GKFX Erfahrungen 2020 Beste Wahl für Einsteiger & Fortgeschrittene

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

GKFX Erfahrungen 2020: Die beste Wahl für Einsteiger und Fortgeschrittene

GKFX Financial Services Ltd wurde im Jahr 2009 gegründet und ist ein in London ansässiger, weltweit aktiver Forex- und CFD Broker. Privatanleger können 50 Währungspaare sowie über 350 CFDs wahlweise über den MT-4 oder die hauseigene Plattformen handeln. Viele Trader, die mit GKFX Erfahrungen gemacht haben, schätzen die Funktionserweiterung für MT-4 (MyFX). Anfänger profitieren von einem überdurchschnittlichen Angebot an Analysen und Markteinschätzungen.

GKFX unterliegt der Aufsicht und Regulierung durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA (Financial Conduct Authority) und ist außerdem bei der BaFin registriert. Kundengelder werden bei GKFX auf segregierten Einzelkonten verwahrt. Dadurch besteht für alle nicht in offenen Geschäften gebundenen Einlagen der Schutz der gesetzlichen britischen Einlagensicherung FSCS. Kunden aus Deutschland, die mit GKFX Erfahrungen gemacht haben, schätzen die umfangreichen Support-Angebote via Telefon, Chat und E-Mail.

  • Sitz und Regulierung in UK
  • Forex und CFDs über MT handeln
  • MT4 mit erweiterter Funktionalität (MyFX)
  • Deutscher Support und Niederlassung in Frankfurt
  • Umfangreiche Know-How und Schulungsangebote
  • maximaler Hebel 1:30

Allgemeiner Risikohinweis: Die Finanzprodukte des Unternehmens sind mit einem hohen Risiko
verbunden und können zum Verlust des investierten Kapitals führen. Sie sollten nie mehr
Geld investieren, als Sie zu verlieren bereit sind.

Jetzt direkt zu GKFX und ein Handelskonto eröffnen

GKFX im Überblick

Brokername GKFX Website besuchen www.gkfx.com Broker Art Market Maker Gründungsjahr 2009 Hauptsitz Frankfurt am Main Reguliert von FCA (UK) Konto Währungen EUR, GBP, USD Konto ab 0 € Zahlungsmethoden Kreditkarte, Debit Card, Banküberweisung Max. Hebel 1:30 Margin ab 0,25% Spread auf Majors EUR/USD: 1.5 GPB/USD: 2 USD/JPY: 2 Handelsgebühren – min. Transaktiongröße 0,1 lot Anzahl Währungspaare 50 weitere Finanzinstrumente – Handelsplattformen GKFXWeb, MYFX Trading Platform, MT4, MT4 Mobile Mobile Trading ja Bonus variabel Demo Konto ja Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch uvm. Support Telefon, Chat, Email Deutscher Support ja

Handeln mit GKFX

GKFX stellt allen Kunden über den MT-4 hinaus eine hauseigene mobile Anwendung und mit MyFX eine Erweiterung für MT-4 zur Verfügung. MyFX wird Kunden mit einem Mindestkontostand ab 2.000 Euro angeboten. Nach der Freischaltung der Lizenz müssen Kunden binnen drei Monaten mindestens 50 FX-Lots handeln – sonst verfällt die Lizenz. MyFX wird in MT-4 integriert und erweitert die Funktionalitäten der Plattform beträchtlich. Zu den Extras gehören individuell anpassbare SL/TP und Lot-Größen, One Click Trading, One Click Break Even, frei wählbare Layouts, ein Zugang zur Community und weitere Features. Es handelt sich um ein externes Tool, das mittlerweile von mehreren Forex Brokern unterstützt wird.

Über die Plattformen können 50 FX-Paare, sowie über 350 CFDs auf Rohstoffe, Indizes und Aktien gehandelt werden. Kommissionen erhebt der Broker nicht. Die Transaktionskosten fallen in Form der Spreads an. Im EUR/USD beträgt der Spread üblicherweise 1,5 bis 1,8 Pips. Auch bei anderen wichtigen Währungspaaren liegt die Geld/Brief-Spanne etwas unter dem Branchendurchschnitt.

Kontoeröffnung und Extras

Die Kontoführung ist kostenfrei und in EUR, USD und GBP möglich. Im Rahmen der Kontoeröffnung werden Angaben zu Beruf, Einkommen und Vermögen sowie zur bisherigen Erfahrung im Handel mit Wertpapieren und Derivaten abgefragt. Dies ist den Vorgaben der zuständigen Regulierungsbehörde geschuldet. Einzahlungen sind per Banküberweisung, Kreditkarte und mit einigen Online-Zahlungsdiensten möglich. Eine Mindesteinzahlung ist nicht notwendig. Die Verwaltung des Kontos ist über einen separaten Zugang ohne direkten Zugriff auf die Plattform möglich.

Kunden von GKFX erhalten Zugang zu einem überdurchschnittlichen Angebot Know-How und Schulungsmaterial sowie einem umfangreichen Research- und Analysebereich.Unter anderem werden technische Analysen von Trading Central und Marktkommentare von hauseigenen Experten zur Verfügung gestellt.

Jetzt direkt zu GKFX und ein Handelskonto eröffnen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Kontoeröffnung bei GKFX in wenigen Schritten

Auf der einen Seite besitzt der Forex-Broker GKFX bereits viele Stammkunden, die regelmäßig die Chance nutzen, mit Devisen oder auch CFDs zu handeln. Auf der anderen Seite sind es aber immer wieder auch neue Kunden, die bei diesem Forex-Broker aufgrund seiner zahlreichen Vorteile ein Handelskonto eröffnen möchten. Wer sich erstmalig auf diese Webseite des Brokers begibt, der wird relativ schnell fündig, welche Schritte vorzunehmen sind, wenn ein solches Handelskonto eröffnet werden soll. In der folgenden kurzen Anleitung möchten wir einen Überblick darüber geben, wie einfach und schnell eine Kontoeröffnung bei dem Broker möglich ist.

Registrierung über ein Online-Formular

Der erste Schritt besteht darin, sich bei GKFX registrieren. Den entsprechenden Menüpunkt in deutscher Sprache findet man oben rechts auf der Startseite des Brokers, wo lediglich der Aufschrift „Jetzt registrieren“ zu folgen ist. Die Registrierung als solche gliedert sich in die Eingabe von drei Teilbereichen, nämlich der Erfassung der persönlichen Daten, des Finanzstatus sowie den Erfahrungen, die man bereits beim Handel mit Devisen oder anderen Produkten hat.

Details zu den jeweiligen Angaben

Die Felder für die persönlichen Angaben sind die, die man auch bei anderen Forex-Brokern vorfinden. Dies bedeutet, der Kunde muss hier zahlreiche personenbezogene Daten eingeben, wie zu Beispiel den Namen, die Adresse, Telefonnummer und noch weitere Kontaktangaben. Des weiteren muss der Trader auch Angaben zum Finanzstatus machen, was sicherlich in der Form nicht unbedingt bei jedem Forex-Broker möglich ist. Es wird beispielsweise danach gefragt, welche Kapitalsumme durchschnittlich zum Investment zur Verfügung steht. In der dritten Unterseite des Registrierungsformulars sind da noch die Erfahrungen darzulegen, die man vielleicht bereits mit Devisen oder anderen spekulativen Finanzprodukten hat. Dies dient letztendlich dazu, damit der Broker gut einschätzen kann, ob es sich um einen Anfänger, einen fortgeschrittenen Trader oder um einen Profil handelt.

Absenden und E-Mail bestätigen

Der dritte Schritt der Anmeldung besteht lediglich darin, das ausgefüllte Online-Formular abzusenden. Kurze Zeit später erhält der Trader vom Broker eine E-Mail, die er nur noch bestätigen muss, damit die Kontoeröffnung vorgenommen wird. Allerdings ist dann auch noch eine Identifizierung vorzunehmen, die auf mehreren Wegen stattfinden kann. Eine Möglichkeit besteht zum Beispiel darin, per Fax oder als E-Mail-Anhang eine Kopie des Personalausweises an GKFX zu senden. Ist auch dieser Schritt vollzogen, ist der Registrierungsvorgang vollständig abgeschlossen.

GKFX Erfahrungen im Video (© forexhandel.org)

GKFX Erfahrungen beantwortet Fragen und Antworten zum Broker GKFX

Bietet GKFX ein Demokonto an?

Vielen Tradern, die erstmalig über GKFX handeln, stellt sich die spannende Frage, ob der Broker zu denjenigen Forex-Brokern gehört, die ein Demokonto im Angebot haben. Tatsächlich ist es so, dass ein derartiges Testkonto problemlos eröffnet werden kann, wie auch unsere GKFX Erfahrungen in der Vergangenheit gezeigt haben. Ein Vorteil besteht darin, dass bei Weitem nicht so viele Angaben gemacht werden müssen, wie es bei der Registrierung bzw. Eröffnung des echten Handelskontos der Fall ist.

Stattdessen muss der Trader lediglich seinen Namen und seine Telefonnummer angeben, und schon kann das Demokonto eröffnet werden. Der gesamte Vorgang dauert kaum mehr als eine Minute, sodass es schnell und unkompliziert ist, sich für ein Demokonto bei GKFX entscheiden. Ferner hat der Kunde die Möglichkeit zu wählen, welches virtuelles Spielgeld auf dem Demokonto verbucht werden soll. Es gibt insgesamt fünf Auswahlmöglichkeiten, wobei die Beträge von 5.000 bis zu 100.000 Euro reichen.

Positiv ist ebenfalls, dass das die Nutzung des Demokontos an keine bestimmte Zeit gebunden ist, sodass der Trader nicht unter Druck gesetzt wird, die Handelsplattform über das Demokonto möglich schnell kennenzulernen. Wer ein gratis Demokonto bei GKFX eröffnet hat, kann zudem auf das Videoseminar „Erfolgreich handeln mit Technischer Analyse“ zugreifen. Der Broker ergänzte sein Schulungsangebot mit den 50 Videos im Mai 2020, um angehenden und erfahrenen Tradern noch mehr Bildungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Wie viele Währungspaare können über GKFX gehandelt werden?

Die Anzahl der Währungspaare, die ein Broker seinen Kunden zur Verfügung stellt, ist insbesondere für solche Trader wichtig, die auch einmal außerhalb der am meisten gehandelten Währungspaare agieren möchten, zu denen vor allem der Euro, der US-Dollar, der Schweizer Franken und das britische Pfund gehören. Allein die Kombination aus diesen Währungen macht insgesamt mehr als 80 Prozent des gesamten Devisenhandels aus, sodass insbesondere professionelle Trader gerne auf exotischere Währungen ausweichen, um hier noch höhere Gewinne zu erzielen. Bei GKFX ist es so, dass die Auswahl an Währungspaaren besonders groß ist. Es sind mittlerweile nämlich 50 verschiedene Paare, auf die der Trader spekulieren kann. Dies führt dazu, dass neben den Standardwährungen auch zahlreiche Währungen gehandelt werden können, die sich in einem engen Markt bewegen, weil das gehandelte Volumen schlichtweg deutlich geringer als zum Beispiel beim Euro oder US-Dollar ist.

Ist der Broker GKFX sicher?

Auf der einen Seite handelt es sich beim Handel mit Devisen natürlich um eine Spekulation, bei der der Trader nicht nur gewinnen, sondern auch sein gesamtes eingesetztes Kapital verlieren kann. Dennoch ist es vielen Kunden andererseits wichtig, dass zumindest der Handel als solcher sicher ist und sich der Broker durch Seriosität auszeichnen kann. Bei GKFX ist dies definitiv der Fall, was schon deshalb äußerst wahrscheinlich ist, weil sich der Broker nicht etwa für eine Insel oder einen Standort außerhalb von Europa entschieden hat, sondern der Hauptsitz befindet sich in London. Gegründet wurde die GKFX Financial Services Ltd. bereits vor über fünf Jahren, sodass das Unternehmen schon zahlreiche Erfahrungen hat.

Die Regulierung findet durch die in Großbritannien ansässige Aufsichtsbehörde FCA statt und darüber hinaus ist der Broker noch von zahlreichen Behörden anderer Länder lizenziert. Da sich ein Standort auch in Deutschland (Frankfurt am Main) befindet, hat der Broker GKFX auch bei der BaFin registrieren lassen. Ebenfalls zur Sicherheit trägt bei, dass die Kundengelder auf Einzelkonten verwahrt werden, die selbstverständlich vom Vermögen des Brokers getrennt sind. Für alle nicht offenen Geschäfte gilt daher die Einlagensicherung, die es sowohl in Deutschland als auch in Großbritannien gibt.

Was ist das Social-Trading bei GKFX?

Bisher gibt es noch nicht viele Broker, die ihren Kunden das sogenannte Social-Trading zur Verfügung stellen. GKFX macht hier auch keine Ausnahme. Der einzelne Kunde erhält durch das Social Trading bei anderen Brokern Zugang zu einem System, welches ihm mit anderen Tradern kommunizieren lässt.

Welche Kontaktmöglichkeiten gibt es bei GKFX?

Der umfangreiche Service des Brokers GKFX beinhaltet unter anderem auch, dass der Kundenservice sehr gut erreichbar ist, was auch unsere GKFX Erfahrungen bestätigen. Der Trader hat zudem verschiedene Möglichkeiten, wenn er die Mitarbeiter kontaktieren möchte. Im Angebot sind hier nicht nur die üblichen Kontaktwege, also beispielsweise per Telefon, E-Mail oder Telefax, sondern darüber hinaus stehen noch zwei weitere Optionen zur Verfügung. So können sich die Kunden ebenfalls dafür entscheiden, per Live-Chat mit den Mitarbeitern in Kontakt zu treten.

Auch die Nutzung des Rückrufservices ist möglich, sodass der Kunde praktisch eine Nachricht hinterlassen kann, an welchem Tag und zu welchen Uhrzeiten er von einem Mitarbeiter des Kundenservice zurückruft werden möchte. Der Support wird häufig bei Vergleichen und Awards als besonders gut hervorgehoben. So wurde der Bereich Kunden Support erst im Mai 2020 in einer Umfrage des DIK von den Teilnehmern mit 5 Sternen bewertet und GKFX als bester CFD Broker 2020 gewählt.

Ist GKFX seriös?

Binaereoptionen.com Ratgeber

GKFX unterliegt der Aufsicht durch die britische FCA und untersteht damit einer der strengsten Regulierungsbehörden der Welt. Die behördlichen Strukturen wurden in den Jahren der Finanzkrise an die Erfordernisse des Marktgeschehens angepasst – die Aufsichtsbehörden sind heute (weltweit) so aufmerksam und streng wie nie zuvor. Schon allein deshalb ist es ausgesprochen unwahrscheinlich, dass bei GKFX Betrug im Spiel ist. Die schwarzen Schafe im Forex-Retail-Segment sind mittlerweile in entlegene (Aufsichts-)Standorte in der Südsee oder in Afrika gewichen.

Wenn einzelne User in Internetforen GKFX Abzocke unterstellen, geht es zumeist um die variablen Spreads. Vor allem Einsteiger glauben dabei häufig an unlautere Methoden, auch wenn die durchschnittlichen Spreads enger sind als bei Brokern mit fixen Geld/Brief-Spannen. GKFX setzt qualitative Preisfeeds zur Bestimmung der Spreads ein, die die Spannen aus verschiedenen Variablen dynamisch herleiten. Der Broker selbst ist eigenen Angaben zufolge überzeugt, mit diesem Verfahren einen der weltbesten FX-Sätze anbieten zu können. Vor dem Hintergrund der angesprochenen Regulierung wirkt dies glaubwürdig.

GKFX Fazit: Dank MyFX sehr gut geeignet für MT4 Einsteiger

GKFX überzeugt durch eine zweifelsfreie Regulierung, ein breites Sortiment an handelbaren Basiswerten und leistungsfähige Handelsplattformen. Auch im Hinblick auf Konditionen und Support ist der Broker mindestens konkurrenzfähig. Durch den Verzicht auf eine Mindesteinzahlung sind die Hürden für Trader mit jedem Hintergrund niedrig. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene können deshalb guten Gewissens mit GKFX Erfahrungen machen. Eine – möglicherweise zunächst als Test angelegte – Erfahrung mit GKFX lohnt sich aufgrund des MyFX-Tools insbesondere auch für MT-4-Anhänger, die eine bekannte Plattform um neue Features erweitern möchten. Durch die strenge Regulierung der FCA und den durchweg professionellen Auftritt erscheint bei GKFX Betrug und Kundennepp geradezu ausgeschlossen.

Teilen Sie uns Ihre GKFX Erfahrungen und Meinungen mit

Sie kennen den Broker bereits und führ(t)en dort ein Konto? Dann berichten Sie uns und anderen Tradern aus erster Hand von Ihren GKFX Erfahrungen. Tragen Sie mit einem authentischen Erfahrungsbericht zur Transparenz im Forex-Geschäft bei. Vertrauen ist gut, erworbenes Vertrauen noch besser. Andere Trader möchten wissen, was Sie wissen: Ist GKFX Betrug, Abzocke oder seriös?

GKFX Erfahrungen 2020 » Broker im Test und Erfahrungsbericht!

GKFX Erfahrungsbericht: Ausgezeichneter Broker für Forex und CFDs

Allgemeine Informationen zu Unternehmen & Regulierung

GKFX ist ein in London ansässiger Broker mit weltweiten Niederlassungen in insgesamt 18 Ländern, was in den Erfahrungen zahlloser Händler für einen besseren Kontakt zwischen Kunden und dem Anbieter sorgt. Das Unternehmen, das 2009 gegründet wurde, betreut seine Deutschsprachigen Anleger von der Bankenmetropole Frankfurt am Main aus. Mit seiner hohen Anzahl an Devisenpaaren dürften die Briten Spitzenreiter unter den Brokern sein.
Die Frage nach Sicherheit und Seriosität kann man bei GKFX stellen, muss man aber nicht. Der Testbericht zeigt: Es handelt sich nicht um einen Exoten mit zweifelhafter Briefkastenadresse, sondern um einen weltweit aktiven Anbieter. Neben der britischen FCA gibt es noch acht weitere Co-Regulierungsbehörden, darunter die australische ASIC und die deutsche BaFin, die für Sicherheit sorgen. Die Kundengelder werden selbstverständlich separat vom Firmenvermögen verwahrt. Auch Einsteiger können hier ohne jeden Gedanken an einen GKFX Betrug sorgenfrei ein Handelskonto eröffnen.
Weiter zum Testsieger Plus500 Investitionen bergen das Risiko von Verlusten
Vorteile und Nachteile in der GKFX Bewertung:
Pro

  • Regulierung durch die britische FCA und Registrierung bei der deutschen BaFin bietet hohe Sicherheit.
  • Vier verschiedene Handelsplattformen werden allen Anlegern gerecht.
  • Die Eröffnung des Handelskontos ist ohne Mindesteinzahlung möglich.
  • Umfangreiche Schulungsangebote sorgen für den optimalen Trading-Einstieg.
  • Kompetente Beratung durch den Support.

Contra

  • Keine aktuellen Bonusangebote

GKFX Testbericht mit interessanten Erklärungen (© forexhandel.org)

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

EU-Sitz und Regulierung Hauptsitz in London, Niederlassung in Frankfurt am Main. Regulierung erfolgt durch FCA und BaFin.
Mindesteinlage ab Kontoeröffnung ist ohne Mindesteinzahlung möglich.
Deutscher Support Ja, auf allen Kommunikationskanälen in Deutsch.
Webinare, Einführung Webinare und Einführungstutorials bieten einen hervorragenden Einstieg.
Demokonto Ja, kann unabhängig von einem Handelskonto eröffnet werden.
Anzahl der Basiswerte 50 Währungspaare, großes Universum an weiteren Basiswerten für den CFD-Handel.
1-Klick-Handel Ja
Einzahlungsbonus Nicht festgelegt, muss verhandelt werden.
Kommission Nein
Plattform / Mobile Trading MT 4, MobileTrader, MyFX, Expert Advisors und WebTrader.
Spread EUR / USD 1,5 Pips
Maximaler Hebel 1:30 (Majors) bzw. 1:20 (Minors)
Hedging Ja, zulässig.
Sonstiges

Weiter zum Testsieger Plus500 Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

1.) Handelskonditionen & Mindesteinlage: Standardkonto ist kostenlos

Zu den wichtigsten Handelskonditionen eines Traders zählen wohl die veranschlagten Trading-Gebühren. Diese Gebühren werden bei GKFX in Form von Spreads erhoben. Die Höhe der Spreads hängt von den zugrundeliegenden Handelsinstrumenten ab und liegt im Forex-Trading bei dem Währungspaar EUR/USD zwischen 1,5 und 1,8 Ticks. Beim Devisenpaar GBP/USD liegt der Spread bei 2,0 bis 2,3 Ticks. Geht es um die exotischen Währungspaare, kann der Spread durchaus um einiges höher ausfallen.
So liegt dieser bei EUR/CZK bei 350 Ticks. Im CFD-Handel wird beispielsweise beim DAX30-Index der Spread in Höhe von 1 Tick fällig. Beim Forex-Handel sind Hebel von bis zu 1:30 möglich (Majors) und die Mindesthandelsgröße liegt bei allen Währungspaaren bei 0,01 Lot. Bei allen Devisenpaaren ist der Handel rund um die Uhr möglich. Bei einem Handel mit Indizes gilt ein maximaler Hebel von 1:20 und die Mindestgrößen liegen wie im Forex-Handel bei 0,1 Lot. So ist es nicht verwunderlich, dass der Anbieter im Mai 2020 vom DKI die Auszeichnung beliebtester CFD-Broker 2020 erhielt. Denn GKFX überzeugte durchweg und erhielt auch im Bereich Preis-Leistungs-Verhältnis 5 Sterne.
Für Alle die mehr Informationen möchten, stellt GKFX eine ausführliche Liste zur Verfügung, anhand derer sich Trader umfassende Auskünfte über die Handelskonditionen einholen können.
Für die Eröffnung eines Live-Kontos stehen dem Trader zwei zur Auswahl:
Ein Standardkonto ohne Mindestkapitalisierung
Ein Mikrokonto mit einer Mindesteinlage von 100 EUR/USD oder GBP
Fazit: Die Handels-Gebühren erhebt GKFX in Form von Spreads. Die Höhe hängt dabei von den Handelsinstrumenten ab. GKFX bietet ein Live-Konto ohne Mindestkapitalisierung und eines mit einer Mindesteinlage von 100 EUR/USD oder GBP an.

2.) Handelsangebot: Trading mit CFDs, Forex und Rohstoffen

Der Broker GKFX stellt folgende Trading-Produkte zur Auswahl:

  • Forex
  • CFDs
  • Rohstoffe wie Gold und Silber

Forex steht für Foreign Exchange und beschreibt den Handel einer Währung gegen eine andere. Im Sortiment finden sich 50 Devisenpaare aus denen Trader wählen können. Dabei handelt es sich um Hauptwährungspaare wie EUR/USD aber auch exotische Währungen wie USD/CZK sind durchaus zu finden.
Im Bereich des CFD-Handels finden sich Basiswerte wie:

  • Hunderte nationale und internationale Aktien
  • Indizes wie DAX30 und UK100
  • Rohstoffe wie Öl

Fazit: GKFX bietet den Handel mit Forex, CFDs und Rohstoffen an
Weiter zum Testsieger Plus500 Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

3.) Demokonto: Für Live-Kunden unbegrenzt verfügbar

Das umfangreiche Ausbildungsangebot, welches laut unserer GKFX Erfahrung alle Bereiche im Forex- und CFD-Handel abdeckt, schließt selbstverständlich auch ein kostenloses Demokonto mit ein. Mit diesem simulierten Konto können Anfänger Erfahrungen im Trading sammeln und Strategien, wie bspw. den Ichimoku mit Kumo, Chikou Span, Kijun Sen, Tenkan Sen und Senkou Span, austesten ohne das Risiko einzugehen reales Geld zu verlieren, da nur mit virtuellem Geld gehandelt wird. Durch die Nutzung von Echtzeit-Tradingdaten, simuliert das GKFX Demokonto reales Trading, jedoch ohne finanzielle Verluste für den Nutzer.
Interessenten können, für die ersten Testerfahrungen, ein solches Konto eröffnen, ohne eine Geschäftsverbindung mit dem Broker eingehen zu müssen. Für die Eröffnung eines Demokontos bei GKFX werden lediglich Angaben zum Namen und die Telefonnummer verlangt. Bei dieser Art der Registrierung steht das Konto dann für 30 Tage zur Verfügung. Für eine Endlos-Nutzung wird ein Live-Konto und somit eine vollständige Anmeldung bei GKFX vorausgesetzt.
Fazit: Die Erstellung eines Demokontos ist bei GKFX kostenlos und bedarf keiner vollständigen Registrierung. Dieses darf dann rund 30 Tage genutzt werden. Für eine dauerhafte Nutzung des Demokontos, muss eine komplette Registrierung durchgeführt und ein Live-Konto eröffnet werden, wobei optional eine Verlängerung auf Anfrage erfolgen kann.

Der Webauftritt des Londoner Brokers GKFX

4.) Bonusangebot bei GKFX: Derzeit kein Bonus verfügbar

Die Entscheidung für einen Broker sollte nicht primär von einem möglichen Bonus abhängig sein; hinzu kommt, dass mittlerweile kaum noch reguläre Boni verfügbar sind und die Anbieter vermehrt durch Cashback-Aktionen, Freundschaftswerbung und vor allem hinsichtlich der Leistung überzeugen. Auch GKFX bietet keinen konventionellen Bonus an, wie er früher beispielsweise bei einigen Anbietern auf die Mindesteinzahlung verfügbar war. Dabei handelte es sich nicht selten um ein gestaffeltes System, sodass Trader auf einen bestimmten Einzahlungsbetrag eine prozentuale Gutschrift erhielten. Wie die meisten anderen Broker bietet auch GKFX keinen solchen Bonus an, legt jedoch einen großen Wert auf einen starken Service, stellt ein hervorragendes Weiterbildungsangebot zur Verfügung und bietet seinen Kunden sehr gute Handelsbedingungen und günstige Konditionen.

Fazit: Der Broker GKFX bietet keine konventionellen Bonuszahlungen an, zeichnet sich jedoch durch andere Angebote und Kompetenzen aus.
Weiter zum Testsieger Plus500 Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

5.) Handelsplattform: Vier Plattformen für individuelles Traden

Der Trading-Anbieter GKFX verfügt über die folgenden vier Handelsplattformen:

  • MetaTrader 4 für Windows und Mac
  • Web Trader
  • Mobile Trader
  • MyFX als Erweiterung für den MetaTrader 4

MetaTrader 4: Hierbei handelt es sich um eine der weltweit beliebtesten Anwendungen, die interessierten Tradern den Zugriff auf zahlreiche weltweite Finanzmärkte ermöglicht. Der GKFX MetaTrader kann heruntergeladen und auf einer beliebigen Anzahl von PCs installiert werden. Die Plattform bietet ein breites Spektrum an Funktionen und Tools, die ganz individuell angepasst werden können. Durch den Einsatz von Expert Advisors lassen sich die Märkte problemlos auch automatisiert handeln.
MyFX: Die hauseigene Software versteht sich als eine Erweiterung für den MetaTrader 4 und ermöglicht neben dem One-Click-Handel und dem Zugang zur Community, noch viele weitere Funktionen. Zahlreiche Features, die eine optimale Ausrichtung des Handels auf die individuellen Bedürfnisse ermöglichen, nennt der Erfahrungsbericht außerdem als Vorteil des GKFX Angebots.
Web Trader: Mit dieser Handelsplattform erübrigt sich das Herunterladen und Installieren auf einem PC, da diese eine webbasierte Anwendung ist. So kann mit dem GKFX WebTrader direkt und schnell über den Web-Browser auf die Live- oder Demokonten zugegriffen werden. Ein SSL-Verschlüsselungsprotokoll gewährleistet sichere Datenübertragungen.
Mobile Trader: Wer aus beruflichen oder privaten Gründen viel außer Haus ist, dem bietet GKFX eine MetaTrader 4 App an, mit der über ein iPhone oder iPad, aber auch über mobile Android Geräte, auch unterwegs problemlos und bequem gehandelt werden kann. Die Anwendung ermöglicht den Tradern einen uneingeschränkten Zugriff auf ihre Handelskonten. Die App kann vorab auf dem Demokonto getestet werden.
Fazit: Das Trading bei GKFX erfolgt über vier Handelsplattformen, die über zahlreiche Tools und Features verfügen, welche für ein präziseres und den eigenen Bedürfnissen angepasstes Traden sorgen sollen.

Handeln: Webtrader bei GKFX

6.) Step by Step zum Konto bei GKFX: Drei Schritte zum Live-Konto

Um auf alle Produkte und Funktionen bei GKFX zugreifen zu können, wird ein Livekonto benötigt. Um ein Standardkonto zu eröffnen, muss zunächst, im Gegensatz zum Demokonto, eine komplette Registrierung vorgenommen werden. Als ersten Schritt werden persönliche Angaben verlangt. So muss sowohl der Name und die vollständige Adresse als auch die Telefonnummer angegeben werden. Beim zweiten Schritt werden das Arbeitsverhältnis und der Finanzstatus erfragt. Der dritte und somit letzte Schritt beschäftigt sich mit Fragen rund um die bereits bestehenden Erfahrungen im Online-Handel.
Unser GKFX-Erfahrungsbericht zeigt, dass neben einem Standardkonto auch ein Mikrokonto eröffnet werden kann. Die Registrierung erfolgt dabei wie bereits beschrieben.
Fazit: Für ein unbegrenztes Trading wird die Eröffnung eines Livekontos benötigt. Bei GKFX stehen zwei zur Auswahl. Schnelle Registrierung in nur drei Schritten.
Weiter zum Testsieger Plus500 Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

7.) Support & Bildung: Gute Beratung und viele Schulungsangebote

Mit Sitz in London und einer Niederlassung in Frankfurt am Main ist der Broker für Anleger aus dem deutschsprachigen Raum täglich von 9-19 Uhr erreichbar. Der Support hat durch schnelle Rückmeldung bei Telefonrückfragen und kompetente Beantwortung aller Fragen zu überzeugen gewusst und bringt es in GKFX Erfahrung und Testbericht auf einen vorbildlich guten Wert. Per E-Mail sind direkte Anfragen an die unterschiedlichen Abteilungen möglich, was ein vorgeschaltetes Callcenter mit Weiterverbindung unnötig macht. Zusätzlich besteht die Möglichkeit über einen Live-Chat mit den Mitarbeitern von GKFX Kontakt aufzunehmen und diese zu den
folgenden Bereichen zu befragen:

  • Live-Konto
  • Demo-Konto
  • Handelsplattform
  • Produkte
  • Sonstiges

Der GKFX Erfahrungsbericht zeigt, dass der Handels-Anbieter in Sachen Schulung, für seine Kunden so einiges bereit hält und ein allumfassendes Ausbildungsangebot im Bereich Trading anbietet. Mit dem FX Tutorial erläutert GKFX einfach und verständlich alles Wissenswerte über den Forex-Markt und vermittelt das nötige Know How für den Einstieg in den größten Markt der Welt.
Das CFD-Tutorial beantwortet ausführlich und präzise alle Fragen rund um CFDs und was diese so besonders macht. Auch sind fünf kurze Einführungsvideos über den MetaTrader 4 unter den Schulungsangeboten von GKFX zu finden. Diese erklären Interessenten die wichtigsten Grundlagen zur beliebten Handelsplattform und helfen sowohl bei der Installation als auch bei den ersten Schritten durch die Anwendung. Dabei ist jedoch anzumerken, dass die Videos englischsprachig sind. Die einzelnen Schritte werden aber nicht nur erklärt, sondern auch Schritt für Schritt gezeigt, sodass diese selbst mit geringen Englischkenntnissen gut nachzuvollziehen sind.
Auch zählt GKFX kostenlose Webinare zu seinem Angebot. Daran kann der Nutzer, wie der Name schon sagt, online ganz bequem von zuhause teilnehmen und so alles über die Grundlagen von Forex und CFDs oder das LiveTrading in Erfahrung bringen. Die Kommunikation mit dem Referenten wird während des Seminars über ein Chat-Programm ermöglicht.
Zudem kann auf diverse Videos, Webinare und Strategien zugegriffen werden, die sich mit Forex, CFDs und Risiko- und Finanzmanagement befassen. Auch ein Wirtschaftslexikon darf bei den Ausbildungsangeboten von GKFX nicht fehlen. So können Anfänger alle wichtigen Begriffe zum Trading und zur Wirtschaft nachschlagen. Seit Mai 2020 stehen zudem 50 Videos zum Thema „Erfolgreich handeln mit Technischer Analyse“ bereit. Hier kommt der renommierte Dozent, Portfoliomanager und Trader Dr. Gregor Bauer zu Wort und erläutert spannende Techniken der Chartanalyse.
Fazit: Der Support des Handels-Anbieters GKFX sticht durch professionelle und kompetente Beratung, sowie ein breites Angebot zur Kontaktaufnahme hervor und verfügt über ein breites Spektrum an Bildungsangeboten. Diese sind sowohl für Trading-Einsteiger, die erst noch die Grundlagen des Handels erlernen müssen, als auch für Fortgeschrittene attraktiv.

8.) 3 Tipps zur richtigen Einzahlung: Was muss beachtet werden?

Tipp 1

Trader sollten vor der Einzahlung überlegen welche Handels-Strategie verfolgt werden soll
und ob der vorgesehene Einzahlungsbetrag ausreicht diese auch adäquat umzusetzen.

Tipp 2

Es lohnt sich auch ein Auge auf die Einzahlungsmethoden zu werfen und die verschiedenen
Möglichkeiten in Erfahrung zu bringen. GKFX bietet folgende Einzahlungsarten an:

Bei der Einzahlung über die Kreditkarte fallen Gebühren in Höhe von 1,5 % vom Einzahlungsbetrag an. Auch bei der Debitkarte wird, wenn es sich nicht um eine UK-Karte handelt, eine Gebühr von 1,5 % fällig. Alle anderen Einzahlungsmethoden sind gebührenfrei.

Tipp 3

Die Dauer der Überweisung ist von der Einzahlungsart abhängig. So dauert es bei einer normalen Überweisung in der Regel 1-5 Tage bis das Geld auf dem Konto ist, wohingegen bei der Einzahlung über die Kreditkarte oder einer der E-Wallet Methoden der Betrag sofort verfügbar ist. Wer nicht lange auf das Geld warten will, sollte die Einzahlungsart dementsprechend wählen.
Fazit: Vor der Einzahlung sollte auf die Handelsstrategie und die Rahmenbedingungen der jeweiligen Einzahlungsarten geachtet werden.
Weiter zum Testsieger Plus500 Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

9.) GKFX-Erfahrungen in der Fachpresse: Mehrfach ausgezeichnet

Unser GKFX-Erfahrungsbericht zeigt, dass die Handelsplattform einige Auszeichnungen vorzuweisen hat. So hat GKFX beim großen CFD-Broker-Test der Euro am Sonntag im Jahr 2020 den Titel in der Kategorie Preis-Leistungsverhältnis für sich beanspruchen können. In der Gesamtwertung lag er auf dem zweiten Platz, Im selben Jahr wurde GKFX bei der Broker-Wahl zum besten Forex-Broker des Jahres gekürt. Das Deutsche Kundeninstitut wählte GKFX anhand von Kundenumfragen zum beliebtesten CFD-Broker 2020. Weitere Auszeichnungen können auf der Homepage von GKFX eingesehen werden.
Fazit: Die Trading-Plattform GKFX erfreut sich großer Beliebtheit und kann somit schon einige Auszeichnungen ihr Eigen nennen.

10.) Unsere GKFX Erfahrungen: Das Fazit zum Erfahrungsbericht

Es gibt keine bestimmte Zielgruppe, die von GKFX besonders bedient wird. Einsteiger und Profis spricht das Angebot des Brokers gleichermaßen an. Anfänger werden durch Webinare und Tutorials kontinuierlich an das Thema herangeführt und können die über die Ausbildungsliste erlernten Strategien auf dem kostenlosen Demokonto zügig umsetzen. Fortgeschrittene Anleger profitieren von den umfangreichen Features der einzelnen Plattformen, an die Neulinge Schritt für Schritt herangeführt werden.
Der Wegfall einer Mindesteinzahlungssumme bei der Kontoeröffnung ist eine willkommene Einladung, um als Trader über das Demokonto hinaus erste Schritte mit dem nötigen Herzklopfen im echten Handel mit Devisen und CFDs zu tätigen. Wer auf der Suche nach einem Broker mit überdurchschnittlichem Angebot an Basiswerteb, weit gestreutem Ausbildungsansatz und der notwendigen Seriosität ist, ist bei GKFX gut aufgehoben.

GKFX Erfahrungen & Bewertungen 2020

Wie setzt sich die GKFX Bewertung zusammen?

GKFX im Test – Note: Gut

Im folgenden Artikel berichten wir von unseren Erfahrungen mit dem Broker GKFX. Bekannt ist GKFX u. a. dadurch, dass das Unternehmen als Sponsor des Fußballclubs „Arsenal“ auftritt. Gut gefallen haben uns vor allem die günstigen Handelskonditionen und die sehr hilfreichen Schulungsangebote. So verzichtet der Broker zum Beispiel auf Gebühren für Einzahlungen und Auszahlungen. Außerdem sind die Spreads sehr günstig (ab 0,1 Pips). Als Handelsplattform kann man bei GKFX den MetaTrader 4 (MT4) nutzen. Punkten kann der Broker auch mit seinem kompetenten und freundlichen Kundensupport. Als Trader kann man bei GKFX mit zahlreichen Währungspaaren (50 Stück), CFD und mehreren Kryptowährungen handeln.

Die wichtigsten Fakten über GKFX

  • Großes Handelsangebot (über 300 Basiswerte)
  • Auch Kryptowährungen als CFD handelbar (4 Stück)
  • Niedrige Spreads verfügbar (ab 0,1 Pips)
  • Kostenlose Einzahlungen und Auszahlungen
  • Sehr guter Kundensupport (auch telefonisch erreichbar)
  • MetaTrader 4 als Handelsplattform (Desktop, Web und mobile Version)
  • Sehr gute Schulungsangebote (u. a. Video Tutorials und Webinare)
  • Regulierung durch die MFSA
  • Kostenloses Demokonto verfügbar

Handelsangebot: Bei GKFX mit CFD auf über 300 Basiswerte handeln

Bei unserem GKFX Test hat sich herausgestellt, dass man bei dem Broker mit den nachfolgend genannten Produkten als CFD handeln kann:

  • Währungspaare (Forex): 50 Stück
  • Aktienindices: 19 Stück
  • Rohstoffe: 14 Stück
  • Einzelne Aktien: über 250 Stück
  • Anleihen: 1
  • Kryptowährungen: 4 Stück

Je nach gewähltem Handelskonto (dazu später mehr) kann sich die Anzahl an handelbaren Produkte unterscheiden. So stehen einem zum Beispiel auf dem Standard Konto 11 Rohstoffe zur Verfügung und auf dem Premium Konto 14. Bei GKFX beginnt die Kontraktgröße bei 0,01 Lot. Daher kann man bereits mit wenig Kapital mit dem Handel beginnen.

GKFX bietet auch 4 Kryptowährungen für das Trading an

Da das Trading mit Kryptowährungen auch unter Privatanlegern immer beliebter wird, hat man nunmehr auch bei GKFX die Möglichkeit, mit den folgenden Crypto Coins als CFD zu handeln: Bitcoin (BTC), Ethereum (ETC), Litecoin (LTC) und Ripple (XRP). Auch bei den Kryptowährungen beginnt die Kontraktgröße bereits bei 0,01 Lot.

Für den Trader hat dies den Vorteil, dass man auf diese Weise auch mit „hochpreisigen“ Crypto Coins wie dem Bitcoin mit relativ wenig Geld traden kann. Dazu ein Beispiel: Notiert der Bitcoin bei 8.000 US Dollar, so beläuft sich der Wert von 1 Bitcoin CFD beim Handel mit 1 Lot auf 8.000 US Dollar. Wenn man hingegen mit 0,01 Lot tradet, reduziert sich dieser Betrag auf nur noch 80 US Dollar.

Außerdem beinhaltet das Trading mit Krypto CFD für den Kunden noch zusätzliche Vorteile. Denn es ist beispielsweise nicht notwendig, eine Krypto Wallet („digitale Brieftasche“) zu nutzen. Somit besteht auch nicht die Gefahr, dass Hacker versuchen, auf die Wallet zuzugreifen, um die Kryptowährungen zu stehlen. Dieses Risiko hat man dagegen immer, wenn man für den Kauf von digitalen Währungen Crypto Börsen oder digitale Marktplätzen nutzt.

Zudem spricht für den Handel mit Crypto CFD, dass man in diesem Fall meistens eine gute Handelsplattform nutzen kann. Dies gilt auch im Falle von GKFX: so enthält die Plattform des Brokers zahlreiche Tools, um die Charts der Kryptowährungen fundiert analysieren zu können. Dazu zählen zum Beispiel auch technische Indikatoren, um gute Signale für profitable Trades zu erhalten.

GKFX Erfahrungen mit den Handelskonditionen: Spreads ab 0,1 Pips verfügbar

Bei unserem Test von GKFX hat sich herausgestellt, dass die Spreads bei dem Broker sich je nach ausgebildeten Kontotypen unterscheiden (zu den Konten siehe unten). Alles in allem bietet der Broker seinen Kunden günstige Kosten und Gebühren. Dazu einige Beispiele der variablen GKFX Spreads auf dem Standard Konto:

  • Währungspaar Euro / US Dollar: ab 0,6 Pips (Ziel Spread)
  • Aktienindex DAX: ab 0,8 Punkten (zur Haupthandelszeit)
  • Aktienindex Eurostoxx: ab 1,4 Punkten
  • Edelmetall Gold ab ab 0,3 US Dollar

Auf dem Premium Konto beginnen die Spreads dagegen bereits bei 0,1 Pips. Im Gegenzug fallen dafür pro gehandeltem Lot 6 € / $ Kommissionen an. Für die Kontoführung erhebt GKFX keine Gebühren. Zu beachten gilt, dass nach 90 Tagen eine Inaktivitätsgebühr von 20 € erhoben wird.

Bei GKFX kann man auch beim Krypto Handel günstige Handelskonditionen nutzen

Beim Trading mit Kryptowährungen kann man bei GKFX ebenfalls die folgenden Ordertypen nutzen: Market Order, Limit Order, Stop Buy Order und Stopp Loss Order. Die Spreads sind beim Krypto Handel ebenfalls günstig. Daher kann man GKFX auch dann als seinen Broker nutzen, wenn man häufig Positionen öffnet und schließt. Das Standard und das Premium Konto unterscheiden sich hierbei nicht:

  • Bitcoin: 35 US Dollar (Ziel Spread)
  • Ethereum: 6 US Dollar (Ziel Spread)
  • Litecoin: 5 US Dollar (Ziel Spread)
  • Ripple: 0,1 US Dollar (Ziel Spread)

Ein großer Vorteil beim Handel mit CFD besteht darin, dass man sein vorhandenes Trading Kapital hebeln kann. Dafür stellt einem GKFX die nachfolgend genannten Hebel zur Verfügung:

  • Währungspaare 1: 30
  • Aktienindices 1 : 20
  • Rohstoffe 1 : 10
  • Einzelne Aktien 1 : 5
  • Kryptowährungen 1 : 2

Wenn man möchte, kann man bei GKFX auch ein professionelles Konto eröffnen. Auf diesem Konto stellt einem der Broker weitaus höhere Hebel bereit. So erhöht sich beispielsweise der Hebel beim Devisenpaar Euro / US Dollar von 1 : 30 auf 1 : 400. Bei den Kryptowährungen verbleibt der Hebel allerdings bei 1 : 2. Jedoch führt bereits dieser Hebel dazu, dass sich das benötigte Kapital halbiert: Notiert der Bitcoin bei 9.000 US Dollar, so benötigt man für das Trading mit der Crypto Coin ohne Hebel tatsächlich 9.000 US Dollar auf dem Handelskonto. Der Hebel von 1 : 2 führt dagegen dazu, dass sich dieser Betrag auf 4.500 US Dollar halbiert.

GKFX Bewertungen der Konten & Accounts: 5 Handelskonten verfügbar

Für das Trading mit Devisenpaaren (Forex), CFD und Kryptowährungen kann man bei GKFX die drei folgenden Accounts verwenden:

  • Demokonto (mit virtuellem Kapital)
  • Standard Konto
  • Premium Konto (besonders niedrige Spreads, Kommissionen)
  • Corporate Konto (für Firmen, nicht für Privatanleger)
  • Professionelles Konto (höhere Hebel verfügbar)

Auf dem Standard Konto existiert keine Mindesteinzahlung. Dagegen benötigt man für das Premium Konto mindestens 20.000 €. Um ein professionelles Konto eröffnen zu können, ist es notwendig, bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen. So muss man GKFX zum Beispiel nachweisen, dass man im letzten Jahr eine ausreichende Anzahl von Trades getätigt hat.

Unsere GKFX Erfahrungen mit der Handelsplattform: MetaTrader 4 verfügbar

Bei unserem Test hat sich gezeigt, dass GKFX auf den MetaTrader 4 (MT4) als Handelsplattform setzt. Der MT4 steht hierbei in drei verschiedenen Versionen zur Verfügung:

  • Desktop Version (Download und Installation erforderlich)
  • MetaTrader 4 WebTrader (funktioniert direkt über den Internet Browser)
  • MetaTrader 4 App für Smartphones und Tablets

Der MetaTrader zählt nach wie vor zur beliebtesten Handelsplattform für das CFD Trading weltweit. Die Software eignet sich dabei sowohl für Einsteiger, als auch für fortgeschrittene Trader. Punkten kann der MT4 hierbei vor allem mit seinen zahlreichen Tools für die technische Analyse. Dazu zählen viele verschiedene Zeichenwerkzeuge und über 30 Technische Indikatoren (zum Beispiel MACD und RSI Indikator).

GKFX Erfahrungen mit den Zahlungsmethoden: GKFX bietet kostenlose Einzahlungen und Auszahlungen

Wir haben bei unserem Test herausgefunden, dass man bei GKFX u. a. die nachfolgend genannten Zahlungsmöglichkeiten hat:

  • Überweisungen
  • Kreditkarten (Visa und MasterCard)
  • Zahlungsdienstleister (Sofort)
  • Online Wallets (Skrill und Neteller)

Die Mindestsumme für Einzahlungen beträgt 20 € und für Auszahlungen 50 €. Besonders erfreulich ist hierbei, dass GKFX weder für Einzahlungen, noch für Auszahlungen, Gebühren erhebt. Dadurch kann sich der Broker von den meisten anderen Anbietern positiv abheben. Beachten sollte man, dass eine Überweisung in der Regel die langsamste Möglichkeit darstellt, um Geld zu senden bzw. zu empfangen.

Usability der GKFX Website: Modernes und transparentes Design

Die Website von GKFX ist modern und übersichtlich gestaltet. Über das Navigationsmenü am oberen Rand gelangt man zu den folgenden Punkten:

  • Produkte & Konditionen
  • Handelsplattformen
  • Schulungsangebot
  • Analysen & Tools
  • Hilfe & rechtliches
  • Unternehmensportrait
  • Partner

Außerdem findet man am oberen Rand auch Buttons für den GKFX Login und für die Eröffnung eines Live Kontos bzw. Demokontos. Außerdem hat man jederzeit die Möglichkeit, den Live Chat zu starten. Die Website wird für deutschsprechende Kunden auf Deutsch angeboten. Es hat uns sehr gut gefallen, dass man bei GKFX alle wichtigen Informationen schnell auffinden kann.

GKFX Bewertungen der Zusatzangebote: Umfangreiches Schulungsangebot, Wirtschaftskalender und gratis Demokonto

GKFX hilft seinen Kunden dabei, dass Trading mit CFD zu erlernen. Das umfangreiche Schulungsangebot gliedert sich dabei in die drei folgenden Teile:

  • Video Tutorials
  • Webinare
  • Grundwissen (Börsenlexikon und Wirtschaftsindikatoren)

Sehr nützlich sind vor allem die zahlreichen Video Tutorials. Diese bestehen aus MT4 Training, Technische Analyse und Trading Strategien. Außerdem stellt der Broker seinen Kunden einen Wirtschaftskalender zur Verfügung.

Um GKFX ohne Risiko zu testen, kann man innerhalb weniger Minuten ein gratis GKFX Demokonto eröffnen. Die Testphase dauert hierbei 30 Tage. Während dieser Zeit bekommt man bereits echte Kurse bereitgestellt.

Unsere GKFX Erfahrungen mit dem Support: Mitarbeiter auch per telefonischer Hotline erreichbar

Um den Kundensupport von GKFX zu kontaktieren, kann man die folgenden Kommunikationskanäle verwenden:

  • Telefonische Hotline (+356 2778 0848)
  • Kontaktformular
  • E-Mail
  • Live Chat

Die Öffnungszeiten des Supports lauten wie folgt: montags bis donnerstags 09:00 bis 19:00 Uhr, freitags 09:00 bis 18:00 Uhr. Es ist sehr positiv, dass man den Support auch telefonisch erreichen kann. Insgesamt zeigen sich die Mitarbeiter von GKFX freundlich und hilfsbereit. Die Anfragen werden in der Regel sehr schnell beantwortet. Außerdem stellt GKFX auf der Website eine umfangreiche FAQ Datenbank (häufig gestellte Fragen) zur Verfügung.

Regulierung und Einlagensicherung: Aufsicht und Regulierung durch die MFSA

Bei unserem GKFX Test hat sich gezeigt, dass hinter dem Broker das Unternehmen AKFX Financial Services Ltd. steht. Dieses Unternehmen ist auf Malta unter der Nummer C 60473 registriert. Daher wird GKFX auch von der maltesischen Finanzaufsichtsbehörde Malta Financial Services Authority (MFSA) reguliert und beaufsichtigt. Die MFSA führt GKFX unter der Registrierungsnummer IS60473.

Bei Malta handelt es sich um den kleinsten Mitgliedstaat der Europäischen Union. Für den Trader hat das den Vorteil, dass auch dort das europäische Recht gilt. Aus diesem Grund werden zum Beispiel auch die Kundengelder getrennt vom sonstigen Vermögen des Unternehmens aufbewahrt. Die Einlagensicherung beläuft sich auf 20.000 € pro Kunde.

Auszeichnungen & Awards: GKFX wurde bereits häufiger ausgezeichnet

GKFX erhält für seine Dienstleistungen immer wieder Auszeichnungen. Ein Beispiel dafür ist der Shares Award 2020 in der Kategorie „Beste Trading Schulungen“. Außerdem gelang es GKFX bei dieser Gelegenheit, die Auszeichnungen „Bester Kundenservice“ und „Bester CFD Anbieter“ zu erhalten.

Auch in der Fachpresse fallen die GKFX Bewertungen immer wieder sehr positiv aus. Punkten kann der Broker vor allem mit seinen niedrigen Kosten und Gebühren. Außerdem werden die zahlreichen Schulungsangebote von GKFX als sehr hilfreich eingestuft. Damit gelingt es auch Anfängern schnell, mit dem Handel von CFD beginnen zu können.

Fazit

GKFX zeichnet sich durch ein großes Angebot an Währungspaaren, CFD und Kryptowährungen aus. Gut gefallen hat uns auch der MetaTrader 4 als Handelsplattform. Denn die Software eignet sich sowohl für Einsteiger, als auch für erfahrene Trader. Als Kunde hat man dabei die Wahl zwischen unterschiedlichen Handelskonten. Insgesamt bietet einem der Broker günstige Handelskonditionen. Außerdem bewerten wir es sehr positiv, dass GKFX seinen Kunden durch sein umfangreiches Schulungsangebot beim Erlernen des Tradings hilft. Die GKFX Anmeldung für ein kostenloses Demokonto erfolgt in nur wenigen Schritten.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Online-Verdienst für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: