Gerücht – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

Binäre Optionen Broker 2020: in Deutschland noch ein Gerücht

Binäre Optionen können bereits seit 2009 auch von Privatanlegern gehandelt werden und mindestens ebenso lange existieren bereits die beliebtesten Binäre Optionen Broker. Trotzdem gibt es nach wie vor keinen Broker, der sein Angebot von einem Stammsitz in Deutschland aus zur Verfügung stellt – Binäre Optionen Broker in Deutschland sind dementsprechend nach wie vor ein Gerücht. Allerdings gibt es durchaus einige Broker, die ihren Kunden den Binäroptionshandel ermöglichen und dabei zumindest eine Niederlassung in Deutschland unterhalten. Welche Broker das sind und worauf Sie achten müssen, wenn Sie Binäre Optionen in Deutschland handeln möchten, das verraten wir Ihnen hier!

Wichtige Fakten zu Binäre Optionen Brokern in Deutschland:

  • Bislang unterhält kein Binäre Optionen Broker seinen Stammsitz in Deutschland
  • Allerdings bringen einige Anbieter eine Niederlassung in Deutschland mit
  • Allerdings ist der Stammsitz eines Brokers allein kaum entscheidend über dessen Seriosität
  • Stattdessen sollten Trader unbedingt die Regulierung ihres Favoriten beachten
  • Auch die Einlagensicherung und der Kundensupport sind aussagekräftig
  • Testen Sie das Angebot Ihres Favoriten allerdings trotzdem auf jeden Fall zunächst im Demokonto

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Wie kann man Binäre Optionen in Deutschland handeln?

Möchte man Binäre Optionen in Deutschland handeln, ist dies grundsätzlich möglich, da man sich selbst für den Handel nicht ins Ausland begeben muss und da auch deutsche Börsenplätze in den Binäroptionshandel problemlos einbezogen werden können. Soll das Konto für den Handel von Binären Optionen in Deutschland jedoch bei einem Broker mit deutschem Stammsitz eröffnet werden, sieht das Ganze schon etwas problematischer aus: Bislang unterhält kein Binäre Optionen Broker seinen Stammsitz in Deutschland.

Daran kann der Trader selbst nichts ändern – allerdings ist dies auch noch kein Grund dazu, dem Binäroptionshandel komplett zu entsagen. Dabei muss man in erster Linie beachten, dass der Stammsitz des Brokers für einen erfolgreichen Handel nicht unbedingt relevant sein muss – stattdessen sollten Trader nämlich in erster Linie die Regulierung ihres Favoriten beachten. Legt man trotzdem großen Wert darauf, dass der Broker Büros in Deutschland mitbringt, kann man sich an einen Anbieter wenden, der zumindest deutsche Niederlassungen unterhält.

Mittlerweile bringen einige Broker – gerade sehr bekannte und beliebte Unternehmen – Niederlassungen in ganz Europa und auch in Deutschland mit. Darüber hinaus können Trader, die Binäre Optionen beim deutschen Anbieter handeln möchten, auch ein Konto bei BDSwiss eröffnen, der im Vergleich durch eine Vielzahl an Vorteilen begeistern konnte. Wer das Hauptaugenmerk nicht auf eine deutsche Niederlassung oder Postanschrift legt, hat alternativ mit dem zypriotischen Broker IQ Option, unserem aktuellen Binäre Optionen Testsieger, einen seriösen Partner zur Seite. Einen Überblick über die beliebtesten Broker aus diesem Vergleich finden Sie gleich hier:

Broker Max. Rendite Mindesteinsatz Mindesteinzahlung Demokonto
BDSwiss 85 Prozent 1 Euro 100 Euro Nein
365trading 90 Prozent 5 Euro 200 Euro Ja
OptionWeb 85 Prozent 5 Euro 200 Euro Nein
IQ Option 92 Prozent 1 EUR/USD/GBP 10 EUR/USD/GBP Ja
Binary.com 100 Prozent 1 Euro 0 Euro Ja
ETX Capital 85 Prozent 10 Euro 0 Euro Ja

Einen Binäre Optionen Broker in Deutschland, der hierzulande seinen Stammsitz unterhält, suchen Trader bislang vergeblich. Stattdessen können sie sich jedoch für einen Anbieter entscheiden, der zumindest eine Niederlassung bzw. Postanschrift in Deutschland mitbringt. BDSwiss hat zwar keine deutsche Niederlassung, aber eine Frankfurter Postanschrift.

Auch der Lernbereich eines Broker ist entscheidend für die Brokerwahl.

Die Bedeutung der Regulierung im Binäroptionshandel

Trader sollten sich nicht darauf versteifen, Binäre Optionen Broker in Deutschland zu finden, die einen Stammsitz oder zumindest eine Niederlassung in Deutschland mitbringen. Die Regulierung des Unternehmens ist nämlich von weitaus größerer Bedeutung als dessen Standort – obwohl beide Faktoren häufig in Zusammenhang stehen.

Die Regulierung eines Brokers erfolgt durch eine Aufsichtsbehörde, die durch regelmäßige Kontrollen sicherstellt, dass das Unternehmen dem Kunden gegenüber fair agiert und dass dabei ein sicherer Umgang mit den Geldern und den Daten der Kunden sichergestellt ist. Trader sollten deshalb auf der Suche nach dem besten Binäre Optionen Broker der Regulierung ihres Favoriten besonders große Beachtung schenken.

Zu den beliebtesten Finanzaufsichtsbehörden der deutschen Kunden gehört dabei zweifelsohne die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, die für die Regulierung deutscher Broker zuständig ist. Auch Broker mit Niederlassung in Deutschland müssen bei der BaFin zumindest registriert sein. Die tatsächliche Regulierung der Binäre Optionen Plattformen erfolgt allerdings stattdessen häufig durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde: Die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) ist für die Regulierung zahlreicher Binäre Optionen Broker zuständig, die ihren Stammsitz auf der europäischen Insel Zypern unterhalten.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Dabei müssen Trader der CySEC allerdings überhaupt nicht skeptisch gegenüberstehen: Finanzaufsichtsbehörden innerhalb der EU unterliegen grundsätzlich den Regelungen der MiFID, die eine vertrauenswürdige Arbeit der europäischen Aufsichtsbehörden sicherstellt und festlegt, wie die Regulierung der Unternehmen erfolgen soll. Ein Broker, der durch die CySEC reguliert wird, ist dementsprechend im Grunde ebenso seriös wie ein Broker mit einer Regulierung durch die deutsche BaFin oder die britische FCA, weshalb hierbei überhaupt kein Grund zur Sorge besteht.

Trader sollten sich auf der Suche nach dem besten Broker nicht allein auf dessen Niederlassung oder Stammsitz beschränken, sondern insbesondere die Regulierung unter die Lupe nehmen, die einen fairen Umgang mit dem Kunden sicherstellt. Die meisten Broker werden dabei durch die CySEC reguliert, die ebenso den Regelungen der MiFID untersteht wie die deutsche BaFin oder die britische FCA.

Nur bei den besten traden: IQ Option.

Wie finden Sie einen seriösen Broker?

Trader sind in der Regel sehr daran interessiert, Binäre Optionen deutsch und selbstverständlich auch über einen seriösen Broker zu handeln. Mittlerweile handelt es sich gerade bei den bekanntesten und beliebtesten Brokern der Branche meist um seriöse Anbieter – trotzdem schadet es sicher nicht, sich vor der Eröffnung eines Handelskontos von der Vertrauenswürdigkeit des fraglichen Anbieters zu überzeugen. Hierfür haben wir diese Checkliste für Sie zusammengestellt, in der die wichtigsten Merkmale eines seriösen Brokers zusammengefasst werden:

  • Regulierung
    Das wichtigste Merkmal eines seriösen Brokers ist eine verlässliche Regulierung. Diese sollte durch eine bekannte Aufsichtsbehörde wie die CySEC erfolgen – auch Registrierungen bei anderen Aufsichtsbehörden wie der BaFin oder der FCA sind von Vorteil.
  • Einlagensicherung
    Innerhalb der EU müssen Trader eine gesetzliche Einlagensicherung verfolgen, die das Kapital der Kunden bis zu einer Höhe von 100.000 Euro vor unverschuldeten Verlusten absichert. Besonders kundenfreundliche Broker bringen darüber hinaus eine freiwillige Einlagensicherung mit, bei der sie mit einem Teil ihres Eigenkapitals handeln.
  • Transparenz
    Auch ein hohes Maß an Transparenz gehört zu den Merkmalen eines seriösen Brokers, der seinen Kunden gegenüber nichts zu verheimlichen hat. Prüfen Sie deshalb, ob auch für Interessenten alle nötigen Informationen zu den Konditionen und dem Hintergrund des Brokers einsehbar sind.
  • Kundensupport
    Ist dem Broker am Erfolg seiner Kunden gelegen, bringt er einen gut erreichbaren Kundensupport mit, der auf Fragen kompetent und freundlich antwortet. Die Qualität des Kundensupports können Sie mit einigen kurzen Fragen auch schon als Interessent bewerten.
  • Auszeichnungen
    Kundenfreundliche und seriöse Broker, die bereits seit einigen Jahren existieren, können sich meist auch über zahlreiche Auszeichnungen freuen, die von bekannten Institutionen vergeben wurden. Prüfen Sie dabei, welche Bereiche des Angebots ausgezeichnet wurden und versuchen Sie zudem, sich auch die Erfahrungen anderer Trader zunutze zu machen.

Einen seriösen Broker erkennen Sie auf Ihrer Suche nach dem besten Anbieter anhand verschiedener Merkmale. Dazu gehört in erster Linie eine verlässliche Regulierung, doch auch eine gesetzliche Einlagensicherung und ein hohes Maß an Transparenz dürfen dabei nicht fehlen. Bringt Ihr Favorit zudem ein besonders kundenfreundliches Angebot mit, wurde dies nach Möglichkeit bereits durch verschiedene Auszeichnungen wertgeschätzt. Zu guter Letzt sollte sich schließlich auch der Kundensupport durch eine gute Erreichbarkeit und Kompetenz auszeichnen.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Traden Sie zunächst risikofrei im Demokonto!

Insbesondere als unerfahrener Einsteiger, der nach einem Binäre Optionen Broker in Deutschland sucht, sollte man sich die Möglichkeit, im Rahmen eines risikofreien Demokontos dem Binäroptionshandel nachgehen zu können, auf keinen Fall entgehen lassen. Einsteiger können ein solches Konto nutzen, um risikofrei erste Schritte im Binäroptionshandel zu machen, während fortgeschrittene Trader damit eigene Handelsstrategien entwickeln oder bewährte Strategien testen können. Selbst Profis können ein solches Demokonto nutzen, um sich im Detail mit den verfügbaren Funktionen der Handelsplattform vertraut zu machen.

Diesbezüglich ein positiver Faktor vorneweg: Alle Binäre Optionen Demokonten, die zurzeit von Brokern angeboten werden, sind zeitlich unbegrenzt verfügbar. Auch das virtuelle Kapital, das den Tradern dabei zur Verfügung steht, ist mit 1.000 Euro bis 100.000 Euro durchaus ausreichend und darüber hinaus häufig auch wieder aufladbar, falls der Kunde nicht erfolgreich war. Allerdings müssen Trader bei den meisten Brokern zunächst ein Live-Konto eröffnen und daraufhin eine Mindesteinzahlung vornehmen, bevor sie dem risikofreien Binäroptionshandel im Demokonto nachgehen können. Einzige Ausnahme ist dabei unser Demokonto Testsieger IQ Option: Hier genügt es bereits, ein kurzes Online-Formular auszufüllen und daraufhin den Bestätigungs-Link zu aktivieren, der dem Neukunden per E-Mail zugesendet wird.

Ein Binär Optionen Demokonto ist für Einsteiger, Fortgeschrittene und selbst für Profis gleichermaßen von Nutzen. Die meisten Demokonten sind dabei zeitlich unbegrenzt und mit ausreichendem virtuellem Kapital verbunden – allerdings müssen Trader hierfür in der Regel meist ein Live-Konto eröffnen und eine Einzahlung vornehmen. Lediglich bei unserem Demokonto-Testsieger IQ Option ist dies nicht der Fall: Trader müssen hier lediglich ein kurzes Online-Formular ausfüllen und daraufhin ihre E-Mail-Adresse bestätigen, um ihr Demokonto nutzen zu können.

Das beste binäre Optionen Demokonto bietet IQ Option.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Fragen und Antworten zum Thema in unserer FAQ

Binäre Optionen: Welcher Broker ist der beste?

In unserem Vergleich hat sich IQ Option als Testsieger etablieren können: Mit 100 handelbaren Basiswerten, verschiedenen Handelsarten und einem umfangreichen Bildungs- und Analyseangebot sowie einem kostenlosen Demokonto muss sich das Unternehmen keineswegs hinter der Konkurrenz verstecken.

Worauf muss man auf der Brokersuche unbedingt achten?

Neben den Konditionen und dem allgemeinen Serviceangebot sollten Trader auf der Brokersuche unbedingt auf ein hohes Maß an Seriosität achten. Prüfen Sie deshalb Faktoren wie die Regulierung, Einlagensicherung, Transparenz, Kundensupport und eventuell vorhandene Auszeichnungen gleich von Anfang an.

Wie wichtig ist ein Demokonto?

Ein Demokonto ist für Einsteiger, Fortgeschrittene und selbst für Profis von großer Bedeutung. Nutzen Sie deshalb nach Möglichkeit direkt ein Demokonto bei einem Broker wie IQ Option, ETX Capital oder 365trading.

Wie läuft die Kontoeröffnung ab?

Um ein Handelskonto bei einem Binäre Optionen Broker zu eröffnen, müssen Trader zunächst ein Online-Formular ausfüllen und ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Daraufhin ist die Einzahlung möglich – Informationen zur Mindesteinlage und zu den verfügbaren Transaktionsmethoden sind in der Regel auf der Website des Brokers zu finden. Um schließlich auch die entstandenen Gewinne auszahlen lassen zu können, müssen Trader daraufhin die Verifizierung durchlaufen. Ist auch diese abgeschlossen, kann man sich bei einigen Brokern an dieser Stelle nach einem Demokonto erkundigen.

Welche Dokumente benötigt der Broker von mir?

Trader können die Verifizierung durchlaufen, indem sie dem Broker die Kopien eines Identitätsnachweises, eines Wohnsitznachweises und gegebenenfalls ihrer Kreditkarte zukommen lassen. Weitere Dokumente sollten nicht nötig sein.

Noch nicht genug? Weitere Infos auf Binaereoptionen.com

Möchten Sie mehr über Binäre Optionen Broker in Deutschland und in aller Welt erfahren, dann sollten Sie sich unseren Binäre Optionen Anbieter Vergleich zunutze machen. Auch die dazugehörigen Testberichte helfen dabei, sich für oder gegen einen bestimmten Broker zu entscheiden – ebenso wie unsere umfassenden Informationen zu den Demokonten und den Boni der Anbieter. Zu guter Letzt finden Sie hier zudem auch noch wertvolle Informationen zu Themen wie Was sind Binäre Optionen, Forex Strategie und CFD Strategie vor.

Fazit: Binäre Optionen Broker in Deutschland sind noch nicht vorhanden

Binäre Optionen Broker in Deutschland, die ihren Stammsitz hierzulande unterhalten, existieren bislang leider noch nicht. Allerdings können Trader sich stattdessen zunächst an Anbieter wie BDSwiss wenden, die zumindest eine Postanschrift in Deutschland unterhalten und ihren Kunden von hier aus den Binäroptionshandel ermöglichen. Trotzdem müssen dabei die wichtigsten Merkmale eines seriösen Brokers beachtet werden und auch ein Demokonto, das bei dem Broker eröffnet werden kann, ist nicht selten von großem Vorteil.

Gerücht – Binäre Optionen 2020

Bisher haben wir so gut wie alle bekannten klassischen Indikatoren vorgestellt und dabei mindestens eine Strategie und weitreichende Tipps für jeden Indikator mit auf den Weg gegeben. Wer sich also für den Handel mithilfe der technischen Analyse und den mehr.

Binäre Optionen 2020 – 20 Regeln für den Handel

Um unseren Lesern eine Übersicht zu verschaffen, haben wir 20 Regeln und Trading Tipps für den Handel von binären Optionen zusammengetragen. Alles, was ein Tradinganfänger wissen sollte, wenn er mit dem Handel beginnen möchte, findet sich in der folgenden Liste mehr.

Strategien mit den Darvas Boxen

Im letzten Beitrag haben wir die berühmt berüchtigten Darvas Boxen kennengelernt. Dabei handelt es sich um Muster, die Nicholas Darvas bereits in den 60er Jahren entwickelte. Zur Erinnerung, die Interpretation und die Regeln für die Bildung der Boxen lauteten folgendermaßen: mehr.

Hedging mit binären Optionen – ist das 2020 möglich?

In der Regel gibt es viele Arten, Hedging zu betreiben. Es gibt das klassische Hedging mit Optionen und es gibt das Hedging mit anderen Produkten wie CFDs oder Futures. Der Unterschied liegt klar in der Struktur der Produkte. Doch was mehr.

Trading mit den Darvas Boxes 2020: Ausbrüche aus den Phasen handeln

Nicholas Darvas war ein Trader aus den 60er Jahren. Es ging das Gerücht um, dass er es mit seiner Tradingmethode vom Tellerwäscher zum Millionär geschafft habe. Der pure amerikanische Traum also. Lassen wir uns nicht davon blenden. Die Börse der mehr.

Von fallenden Märkten profitieren

Die Märkte, insbesondere Aktien, scheinen eine Topbildung zu vollziehen. Sie kommen bereits seit geraumer Zeit nicht mehr vom Fleck. Auf kurzfristiger Basis fallen sie sogar recht oft, was mit mehreren Unsicherheitsfaktoren zusammenhängt. Zum einen der stark stagnierende Ölpreis: Dieser ist mehr.

Strategien mit den Bears- und Bulls-Power-Histogrammen 2020

In unserem letzten Beitrag zu technischen Indikatoren haben wir den recht unbekannten Indikator Bears- und Bulls-Power vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Indikator, der als Histogramm dargestellt wird. Die Werte werden auf der Basis von Schlusskursen und spezieller Gewichtung mehr.

Währungen mit binären Optionen traden

Die liquideste Anlageklasse sind Währungen, im Jargon auch Forex (Foreign Exchange Market) genannt. Nahezu alle Broker bieten Forex für den Handel an, da die besagte Liquidität immer vorhanden ist. Der Broker findet dementsprechend so gut wie immer einen Gegenpart mehr.

Bull and Bear Balance Histogram – BBB-Indikator 2020 beim Trading nutzen

Ein recht selten genutzter Indikator in der Markttechnik ist der BBB-Indikator, der auch in Form von zwei Histogrammen angezeigt wird, nämlich den Bull- und Bear-Power-Histogrammen. Wie die Bezeichnung nahelegt, sollen beide Histogramme die Kraft der Kursbewegung messen und anzeigen, welche mehr.

Trading im neuen Jahr – was nützen Prognosen?

Was Börsen und das Trading angeht, so finden sich besonders zur Neujahrszeit viele Prognosen in den Medien. Alle sind gespannt darauf, wie sich die Märkte im neuen Jahr entwickeln werden, und nicht wenige haben Angst davor, etwas zu verpassen. Prognosen mehr.

Wie erkennt man gute Trading-Analysten?

Anfänger stehen oft vor der Frage, wie man beim Trading effizient und schnell an sein Ziel kommt. Die meisten ergreifen den Weg des „Learning by Doing“ – und zwar weniger aus überlegten Gründen, sondern vielmehr, weil man dazu geneigt ist, mehr.

Trading mit dem Envelopes Indikator (2)

Im letzten Beitrag haben wir den Envelopes Indikator vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen nicht allzu komplexen Indikator, der auf der Idee des Mean Reversion basiert, also wie die Bollinger-Bänder vom Fluktuieren der Kurse um einen Mittelwert ausgeht, zu mehr.

Trading mit dem Envelopes Indikator 2020

Trading nach der Markttechnik ist äußerst spannend und eigentlich nicht sehr kompliziert, sofern man mit den Mustern der Kurse und den Signalen der Indikatoren vertraut ist. Das Schwierige am Trading ist das Umsetzen der strikten Regeln. Hat man seine bevorzugten mehr.

Trading zwischen den Feiertagen

Das Jahresende neigt sich dem Ende zu und wie gewohnt bereiten sich auch die Märkte darauf vor. So weist der Handel vor und zwischen den Feiertagen womöglich noch andere Eigenschaften auf als normalerweise. Wer Vollzeit arbeitet, wird sich allerdings gerade mehr.

Trading mit dem Relative Vigor Index 2020 – Handelsstrategie erklärt

In unserem letzten Beitrag haben wir den Relative Vigor Index vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Momentum-Indikator, der im Gegensatz zum normalen Momentum nicht bloß die Schlusskursdifferenz einer bestimmten Periode vergleicht, sondern die Spanne zwischen Tiefs und Hochs sowie mehr.

Warum ein Trader nicht risikoaffin sein muss – Selbstbetrug verhindern

Trading ist mit Glücksspiel vergleichbar. Zumindest hört man das so gut wie immer von Menschen, die wenig bis gar nichts mit Trading zu tun haben. Auf den ersten Blick sieht es natürlich immer danach aus, als hätte Trading nichts mit mehr.

Trading mit dem Relative Vigor Index

Wir haben bereits mehrmals darauf hingewiesen, dass Momentum-Indikatoren sehr zuverlässige Indikatoren sein können, sofern man sie richtig nutzt und interpretiert. Das Momentum soll die Dynamik des Kurses einfangen und damit Aufschluss darüber geben, ob der aktuell vorherrschende Trend stabil ist mehr.

Planung Trade Binären Optionen Bericht 2020 – Erfahrungen und mögliche Vorgehensweise im Test!

Unerfahrene Trader machen in der Regel immer dieselben Fehler. Das ist nicht verwerflich, denn Learning by Doing ist immer gut und führt letztendlich dazu, dass man aus eigenen Fehlern lernt – wenn man das dann auch tatsächlich tut. Ein gravierender mehr.

Trading mit Fraktalen Teil 2: eine Binäre Optionen Strategie entwickeln

Nachdem wir die Fraktale in der letzten Woche vorgestellt haben, möchten wir eine Strategie auf Basis dieses Indikators entwickeln. Dabei werden wir so akribisch wie möglich vorgehen und andere Indikatoren mit in die Handelstechnik einbeziehen. Denn wir haben auch über mehr.

Erfolgreiches Trading braucht Zeit – das sollten Sie 2020 beim Handel beachten

Viele Broker werben damit, dass Trading sehr einfach ist und man sich quasi nebenbei ein stattliches Nebeneinkommen dadurch generieren kann. Wir wollen nicht zu kritisch mit den Brokern sein, denn marketingtechnisch ist es gang und gäbe, dass man sein Produkt mehr.

Binäre Optionen Betrug

Veröffentlicht am 2. September 2020 von Redaktion

Sind Binäre Optionen Betrug?

Viele Menschen probieren sich beim Handel mit binären Optionen und wenn die Sache schief geht, dann kommt der Aufschrei das binäre Optionen Betrug sei, ohne die Ursachen für das Scheitern zu suchen!

Natürlich sind binäre Optionen kein Betrug, jedoch gilt es bei binäre Optionen und dem Handel einiges zu beachten, wenn man sich nicht an gewisse Punkte hält, dann wird man auch mit dem Handel von binären Optionen scheitern.

Aus diesem Grund möchte ich hier auch einige wichtige Punkte aufzählen, welche oft zu schlechten Erfahrungen mit binäre Optionen führen und die Nutzer dann sofort an Betrug bei binäre Optionen denken…

Gibt es Betrug bei binäre Optonen?

Zuerst möchte ich einmal erkunden, ob es denn tatsächlich Betrug bei binäre Optionen gibt, wo der Betrug stattfinden kann und am Ende Tipps geben, wie man Betrug bei binäre Optionen entkommen kann!

Ich denke, dass es auch unter den Brokern schwanze Schafe gibt, was aber sicher sehr wenige sind, da viele auf Software von Drittanbietern zurück greifen und diese zu manipulieren doch sehr schwer sein dürfte.

Am ehesten wird noch bei der Weitergabe der Kurse an die Trader zu Manipulationen kommen, da dort doch Recht unterschiedliche Kurse zustande kommen, aber auch darauf wird bei den Brokern hingewiesen, also ist es doch kein echter Betrug am Trader.

Möchte man mit zuverläßigen Brokern arbeiten, dann sollte man auf eine entsprechende Regulierung durch die CySEC, der zypriotischen Regulierungsbehörde, achten, was dem Trader schon mal mehr Vertrauen entgegen bring.

Vor einiger Zeit hat sich auch das Gerücht verbreitet, dass durch die Bonus-Zahlungen durch die Broker Betrug bei binäre Optionen begangen wird, was aber nicht stimmt, sondern gewisse Regeln für Bonus gibt.

Betrug bei binäre Optionen Handel

Ich empfehle immer kein Bonus von den Brokern anzunehmen, denn viele der Broker haben Richtlinien für Bonus, was bedeutet, dass man als Trader für eine Auszahlung den Bonusbetrag und das Eigenkapital mehrfach umsetzen muss, bevor eine Auszahlung angestoßen werden kann!

Das geht so weit, dass man den Bonusbetrag + Eigenkapital bis zum 40-fachen Traden muss, bevor eine Auszahlung stattfinden kann, was sicher nahe am Betrug ist, jedoch sind die Richtlinien auf den Seiten der Broker zu entnehmen und daher auch wieder kein Betrug bei binäre Optionen.

Am besten kann man dagegen etwas unternehmen, wenn man von Beginn an keinen Bonus vom Broker annimmt, denn dann kann der Broker keine Grenzen ziehen, ab wann eine Auszahlung erfolgen kann.

Binäre Optionen Betrug – Was tun?

Wie ich schon weiter oben geschrieben habe, denke ich das der Großteil der Broker sauber arbeitet, aber um sicher zu gehen, sollte man sich nur den Brokern anvertrauen, welche auch reguliert sind, also unter der Aufsicht der CySEC arbeiten und binäre Optionen anbieten!

In letzter Zeit sind einige Broker reguliert worden und so findet man auch leichter binäre Optionen Broker, welche zuverläßig sind und kein Betrug mit binäre Optionen machen können.

Hier ein paar regulierte Broker (CySEC Regulierung und andere):

Die beiden ersten Broker haben eine Mindesteinzahlung von nur 100,-€, was zu den niedrigsten unter den Binär Brokern zählt und keine günstigeren Broker zu finden sind, was gerade für Anfänger sehr interessant ist, da so nicht zu viel investiert werden muss.

Warum denken Nutzer an Betrug bei binäre Optionen?

Viele Einsteiger beim Handel mit binären Optionen sind Anfänger, haben keine bis wenig Erfahrung mit dem Handel von binären Optionen und wenn mal etwas schief geht, dann schreien diese am lautesten nach Betrug!

Hier einige Punkte warum viele scheitern und dann Betrug schreien:

  • keine Erfahrung mit binäre Optionen
  • kein Money-Management
  • kein Plan für den systematischen Handel
  • machen keine Chartanalyse
  • spekulieren binäre Optionen wahllos
  • nehmen Bonus vom Broker

Ich bin der Meinung, wenn man schon binäre Optionen handeln möchte, sollte man sich einen regulierten Broker wählen, da so die Gefahr des Betrug bei binäre Optionen nahezu bei Null ist und man so auch einen zuverläßigen Partner an der Seite hat!

Auf jeden Fall sollte man sich vor dem Handel mit binäre Optionen bilden, was man etwa durch die kostenlosen Bildungsangebote von TopOption und 24Option machen kann, da diese beiden Broker die meisten Bildungsangebote haben.

Betrug bei binäre Optionen wird sicher vereinzelt vorkommen, aber wie gesagt, ich glaube das 99% der Broker sauber arbeiten und keinen Betrug bei binäre Optionen betreiben…

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Online-Verdienst für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: