.

Die NextGeneration Handelsplattform bei CMC Markets

Kann mit CMC Markets binären Optionen auch mobil gehandelt werden?

Ja. Die NextGeneration Handelsplattform ist vollständig für folgende Endgeräte verfügbar:

Entsprechende Anwendungen finden Anleger in den App Stores der jeweiligen Systeme. Auch die mobilen Apps wissen insbesondere durch ein hohes Maß an Bedienkomfort zu überzeugen. So lässt sich beispielsweise der Start-Bildschirm personalisieren, so dass Trader stets Zugriff auf die wichtigsten Features haben.

Gibt es eine CMC Markets Demo für Binaries?

Nein. Bisher hat CMC Markets lediglich eine kostenlose Testversion für den Handel mit CFDs entwickelt, eine entsprechende Version für binäre Optionen existiert noch nicht. Wer den Handel zunächst testen möchte, profitiert aber von den geringen Mindesthandelssummen bei CMC Markets. Auch die Kontoeröffnung an sich ist bereits ab dem ersten Cent möglich.

Muss ein separates Konto für CMC Markets binäre Optionen eröffnet werden?

Nein. Der Handel erfolgt vollständig über das Konto, das auch für das Trading mit CFDs genutzt wird. Insbesondere wer den Handel mit binären Optionen lediglich testen möchte, profitiert von dieser Bindung.

Fazit: CMC Markets Binaries als Zusatzangebot für CFD-Trader

Mit herkömmlichen binäre Optionen Brokern kann CMC Markets sicherlich nicht mithalten – das ist allerdings auch gar nicht gewollt. Denn der renommierte Finanzdienstleister hat lediglich ein Zusatzangebot für CFD-Trader schaffen wollen. Vor allem mit Blick auf die maximale Rendite ist dies gelungen. Trader können bei CMC Markets bis zu 90 Prozent Gewinn pro Position erwirtschaften.

Optionen Test & Erfahrungen 2020

Der Handel mit Binären Optionen erfreut sich einer großen Beliebtheit . In der Tat ist es möglich, sehr gute Gewinne erzielen zu können. Doch die Wahl des Brokers erscheint bei der großen Auswahl zunächst schwierig. Welcher der vielen Anbieter bietet die besten Konditionen? Ein kostenloses Demokonto? Geringe Gebühren und hohe Rendite? Eine Übersicht finden Sie hier.

Ihr Kapital unterliegt einem Risiko! Binäre Optionen werden nicht an Einzelhändler im EWR verkauft oder verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, verlassen Sie bitte diese Seite.

Optionen Broker Vergleich | Stand: April 2020

Jetzt eröffnen

Jetzt eröffnen

Jetzt eröffnen

*Der Betrag wird Ihrem Konto im Falle eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben

**Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und anderen Derivaten birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Sie können dabei all Ihr Vermögen verlieren. Diese Produkte sind nicht für jedermann geeignet. Gehen Sie daher sicher, dass Sie sich aller Risiken bewusst sind.

Zinsen und Renditen

Ein sehr beliebter Weg ist dabei natürlich auch der Handel mit binären Optionen. Dazu trägt natürlich auch die Tatsache einen sehr wichtigen Punkt bei, was vor allen Dingen daran liegt, dass der Handel inzwischen sehr bequem und einfach über das Internet in die Wege geleitet werden kann. Gerade hierzu macht man sich natürlich gerne Gedanken, schließlich ist es so oft das Ziel eines Jeden, mit der Rendite eben in eine noch bessere wirtschaftliche und vor allen Dingen auf finanzielle Lage zu kommen. Wer diesem Pfad noch ein weiteres Stück folgt, der wird von diesem neuen Standpunkt in aller Regel sehr schnell erkennen können, dass der Handel mit digitalen Optionen wirklich eine sehr gute Option sein kann. Es beginnt bereits mit der so wichtigen Tatsache, dass die binären Optionen Erfahrungen sehr weit auseinandergehen. Dies ist dann der Grund dafür, dass sich viele Verbraucher erst gar nicht mehr im Klaren darüber sein können, was sie nun selbst unternehmen können, um die Chancen auf den Erfolg noch weiter in die Höhe treiben zu können.

Erfolgreich sein durch den Vergleich

Ein sehr weit verbreiteter Weg ist dabei natürlich auch die Möglichkeit, den richtigen Anbieter für sich selbst zu finden. Binäre Optionen Broker gibt es tatsächlich sehr viele, was es nicht unbedingt einfacher macht, hier die Erfolge für sich selbst in Anspruch nehmen zu können. auf der anderen Seite ist es in der Tat natürlich wichtig, bei den binäre Optionen Broker alle Angebote unter die Lupe nehmen zu können. Da die Wahl des Anbieters eben einen so großen Einfluss auf die Erfolge hat, ist es ein Punkt, an dem es innerhalb von recht kurzer Zeit sehr gut möglich ist, hier erfolgreich zu sein. Bei den binären Optionen ist es bei den meisten Menschen natürlich eines der Ziele, die richtigen Erfahrungen für sich selbst sammeln zu können. Natürlich würde es dann sehr lange Zeit dauern, um sich jedes der Angebote selbst zu Gemüte zu führen, und in der Folge sogar noch die richtigen Schlüsse aus genau der Sache zu ziehen. Deshalb gibt es einen sehr guten Weg, mit dem hier ein Stück weit Abhilfe in der Tat geschaffen werden kann. Man redet hier von dem Punkt, dass ein Broker Vergleich über das Internet durchgeführt werden kann, der in der Regel wirklich nur sehr kurze Zeit dauert. Binäre Optionen handeln erfreut sich eben auch deshalb einer so großen Beliebtheit, weil daraus in der Tat eine sehr gute Rendite erwachsen kann. Nur wer sich mehr und mehr auf genau diese Aspekte beschränkt, wird schließlich auch weitere Erfolge für sich selbst erreichen können.

In unserem Vergleich finden Sie die Top 10 Broker Deutschlands:

Die anhaltenden Optionen

Digitale Optionen sind hier in der Praxis ebenfalls ein sehr legitimer Weg, um die sich selbst gesteckten Ziele besser erfassen und in der Folge auch noch erreichen zu können. Wer sich Stück für Stück mit genau diesem Thema befasst, der wird in der Folge in der Tat keine großen Probleme mehr damit haben, wirklich erfolgreich auf dem Gebiet sein zu können. Deshalb ist es eben auch wichtig, die Erfahrungen von anderen Kunden mit unter die Lupe nehmen zu können. Diese geben in jedem Fall noch einmal einen ganz anderen Blickwinkel auf genau den Sachverhalt, der in der Praxis dann wirklich Gold wert sein kann. Die binäre Optionen Erfahrungen lassen sich dabei vor allen Dingen über das Internet sehr leicht und einfach beziehen, weshalb es auch einen sehr breit gefächerten Stamm an Kunden gibt, die eben genau die Möglichkeit für sich selbst nutzen möchten, um weitere Erfolge für sich selbst zu erreichen. Auch aus diesem Grund ist es natürlich wichtig, sich mehr und mehr mit genau dem Thema zu befassen. Binäre Optionen wurden dabei bereits vor vielen Jahren gerade für den Zweck eingesetzt, und haben schon mehrmals eben zu den gewünschten Möglichkeiten auf dem Gebiet geführt. Auch dies sind die ganz wesentlichen Gründe dafür, dass man sich ein Stück weit mit dem Thema auseinandersetzen sollte.

Wichtige Anhaltspunkte

In der Praxis gibt es dann sogar noch ganz unterschiedliche Produkte und Aspekte, die an und für sich gehandelt werden können. Auch dies ist einer der Punkte, an dem man sich so zu mancher Zeit schon zu fragen vermag, welche dann überhaupt noch eine wirklich große Priorität an den Tag legen, wenn es eben genau darum gehen soll, die eigenen Träume und Ziele zu erreichen. Nach und nach wächst dann also die Erkenntnis, dass die Summe aus den Tests und den damit ganz stark in Verbindung stehenden Erfahrungen, für die Erfolge im Einzelnen mit verantwortlich sein können. Wer sich deshalb noch ein Stück länger mit dem Thema befasst, wird insbesondere diese Aspekte für die eigene Betrachtung ganz stark in Betracht ziehen wollen. Nach und nach kommt man so also zu dem Schluss, wie es durch den Vergleich möglich ist, das Verhältnis von Preis und Leistung noch mehr zu den eigenen Gunsten zu beeinflussen . Dabei spielt es in der Tat natürlich auch noch eine Rolle, dass eben dieser Vergleich im Internet sogar noch ganz und gar kostenlos durchgeführt werden kann, was ebenfalls dafür spricht, ihn einmal für sich selbst noch mehr in Erwägung zu ziehen.

Fazit

Als Fazit könnte man in der Regel also sagen, dass digitale Optionen in der Praxis dann doch ein sehr guter und gelungener Weg sind, um die eigenen Ziele zu erreichen. Wer sich nur mehr und mehr damit befasst, wird schnell den einen oder anderen guten Weg für sich selbst erkennen können, mit dem es ihm gelingt, so erfolgreich zu sein, dass sich dann fast schon automatisch auch die damit bezweckte Rendite einstellen kann. Dies ist in der Tat das Ziel der ganzen Sache. Allerdings lohnt es sich auch, sich mit anderen Optionen des Finanzmarktes CFD und Forex auseinander zu setzen.

CMC Markets Binäre Optionen Erfahrungen 2020: Binärhandel im Test

CMC Markets binäre Optionen bieten eine attraktive Möglichkeit für Abwechslung vom CFD-Trading. Schon seit einigen Monaten hat der Broker das Finanzprodukt im Angebot, das etwas weniger risikoreich ist als CFDs. Zudem weisen CMC Markets Binaries ein hohes Maß an Transparenz bei der Berechnung von Kosten und Rendite auf. Doch kann CMC Markets als binäre Optionen Broker wirklich überzeugen? In unserem Ratgeber klären wir auf.

Inhalt:

Broker Max. Rendite Konto ab Min. Handelssumme Besonderheiten Demokonto Bewertung Jetzt Traden
Mehr Details 92%* 10 Euro 1 Euro
  • geringe Mindesteinzahlung
  • Mobiles Trading
  • Regulierung von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 88% 200 Euro 5 Euro
  • fünf verschiedene Kontomodelle
  • Mobile App
  • Regulierung von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 89% 250 Euro 24 Euro
  • umfangreiche Webinare
  • deutschsprachiger Support
  • Reguliert von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 88% 100 Euro 25 Euro
  • hohe Sicherheit
  • einfache Verwaltung
  • Reguliert von CySEC
Rang Anbieter CFD Handel Konto Ab Kosten Min. Handels­summe Testbericht Zum Anbieter
77% verlieren Geld 0 € A+ 0,01 XTB
Erfahrungen
Zum Anbieter
70,96% verlieren Geld 0 € B- 0,01 FXCM
Erfahrungen
Zum Anbieter
77% verlieren Geld 100 € A 0,01 Admiral Markets
Erfahrungen
Zum Anbieter
  • Unterschied CFDs und binäre Optionen
  • CMC Markets binäre Optionen: Insgesamt 20 verschiedene Basiswerte
  • Fünf unterschiedliche Orderarten bei CMC Markets Binaries
  • Handelskonditionen für CMC Markets binäre Optionen
  • Ausgereifte und hochwertige Handelsplattform
  • Fazit: CMC Markets – binäre Optionen als Zusatzleistung
  • Verwandte Artikel – Dies könnte Sie auch interessieren

Unterschied CFDs und binäre Optionen

CMC Markets ist einer der größten und bekanntesten Broker für den Handel mit CFDs. Seit seiner Gründung im Jahr 1989 können Trader das Finanzderivat handeln. Erst seit einigen Monaten stehen bei CMC Markets binäre Optionen für den Handel zur Verfügung. Ein Vergleich der beiden Derivate:

CFD Binäre Option
Art Finanzderivat Finanzderivat
Laufzeit Unbegrenzt Fest, kurzfristig angelegt
Rendite Abhängig von der Marktentwicklung Im Vorhinein festgelegt
Kosten Spread oder Kommission Keine direkten Kosten
Hebel Ja Nein

Binäre Optionen zeichnen sich grundsätzlich durch ein hohes Maß an Transparenz aus. Beim Handel existieren nur zwei Möglichkeiten: Entweder die Option befindet sich im Geld oder außerhalb des Geldes. Prognostiziert der Trader eine Kursentwicklung korrekt, erhält er eine vorher festgelegte Rendite. Abgerechnet wird immer zu einem bestimmten Zeitpunkt, dem Laufzeitende der binären Option. Dabei ist es irrelevant, ob der Kurs des Basiswerts um 0,1; 1 oder 10 Prozentpunkte steigt. Befindet sich die Position hingegen nicht im Geld, verliert der Trader in der Regel sein komplettes Kapital.

xtb Weiter zum Testsieger: www.xtb.com/de

Bei CFDs ist das grundsätzlich anders. Trader setzen hierbei zwar auch auf die Entwicklung eines Basiswerts, profitieren aber von jedem Tausendstelprozentpunkt, den sich der Kurs in die prognostizierte Richtung entwickelt. Ein Beispiel:

Folgende Position wird zeitgleich mit einem CFD und einer binären Option eröffnet:

  • Basiswert: DAX
  • Kurs: 10.000 Punkte
  • Art: Long-Position
  • Laufzeit: 3 Stunden
  • Kapitaleinsatz: 100 Euro
  • Rendite (Binäre Option): 80 Prozent
  • Hebel (CFD): 1:100

Auch wenn CFDs über keine feste Laufzeit verfügen, sei hier aus Vereinfachungsgründen von einem Verkauf nach 3 Stunden ausgegangen. Zunächst seien die möglichen Szenarien des Handels mit binären Optionen betrachtet:

Angenommen, der Trader liegt mit seiner Prognose richtig. Der DAX legt in den kommenden Stunden um ganze 3 Prozent zu. Für die Rendite des Anlegers ist die Stärke der Entwicklung irrelevant, er erhält in jedem Fall eine Rendite von 80 Prozent, also 80 Euro.

Dieses Mal sei von einem Kursverlust von 3 Prozent ausgegangen. Auch das ist für die binäre Option irrelevant. Weil der Trader mit seiner Einschätzung des Markts nicht richtig lag, ist das komplette Kapital verloren.

Gewinne und Verluste beim CFD-Handel gestalten sich hingegen anders:

Über den Hebel hat der Trader effektiv 10.000 Euro an den Kapitalmärkten bewegt. Weil der DAX um 3 Prozentpunkte steigt, ergibt sich ein Gewinn von 10.000 Euro * 0,03 = 300 Euro. Bezogen auf den ursprünglichen Kapitaleinsatz ist dies eine Rendite von 300 Prozent.

Selbige Ausführungen gelten allerdings auch für den umgekehrten Fall. Sinkt der DAX um 3 Prozent im Kurs, muss der Anleger einen Verlust von 300 Euro einstecken.

Fazit: Das aufgeführte Beispiel verdeutlicht die generellen Unterschiede zwischen CFDs und binären Optionen. Beim Handel mit Optionen können Trader sowohl ihre Verluste als auch die Gewinne im Vorhinein exakt bestimmen. Wie stark sich ein Kurs in eine bestimmte Richtung entwickelt, ist irrelevant. Wer mit CFDs tradet, partizipiert allerdings direkt an den Kursentwicklungen. Über den Hebeleffekt werden dabei sowohl die Rendite als auch ein Verlust verstärkt.

Die Webseite von CMC Markets

CMC Markets binäre Optionen: Insgesamt 20 verschiedene Basiswerte

Der Handel mit binären Optionen erfolgt bei CMC Markets über eine ausgereifte Handelsplattform. In der Software haben Trader Zugriff auf insgesamt 20 verschiedene Basiswerte aus drei Assetklassen. Das Angebot im Detail:

CMC Markets fokussiert sich in dieser Kategorie auf die wichtigsten Major-Währungspaare. Dazu zählen Kombinationen aus Euro, US-Dollar, japanischem Yen, Schweizer Franken und britischem Pfund. Minors oder Exoten werden Trader im Angebot des Brokers nicht finden.

Auch in dieser Kategorie sind lediglich die bekanntesten Werte zu finden. Dazu zählen etwa der DAX oder der amerikanischen Dow Jones.

Mit Öl, Gold und Silber bietet CMC Markets die am stärksten nachgefragten Rohstoffe der Welt an.

Grundsätzlich ist das Angebot an Basiswerten deutlich kleiner als bei fast anderen binäre Optionen Brokern. Aber: Bei CMC Markets können trotzdem die wichtigsten Underlyings getradet werden. Zudem gilt es zu beachten, dass sich das Unternehmen auf den Handel mit CFDs spezialisiert hat. Binäre Optionen bilden damit ein Zusatzangebot zu CFDs, CMC Markets versucht nicht aktiv mit reinen binäre Optionen Brokern zu konkurrieren.

Fazit: Bei CMC Markets können die wichtigsten Underlyings aus insgesamt drei Kategorien gehandelt werden. Insbesondere Gold, EUR/USD und DAX sind beim Handel mit binären Optionen stark nachgefragt. Auf weniger bekannte Werte oder gar Exoten müssen Trader allerdings komplett verzichtet. Begründet ist dies darin, dass CMC Markets kein klassischer Broker für binäre Optionen ist. Vielmehr dient das Angebot von binären Optionen als Zusatzleistung für CFD-Trader.

xtb Weiter zum Testsieger: www.xtb.com/de

Fünf unterschiedliche Orderarten bei CMC Markets Binaries

Beim Handel mit binären Optionen ist es längst möglich, mehr als nur klassische Put- und Call-Optionen zu erstellen. Allerdings bilden diese noch immer die Grundlage für den Handel. Je nach Marktsituation kann es jedoch sinnvoll sein, auf andere Optionen auszuweichen. Deshalb hat CMC Markets neben den klassischen Optionen vier weitere Varianten ins Angebot aufgenommen:

Beim Ladder-Trading werden Tradern mehrere Abrechnungskurse angeboten, über denen der Basiswert am Ende der Laufzeit liegen kann. Je weiter dieser Kurs vom aktuellen Kurs entfernt ist, desto höher fällt die mögliche Rendite aus. Gleichzeitig sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs erreicht werden kann. Trader haben so die Möglichkeit, das Verhältnis aus Risiko und Rendite individuell zu wählen.

Beim One Touch Handel wird das Grundprinzip der binären Option etwas verändert. Normalerweise muss der Basiswert zum Laufzeitende einen bestimmten Kurs erreichen. Ob eine Grenze schon während der Laufzeit überschritten oder erreicht wurde, ist irrelevant. Anders ist es bei One Touch Optionen. Hier genügt es, wenn der Basiswert das Kursziel innerhalb der Laufzeit einmal erreicht.

Trader entscheiden bei Hoch/Tief, ob der Abrechnungskurs der binären Option am Ende der Laufzeit über oder unter dem gestrigen Schlusskurs liegen wird.

Auch „Spanne“ ändert das Prinzip von binären Optionen etwas ab. Am Laufzeitende wird nicht mehr abgerechnet, ob sich der Basiswert über oder unter einem Kursziel befindet. Vielmehr muss sich der Kurs innerhalb einer bestimmten Spanne bewegen.

Die Varianten bieten Tradern ein hohes Maß an Flexibilität. So kann effizient auf verschiedene Marktsituationen reagiert werden. Zu beachten gilt es allerdings, dass nicht alle Varianten für jeden Basiswert zur Verfügung stehen. Der Broker macht allerdings genaue Angaben darüber, was mit welchem Basiswert möglich ist.

Neben den verschiedenen Handelsarten können Trader beim Handel mit binären Optionen auch unterschiedliche Laufzeiten nutzen. Die minimale Dauer ist dabei von der Assetklasse abhängig:

  • Währungen: 5 Minuten
  • Indizes: 5 Minuten
  • Rohstoffe: Tageweise

xtb Weiter zum Testsieger: www.xtb.com/de

Damit sind bei CMC Markets keine Turbooptionen verfügbar, die Laufzeiten unter 5 Minuten aufweisen. Aber auch die angebotenen Laufzeiten ermöglichen es, von kurzfristiger Volatilität im Markt zu profitieren. Maximal können die binären Optionen mit einer Laufzeit von einer Woche ausgestattet werden.

Fazit: CMC Markets bietet Tradern viel Spielraum bei der Gestaltung von binären Optionen. So ist es möglich, neben klassischen Put- und Call-Optionen vier weitere Varianten zu nutzen. Beim Ladder-Trading haben Anleger etwa die Möglichkeit, das Verhältnis aus Rendite und Risiko individuell zu wählen. Darüber hinaus können Trader die Laufzeit ihrer binären Option vergleichsweise frei bestimmen. Zwischen 5 Minuten und einer Woche werden die Positionen gehalten.

Die Binaries Produkte bei CMC Markets

Handelskonditionen für CMC Markets binäre Optionen

Trader müssen sich bei der Beurteilung eines Brokers auch immer über die Handelskonditionen informieren. Schließlich bestimmen diese maßgeblich darüber, wie erfolgreich mit binären Optionen gehandelt werden kann. In erster Linie ist hierbei die maximale Rendite zu nennen, die CMC Markets anbietet. Abhängig ist diese von der Assetklasse:

  • Forex: 85 Prozent
  • Indizes: 90 Prozent
  • Rohstoffe: 80 Prozent

Rein auf die maximale Rendite bezogen zählt CMC Markets damit zu den besten Brokern für binäre Optionen. Allerdings müssen Trader auch die durchschnittliche Rendite beachten. Eine genaue Prognose ist dabei schwierig, Werte zwischen 50 und 70 Prozent sind beim renommierten Broker allerdings die Regel. Insofern können Trader auf lange Sicht hohe Renditen bei CMC Markets erwirtschaften.

Weniger positiv zu beurteilen ist, dass CMC Markets keinerlei Möglichkeiten zur Verlustabsicherung bietet. Bei einigen spezialisierten Brokern ist es möglich, einen Teil der maximalen Rendite gegen eine Verlustabsicherung einzutauschen. Dann erhalten Trader für den Fall, dass sich die binäre Option nicht im Geld befindet, einen bestimmten Teil ihres Einsatzes erstattet.

Auch die minimale Handelssumme ist bei CMC Markets vergleichsweise hoch angesetzt. Trader müssen mindestens 20 Euro pro Position investieren, um mit dem Finanzderivat handeln zu können. Uns ist bislang kein Broker bekannt, der Binäre Optionen ohne Mindesteinzahlung anbietet. Eine Kontoeröffnung ist allerdings bereits ab dem ersten Cent möglich. Dies kommt insbesondere Anfängern zugute, die den Handel mit binären Optionen erst testen möchten.

Fazit: Vor allem die maximale Rendite weiß bei CMC Markets zu überzeugen. Je nach Assetklasse können Trader bis zu 90 Rendite für Positionseröffnungen erhalten. Allerdings ist es nicht möglich, eine Absicherung gegen Verluste vorzunehmen. Auch die minimale Handelssumme von 20 Euro ist vergleichsweise hoch angesetzt und nimmt Tradern einen Teil der wichtigen Flexibilität. Dafür kann ein Konto bereits ab dem ersten Cent eröffnet werden.

xtb Weiter zum Testsieger: www.xtb.com/de

Ausgereifte und hochwertige Handelsplattform

Der größte Vorteil der CMC Markets Binaries liegt eindeutig in der Handelsplattform, über die getradet wird. Selbst große binäre Optionen Broker liefern hier teils nur unzureichende Lösungen. Weil CMC Marktes aber einer der bekanntesten CFD-Broker ist, können Trader eine absolut moderne Handelsplattform für das Trading mit binären Optionen nutzen. Die Features im Überblick:

  • Die Plattform ist vollständig im Web nutzbar, Trader müssen keinen Download durchführen.
  • Über einen Portfolio Mixer kann ein eigenes Anlageportfolio per „Drag and Drop“ erstellt werden.
  • In der individuellen Watchlist beobachten Trader Basiswerte, bevor diese erworben werden.
  • Mit über 80 technischen Indikatoren und zahlreichen Zeichenwerkzeugen lassen sich die Charts umfangreich analysieren
  • Realtime-News von Reuters runden das Informationsangebot ab.
  • Chartmuster werden von der Software automatisch erkannt.
  • Das Portal „Insights“ wurde exklusiv an die Handelsplattform angebunden. Hierüber werden Trader täglich mit Analysen und Börseninformationen versorgt.
  • Die Orderausführung erfolgt komplett automatisiert, ohne dass der Händler in den Prozess eingreifen muss.
  • Ein Wirtschaftskalender bereit alle wichtigen Ereignisse des Tages übersichtlich auf. Trader haben so die Möglichkeit.

Darüber hinaus überzeugt die Plattform insbesondere durch die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung. Trader können praktisch alle Funktionen individuell anordnen. Beispielsweise werden einzelne Features zu einer Gruppe zusammengefasst und farblich markiert. So können Trader die entsprechenden Funktionen auf einen Blick erkennen und noch deutlich effizienter handeln. Doch auch die voreingestellte Anordnung von Menüs und Features wirkt sehr schlüssig.

Neben dem Bedienkomfort profitieren Trader vom hohen Maß an technischer Stabilität, welches die CMC Markets Handelsplattform bietet. Abstürze sind dank umfangreicher Sicherheitsmaßnahmen komplett ausgeschlossen. Auch Verzögerungen kommen praktisch nicht vor. Binnen Sekundenbruchteilen wickelt CMC Markets alle Orders ab, so dass es zu keinerlei Komplikationen bei der Kursstellung kommt.

Die Handelsplattform ist dabei nicht nur für den Desktop-PC zu haben. Trader können die Version auch vollständig auf mobilen Endgeräten verwenden. Wer im Besitz eines Android- oder iOS-Geräts ist, finden die Apps in den jeweiligen Stores. Die Programme zeichnen sich dabei ebenfalls durch ein hohes Maß an Bedienkomfort und technischer Stabilität aus.

Fazit: Bezüglich der Handelsplattform profitieren Trader vom Know-how von CMC Markets. Wer mit binären Optionen tradet, kann vollständig auf die NextGeneration Plattform zurückgreifen. Sie bietet Tradern etwa die Möglichkeit, Analysen mit über 80 technischen Indikatoren und Zeichenwerkzeugen durchzuführen. Zudem ist es möglich, das komplette Interface nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.

CMC Markets bietet eine mobile App für iOS und Android an

Fazit: CMC Markets – binäre Optionen als Zusatzleistung

CMC Markets ist kein klassischer Broker für binäre Optionen. Seit seiner Gründung im Jahr 1989 hat sich das Unternehmen auf das Angebot von CFDs konzentriert. Insofern stellen binäre Optionen bei CMC Markets eine Art Zusatzangebot dar, das sich aber durchaus sehen lassen kann. Zu überzeugen wissen vor allem die hohen Renditen von bis zu 90 Prozent. Auch die Handelsplattform bietet Tradern viele Vorteile wie etwa über 80 technische Indikatoren oder die Möglichkeit zur individuellen Anpassung. Lediglich die hohe Mindesthandelssumme von 20 Euro und die begrenzte Anzahl an Basiswerten fallen weniger positiv auf.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Online-Verdienst für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: