OptionsClick Demokonto kostenlos 2020 Vorteile für binäre Optionen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Ist das OptionsClick Demokonto kostenlos?

Wer sich für den Handel mit binären Optionen entschieden hat, der hat in vielen Fällen zuvor bereits Aktien, klassische Optionen und /oder Devisen gehandelt, und ist es in dem Zusammenhang vielleicht auch gewohnt, nach der Anmeldung bei einem Broker zunächst ein Demokonto nutzen zu können, welches gerade bei den Forex Brokern Gang und Gebe ist. Oder aber der Trader ist ganz neu auf dem Gebiet und auf der Suche nach einer Möglichkeit, sich erst einmal in Ruhe mit dem Thema zu beschäftigen, ohne dabei mögliche Verluste zu machen. Auch hier ist ein Demokonto die beste Wahl. Man darf jedoch nicht den Fehler machen, davon auszugehen, dass auch jeder Binäre Optionen Broker ein Demokonto anbietet.

Tatsächlich bieten nur wenige Binäre Optionen Broker ein echtes Demokonto an, mit dem der Handel von Binären Optionen risikolos getestet werden kann. Ein Broker, welcher ein solches Demokonto anbietet ist OptionsClick.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Die Vorteile des Brokers OptionsClick

OptionsClick ist einer der jüngeren Broker für Binäre Optionen. OptionsClick ist der Handelsname der Handelsname von Leadcapital Markets Ltd, einer Investmentgesellschaft, die durch die Börsenaufsichtsbehörde Zypern („CySEC“) unter der Lizenznummer 227/14 autorisiert und reguliert wird. Leadcapital hat seinen Sitz in Nicosia auf Zypern, weshalb die angesprochene Regulierung des Brokers auch durch die dort zuständige Regulierungsbehörde erfolgt. Für den Trader bietet die Regulierung immer ein Stück weit Sicherheit, da diese nur dann ausgesprochen wird, wenn der Broker auch die Vorgaben für die Regulierung erfüllt.

Ein weiterer großer Vorteil des Brokers ist die Tatsache, dass die Webseite komplett in Deutsch verfügbar ist. Was nützen einem Trader sonst ausführliche und transparente AGBs, wenn diese nicht in der Landessprache verfügbar sind und vom Kunden nicht oder nur teilweise verstanden werden? Bei vielen Brokern ist es heute noch so, dass die Webseite nur zu Teilen übersetzt ist. Gerade die AGBs werden dabei oft vergessen und stehen nur auf Englisch zur Verfügung. Wer Englisch nicht oder nur unzureichend versteht, kann wichtige Punkte überlesen.

Darüber hinaus sorgen geringe Mindesthandelssummen von 10€ und geringe Mindesteinzahlungssummen von 100 Euro dafür, dass auch Trading Anfänger beim Broker OptionsClick erste Erfahrungen sammeln können, ohne große Summen investieren zu müssen. Dabei sind über 180 Basiswerte aus den vier geläufigen Asset-Klassen verfügbar, sodass jeder Trader ein passendes Underlying zum Handel finden sollte. Mit einer maximal möglichen Rendite von 85% spielt der Broker zwar eher im Mittelfeld, dennoch ist die Rendite nicht unüblich niedrig. Im Angebot sind zudem Boni, die bis zu 500 Euro betragen können. Das ist eine nette Grundlage, um den Handel starten zu können. Der Trader wählt aus drei verschiedenen Arten für den Handel und hat damit die besten Voraussetzungen, beim Handel mit binären Optionen viel Spaß zu haben.

IQ Option bietet ein gebührenfreies Demokonto.

Trader, die Binäre Optionen auch mobil handeln möchten, kommen beim Broker OptionsClick ebenfalls auf ihre Kosten. Zwar steht eine App nur für Android-basierte mobile Endgeräte zur Verfügung, jedoch müssen Besitzer und Nutzer anderer Mobiltelefone nicht auf den mobilen Handel verzichten. Sie können die webbasierte Handelsplattform des Brokers einfach über den Internetbrowser ihres Gerätes aufrufen und von unterwegs handeln.

Bei der Auswahl von einem Broker ist immer auch ein Blick auf die Handelsplattform interessant. Trader brauchen die Handelsplattform als Marktplatz, der ihnen uneingeschränkt zur Verfügung steht und mit dem sie gut klarkommen. Es hilft nichts, wenn zwar viele Funktionen vorhanden sind, der Trader aber nicht durchsieht und daher die Funktionen nicht für den Handel nutzen kann. Die Handelsplattform bei OptionsClick basiert auf der Software TechFinancials und gehört mit zu den beliebtesten Lösungen für den Handel mit binären Optionen. Die Funktionalität und die Benutzerfreundlichkeit stehen bei der Plattform im Vordergrund. Trader haben die Möglichkeit, ständig die aktuellen News abzurufen und sich auf diese Weise zu informieren. Mit dem Trading-Simulator, der in diesem Fall das Demokonto ersetzt, stellen Trader ihre Handelsabsichten nach, ohne dafür Geld zu investieren.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Welche Vorteile bietet ein Demokonto für binäre Optionen?

Das Demokonto hat heute einen hohen Stellenwert in Hinblick auf den Handel mit binären Optionen. Natürlich sind die binären Optionen die Handelsvariante, die als besonders einfach und sehr gut geeignet für Einsteiger gilt. Dennoch ist es so, dass unerfahrene Trader natürlich auch mit den binären Optionen Verluste einfahren können. Falsch gesetzte Trades, zu wenig Erfahrung auf dem Markt oder eine falsche Nutzung der Handelsplattform sind die häufigsten Gründe für Verluste. Gerade in der Anfangszeit sind Verluste für den Trader besonders deprimierend. Sie können dafür sorgen, dass er seine Laufbahn beendet, bevor sie angefangen hat.

Viele Einsteiger gehen voller Enthusiasmus in das Trading hinein. Sie haben bestimmte Vorstellungen von der Gewinnquote und rechnen bereits mit den ersten Gewinnen. Wenn sich jedoch stattdessen Verluste ergeben und damit vielleicht sogar das Kapital verloren geht, ist dies für den weiteren Handelsweg erst einmal ernüchternd. Diese Verluste lassen sich mit dem Demokonto bei einem Broker für binäre Optionen vermeiden. Das Demokonto kann dazu dienen, die Handelsplattform des Brokers zu entdecken und erste Schritte mit dieser zu machen, zum anderen können aber auch erste risikofreie Trades getätigt werden.

Nicht nur Trading Anfänger profitieren von einem Demokonto für Binäre Optionen, sondern auch erfahrene Trader. Erfahrene Trader werden eher die Möglichkeit des Testens von Strategien und Handelssystem zu schätzen wissen. Da es im Bereich der Binären Optionen wenig Möglichkeiten zum Backtesten einzelner Systeme gibt, ist ein Live Test mit virtuellem Geld Gold wert und hat so manchen Trader vor dem sicheren Untergang gerettet.

Auch beim Handel mit binären Optionen ist eine Strategie ein wichtiger Punkt. Sie kann durchaus während einer erfolgreichen Laufbahn mehrfach geändert werden. Die Frage ist allerdings, ob das auch wirklich Sinn macht. Um diese Frage beantworten zu können, brauchen Trader die Möglichkeit, die neue Strategie erst einmal in Ruhe zu testen – möglichst ohne die Gefahr der Verluste. Das funktioniert besonders gut mit einem Demokonto. Viele Trader sehen sich daher nach einem Broker um, der das Demokonto nicht nur für ein paar Wochen anbietet, sondern dauerhaft. Dies ist aber bei wenigen Brokern der Fall. Es kann sich jedoch lohnen, nach dem aufgebrauchten Spielgeld-Guthaben mit dem Support in Kontakt zu treten und nachzufragen, ob das Konto noch einmal aufgeladen werden kann. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, sich auf einen guten Support verlassen zu können. Idealerweise spricht dieser auch Deutsch.

Zusätzlich gibt es bei IQ Option einen umfassenden Lernbereich.

Handelt es sich bei OptionsClick um ein echtes Demokonto?

Tatsächlich ist es so, dass es eine ganze Reihe an Brokern gibt, die gar kein Demokonto im Angebot haben. Ein klassisches OptionsClick Demokonto im Sinne eines separaten Kontos gibt es zwar nicht, aber dennoch kann der Trader den Handel zunächst risikofrei simulieren.

Nachdem der Neukunde nämlich eine Mindesteinzahlung auf sein Handelskonto vorgenommen hat, kann er anschließend ohne Risiko und ohne „echtes“ Geld den Handel mit binären Optionen simulieren. So kann der Handel also auch ohne „echtes“ Demokonto trainiert werden.

Die Grundlage dafür ist die Trading-Simulation auf der Handelsplattform. Mit Hilfe der Simulation ist es möglich, erst einmal einen Einstieg in die Handelsplattform an sich zu bekommen, sowie ein Gefühl für das Trading zu erhalten. Wenn von einem „echten“ Demokonto die Rede ist, dann ist dies nicht viel anders aufgebaut. Auch bei diesem geht es darum, die Trades nachzustellen und zu schauen, ob sie erfolgreich wären.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Demokonto ohne Anmeldung – geht das?

Interessant ist für einige Trader die Frage, ob sich immer angemeldet werden muss, um das Demokonto nutzen zu können. Für Broker ist das Demokonto eine gute Möglichkeit, um Kunden zu erreichen. Die Konkurrenz auf dem Markt ist groß, es ist schwierig, sich dagegen durchzusetzen. Daher wird versucht, die Kunden mit besonderen Angeboten zu locken. Neben den Bonusvarianten ist auch das Demokonto ein Angebot, das den Broker für einen Trader interessant machen kann. Wer das Demokonto jedoch ohne Anmeldung anbietet, der muss davon ausgehen, dass Trader es zwar nutzen, sich anschließend aber vielleicht für einen anderen Broker entscheidet. Um dies zu verhindern, stellen viele Broker das Demokonto erst dann zur Verfügung, wenn der Trader ein Echtgeld-Konto eröffnet und erste Beträge eingezahlt hat. Aber gibt es auch Broker, bei denen das nicht der Fall ist?

Ja, diese gibt es. Einer der Broker ist IQ Option. Der Anbieter ist seit 2020 am Markt aktiv und hat seinen Hauptsitz auf Zypern. Er bietet den Handel mit binären Optionen an, Kunden können aus zahlreichen Basiswerten wählen. Zur Verfügung stehen Aktien und Devisen sowie Indizes und Verbrauchsgüter. Damit kommt keine Langeweile auf. Auch bei den Laufzeiten zeigt sich der Broker vielseitig. Beliebt sind, gerade bei erfahrenen Tradern, die Turbo-Optionen. Diese dauern gerade einmal 30 Sekunden an. Zudem gibt es für die Put- und Call-Optionen Laufzeiten ab einer Minute bis hin zu fünf Minuten. Die maximale Rendite* bei den binären Optionen beträgt 92%.

Ein Blick auf die IQ Option Handelsplattform.

Ein besonderes Highlight ist jedoch das Demokonto. Trader haben die Möglichkeit, sich bei der Anmeldung zu entscheiden, ob sie direkt ein Echtgeldkonto eröffnen oder erst ein Demokonto testen möchten. Eine Einzahlung ist für das Demokonto nicht notwendig. Lediglich die Anmeldedaten, also der Name sowie die Mail-Adresse, müssen eingegeben werden. Wer Interesse hat, nach dem Test mit dem Demokonto ein Echtgeldkonto bei IQ Option zu eröffnen, der kann das schnell aus dem Testkonto heraus tun. Damit stellt IQ Option den Tradern einen Service zur Verfügung, der nicht selbstverständlich ist. Der Broker hofft auf diese Weise, dass die Trader sich auf seiner Plattform wohlfühlen, die Vorteile der Handelssoftware kennenlernen und sich dann für eine Echtgeld-Variante entscheiden.

FAQ rund um OptionsClick

  1. Mit welcher Plattform wird bei OptionsClick gehandelt?

Die Plattform ist ein interessantes Thema in Bezug auf den Broker, daher ist es für den Trader vor der Anmeldung wichtig zu wissen, mit welcher Plattform agiert wird. Bei OptionsClick handelt es sich um die TechFinancials-Plattform. Damit hat sich der Broker gegen eine eigene Plattform und für ein bewährtes System entschieden.

  1. Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

Die Mindesteinzahlung für den Handel bei OptionsClick liegt bei 100 Euro. Wer gerne handeln möchte, der muss für die Optionen mindestens 10 Euro Mindesteinsatz bereit sein zu investieren. Damit bewegt sich der Broker in einem fairen Mittelfeld mit den Mindestbeträgen und ist auch für Einsteiger interessant.

Bei OptionsClick gibt es kein Demokonto in einem klassischen Sinn, auf der Handelsplattform ist es jedoch möglich, Trades nachzustellen und zwar ohne die Investition von eigenem Kapital. Damit haben Trader ebenfalls die Möglichkeit, sich erst einmal vorzutasten, bevor sie ihr Geld investieren.

Die Renditen sagen aus, wie hoch die Gewinne sind, die ein Trader machen kann, wenn er erfolgreich handelt. Bei OptionsClick liegen diese zwischen 70% und 85%. Damit hat sich der Broker entschieden, einen soliden Betrag als Gewinn zur Verfügung zu stellen, der eine durchaus faire Höhe hat.

  1. Gibt es mögliche Zusatzangebote bei OptionsClick?

Auch Zusatzangebote sind eine gute Sache, bei OptionsClick können Trader davon profitieren. Besonders das Bildungsangebot ist interessant. So werden Videokurse und eBooks angeboten, die den Tradern helfen können, sich eine Grundlage in Bezug auf den Handel mit binären Optionen zu erarbeiten.

  1. Wie ist die Kontaktaufnahme zum Support möglich?

Manchmal kann es notwendig werden, den Support zu kontaktieren. Das ist bei OptionsClick natürlich ebenfalls möglich. Allerdings steht der Support auf Deutsch eher selten zur Verfügung, meist antwortet der Kundenservice auf Englisch. Die Kontaktaufnahme selbst kann über Mail, Fax, per Telefon oder per Post passieren.

Das Fazit zum Demokonto von OptionsClick

Ein Demokonto ist grundsätzlich eine gute Möglichkeit, damit der Trader auf eine entspannte Weise das Trading erlernen kann. Bei OptionsClick gibt es zwar kein typisches Demokonto, dafür aber eine Trading-Simulation, die ebenfalls die Funktion erfüllt. Der Händler kann erst einmal ohne den Einsatz von Kapital prüfen, ob eine Option Erfolg haben kann. So macht er erste Erfahrungen.

Wer jedoch auf der Suche nach einem Demokonto ist, bei dem er sich nicht erst anmelden und Geld einzahlen muss, der muss sich anderweitig umsetzen. Hier bietet IQ Option eine sehr gute Alternative, denn der Broker ist einer der wenigen Anbieter, die auf eine erste Anmeldung verzichten. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, bei einem Broker darauf zu achten, dass ein Demokonto zur Verfügung gestellt wird. Nur so kann der Trader sich mit dem Thema „Binäre Optionen“ beschäftigen, ohne von Anfang an sein eigenes Kapital zu investieren und dieses vielleicht aus Unwissenheit verlieren.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

*Betrag, den der Händler bei zutreffender Prognose auf seinem Handelskonto gutgeschrieben bekommt.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

OptionsClick Demokonto – Gratis Demo für Binäre Optionen?

Die Jahre 2020 und 2020 gelten als die Boomjahre für die Binäre Optionen Branche und sind gleichzeitig die Geburtsjahre für viele der wichtigsten und bekanntesten Broker. So auch OptionsClick. Der ursprünglich in Frankreich sehr erfolgreiche Broker gilt schon das ganze letzte Jahr als Geheimtipp. Lesen Sie in unserem ausführlichen OptionsClick Erfahrungsbericht, warum das so ist. Leider nur in Englischer Sprache verfügbar bietet er aber alles, was man von einem guten Broker erwartet. Unter anderem auch ein OptionsClick Demokonto.

OptionsClick im Überblick

  • Geringe Mindesthandelssumme von 10 Euro
  • Geringe Einzahlungssumme von 10 Euro
  • Demokonto vorhanden
  • Bonus ist möglich
  • Übersichtliche und renommierte Plattform
  • TechFinancials als Handelsplattform

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Das Angebot von OptionsClick im Detail

Bevor sich ein Trader für oder gegen einen Anbieter für den Handel mit binären Optionen entscheidet, möchte er sich erst einmal in Ruhe über das Angebot informieren. Es gibt verschiedene Punkte, die für einen Trader bei der Suche nach einem Broker interessant sind:

  1. Das Angebot an Assets

In erster Linie ist natürlich das Angebot an Assets interessant, gerade für erfahrene Trader, die gerne Abwechslung in ihren Handel einbringen. Bei OptionsClick gibt es Aktien und Währungspaare, Indizes und Rohstoffe und davon eine durchaus solide Auswahl. Grundsätzlich kann natürlich auch mit einer geringen Auswahl an Basiswerten gehandelt werden. Dennoch wissen es viele Trader zu schätzen, wenn sie eine größere Auswahl zur Verfügung haben und in diesem Rahmen bei den gesetzten Trades immer wieder wechseln können.

Auch die Rendite spielt eine große Rolle, denn diese gibt an, wie hoch die mögliche Gewinnspanne bei einem Broker ist. Wer bei den binären Optionen die richtige Wahl trifft, der kann bei OptionsClick eine Rendite in Höhe von bis zu 85% erhalten. Diese Rendite entspricht dem Durchschnitt bei den Anbietern. Natürlich gibt es auch einige Anbieter, die eine höhere Rendite zur Verfügung stellen. Dies ist aber eher die Seltenheit. Zudem sollte die Rendite sinnvoll angesetzt sein. Bei einer sehr hohen Rendite, die bis an die 100% heranreicht, kann es durchaus sein, dass der Broker nicht ganz seriös ist. Hier kann es helfen, einen Blick auf die Erfahrungsberichte zu werfen, die im Netz zu finden sind oder einen Test in Bezug auf den Broker zu lesen.

  1. Die Handelsarten

Wie kann gehandelt werden? Die binären Optionen sind eine sehr einfache Art, zu handeln. Im Prinzip gibt es hier nur zwei Arten, der Trader kann auf einen steigenden oder auf einen fallenden Kurs setzen. Dennoch gibt es verschiedene Handelsarten, von denen ein Trader profitieren kann. Bei OptionsClick ist es möglich, den klassischen High/Low-Handel zu machen, One Touch oder auch Range. Damit bietet der Broker eine solide Auswahl an Handelsarten, die genutzt werden können.

  1. Die Einzahlungsmethoden

Die Einzahlungsmethoden und auch die Auszahlungsmethoden sind für einen Trader durchaus interessant. Nicht jeder hat die Möglichkeit, über Banküberweisung oder Kreditkarte die Einzahlung zu tätigen. Daher bieten heute viele Broker verschiedene Einzahlungsmethoden an, unter anderem auch PayPal oder andere Dienste, die über das Internet in Anspruch genommen werden können. Bei OptionsClick gibt es ebenfalls verschiedene Methoden für die Einzahlung. Neben der Banküberweisung und der Kreditkarte, die schon als echter Klassiker für die Einzahlung gelten, gibt es noch die Möglichkeit, über Skrill oder Neteller Geld einzuzahlen.

  1. Sprachen und Support

Bei der Anmeldung von einem Konto bei einem Broker ist es für den Trader wichtig, dass er sich bei Fragen an den Kundensupport wenden kann und diesen auch versteht. Was eigentlich selbstverständlich klingt, ist es aber gar nicht, denn viele Broker bieten den Support nicht auf Deutsch an. Bei OptionsClick ist es jedoch anders. Hier stehen verschiedene Sprachen zur Verfügung. Es gibt eine Verständigung auf Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch. Die Kontaktaufnahme kann per Mail, über die Hotline oder auch mit dem LiveChat erfolgen.

  1. Handelsplattform

Ein weiterer Punkt, der für den Trader wichtig ist, ist die Handelsplattform. Über die Handelsplattform wird das gesamte Trading durchgeführt. Das heißt, der Trader muss sich hier gut zurechtfinden können und auch alles verstehen, was an Optionen geboten wird. Bei OptionsClick wird mit der Plattform TechFinancials gearbeitet. Diese Plattform wird von verschiedenen Brokern in Anspruch genommen und hat sich bewährt. Es handelt sich um eine optimierte Software, die sich intuitiv bedienen lässt.

Bei OptionsClick handelt es sich um einen Broker, der eine solide Ausstattung zu bieten hat. Sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene ist das Angebot fair gehalten und interessant.

Das beste binäre Optionen Demokonto überhaupt gibts bei IQ Option.

Das OptionsClick Demokonto

Wie viele andere Anbieter auch hat OptionsClick sich dazu entschieden, vor Erstellung eines Demokontos die einmalige Einzahlung auf ein Echtgeldkonto zu verlangen. Dieses Geld muss allerdings nicht gehandelt werden. Es kann jederzeit wieder abgehoben werden und zwar ohne zusätzliche Kosten. Nimmt man es genau, ist dieses Geld eine Art Pfand, die es einfacher macht den richtigen Handel zu beginnen, sollte einem der Anbieter gefallen. Falls nicht… Abheben. So einfach ist das mit der OptionsClick Demo.

Viele Broker nutzen die Möglichkeit, den Trader erst aufzufordern, ein Echtgeld-Konto zu eröffnen und Geld einzuzahlen, bevor es einen Zugriff auf das Demokonto gibt. Dies ist für den Broker eine Variante, die Kunden zu halten. Grundsätzlich kann ein Broker seine Trader nicht zwingen, das eingezahlte Geld auch auszugeben. Er muss es wieder auszahlen, wenn dies verlangt wird. Dennoch geht der Broker natürlich davon aus, dass der Trader sich die Mühe der Abmeldung nicht mehr macht, wenn er einmal die Anmeldung durchgeführt hat. Diese Taktik geht zwar tatsächlich oft auf, sie schreckt aber auch Trader ab, die gerne erst mal mit einer Demo-Version testen möchten. OptionsClick jedoch weist darauf noch einmal explizit hin, dass das Geld auch wieder abgehoben werden kann, wenn der Trader nach dem Demo-Test nicht zufrieden ist.

Wem das allerdings immer noch zu umständliche sein sollte, der wird sich freuen zu hören, dass es auch Anbieter gibt, die echte Binäre Optionen Demokonten zur Verfügung stellen. Komplett ohne Einzahlung und „Pfand“ hinterlegen zu müssen kann man bei ihnen direkt ein kostenloses Demokonto einrichten lassen. Eine ausführliche Aufzählung aller Broker die das anbieten, finden Sie in unserer Gratis Demokonto Übersicht.

Außer dem Demoaccount bietet IQ Option auch einen umfangreichen Lernbereich.

Doch warum ist das Demokonto eigentlich so wichtig? Grundsätzlich kann der Handel mit binären Optionen natürlich auch ohne ein Demokonto durchgeführt werden. Gerade Einsteiger möchten jedoch erst einmal testen, ob ihnen der Handel selbst eigentlich wirklich liegt. Zudem gibt es immer mehr fortgeschrittene Trader, die das Demokonto gerne für sich nutzen. Auch wenn der Handel mit binären Optionen relativ einfach ist, so empfiehlt es sich dennoch, die eine oder andere Strategie zu erstellen.

Mit der Strategie ist es möglich, sich einen Weg zurechtzulegen, der den eigenen Vorstellungen des Tradings entspricht. Doch bevor man weiß, ob eine Strategie auch wirklich funktioniert, muss sie erst einmal getestet werden. Daher greifen an dieser Stelle viele Trader auf ein Demokonto zurück. Damit das aber auch funktioniert, muss das Demokonto unbegrenzt gültig sind. Übrigens: Manchmal kann es sich lohnen, bei einem Broker nachzufragen, ob er ein Demokonto anbietet oder ob dieses möglicherweise noch einmal aufgeladen werden kann, wenn das Guthaben aufgebraucht ist. Viel Broker sind hier durchaus offen bei den Kunden und reagieren mit Möglichkeiten, die auf der Webseite nicht angeboten werden.

Das Demokonto von OptionsClick ist eher als eine Simulation zu sehen und nicht als ein klassisches Demokonto. Über die Handelsplattform ist es möglich, das Trading zu simulieren und so festzustellen, ob die eigene Strategie gut funktioniert oder ob man vielleicht doch kein Interesse an dem Handel mit binären Optionen hat.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Die Alternative zum OptionsClick Demokonto

Das Angebot von OptionsClick ist zwar gut, wer sich jedoch noch nicht sicher ist, ob er diesen Trader wählen oder überhaupt mit binären Optionen handeln möchte, der wird sich fragen, ob es nicht noch eine Alternative gibt, um sich ein erstes Bild zu machen. In diesem Zusammenhang ist natürlich ein Broker eine gute Wahl, der das Demokonto ohne Anmeldung und auch ohne Einzahlung anbietet. Solch ein Broker ist IQ Option. Warum ist ein Demokonto ohne Anmeldung eine gute Wahl?

  1. Keine Einzahlung notwendig

Die Idee, mit binären Optionen zu handeln, kommt nicht nur erfahrenen Tradern, die vorher schon andere Handelsvarianten ausgetestet haben. Auch Einsteiger treffen häufiger die Entscheidung, es einfach einmal probieren zu wollen. Ohne zu wissen, ob einem der Handel mit binären Optionen überhaupt liegt, müssen diese Trader ein Konto eröffnen und Geld einzahlen. Das ist nicht notwendig, wenn sich für Anbieter wie IQ Option entschieden wird. Hier ist es ohne Einzahlung möglich, die Demoversion zu nutzen.

  1. Schneller Tausch in Echtgeldkonto

Wer über das Demokonto bei IQ Option feststellt, dass er eigentlich doch direkt mit dem Handel mit Echtgeld beginnen möchte, der kann das tun. Mit wenigen Klicks ist das Konto eröffnet und der Handel kann beginnen.

Wenn man sich erst anmelden und Geld einzahlen muss, dann besteht ein Stück weit ein Zwang für den Trader, bei diesem Broker dann auch zu bleiben. Das ist bei vielen Tradern einer der Punkte, warum sie sich auf die Suche nach einem Anbieter machen, bei dem das Demokonto nicht mit einer Anmeldung verbunden ist. Bei IQ Option können Trader ganz ohne Zwang in Ruhe erst einmal schauen, ob und wie sie handeln können und möchten. So fällt die Entscheidung für oder gegen den Broker nicht basierend auf eingezahltem Geld, sondern auf dessen Angebot.

IQ Option bietet für sein Demokonto ein Spielgeld in Höhe von 1.000 Euro an. Damit haben die Trader eine gute Grundlage, um den Handel zu starten. Wer gerne wissen möchte, ob es sich dann auch lohnt, den Broker auch als Partner beim Handel in Anspruch zu nehme, der erkundigt sich am besten in Bezug auf die Konditionen. Tatsächlich hat sich IQ Option in verschiedenen Test schon bewähren können. Es handelt sich hierbei um einen verlässlichen und alteingesessenen Anbieter für den Handel mit binären Optionen, der reguliert wird, einen Kundensupport ohne Unterbrechung bietet und eine geringe Einzahlungssumme fordert. Die Einzahlungssumme liegt bei gerade einmal 10 Euro. Wer handeln möchte, der kann das bereits ab 1 Euro tun. Damit spricht IQ Option die Trader also auch unabhängig von dem kostenfreien Demokonto an und bietet beste Voraussetzungen für einen entspannten Handel.

IQ Option bietet eine sehr gut Alternative für alle Trader, die auf der Suche nach einem Anbieter sind, der ein Demokonto ohne Anmeldung zur Verfügung stellt.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Demokonto – die Vorteile auf einen Blick

Egal, ob IQ Option oder OptionsClick – ein Demokonto bringt grundsätzlich viele Vorteile mit sich, die wir hier noch einmal auf einen Blick zusammenfassen möchten:

  1. Handel ohne Risiko

Der wohl größte Vorteil ist der Handel ohne Risiko. Da hier ausschließlich mit Spielgeld gearbeitet wird, braucht sich der Trader keine Gedanken um sein Guthaben machen und kann verschiedene Trading-Varianten in Ruhe austesten.

  1. Strategie testen

Bei einem guten Demokonto hat der Trader Zugriff auf die gesamte Breite des Handelsspektrums. Das heißt, er kann genauso handeln, als ob er ein Echtgeld-Konto nutzen würde. So ist es möglich, die verschiedenen Strategien zu testen und herauszufinden, ob sie gut funktionieren.

  1. Handelsplattform kennenlernen

Die Handelsplattform ist die wichtigste Grundlage für den Trader, denn von hier aus wird agiert, gekauft, verkauft und das Geld eingenommen. Wer sich auf seiner Handelsplattform nicht auskennt, der kann schnell Probleme bekommen. Viele Verluste beim Handel gehen darauf zurück, dass Trader die Angebote der Handelsplattform nicht zu nutzen wussten. Empfehlenswert ist es, sich über das Demokonto viel Zeit zu nehmen und sich so mit der Plattform zu beschäftigen.

Ohne ein Demokonto in den Handel einzusteigen ist heute eigentlich von den wenigsten Tradern wirklich fokussiert. Die meisten Händler nutzen die Möglichkeit, mit Hilfe des Kontos erst einmal in Ruhe alles zu testen und sich dann dem Echtgeld-Trading zu widmen.

Ebenfalls zum Angebot von IQ Option gehören Trading Turniere.

Das Fazit zum Demokonto von OptionsClick

Fakt ist, der Broker OptionsClick stellt ein Demokonto zur Verfügung und damit ist er für viele Trader schon einmal in der näheren Auswahl. Das Konto kann in Anspruch genommen werden, wenn sich der Trader angemeldet und eine erste Einzahlung in Höhe von mindestens 100 Euro getätigt hat. Damit geht der Anbieter mit dem Trend. Allerdings gibt es inzwischen auch durchaus Broker, die ihren Tradern eine Alternative bieten und das Demokonto ohne Anmeldung zur Verfügung stellen. Das ist natürlich eine noch bessere Variante, denn so kann der Trader ohne Druck alles testen. Einer der Anbieter ist IQ Option.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

OptionsClick Erfahrungen

Broker Optionsclick Erfahrungen

Broker OptionsClick ist neue Handelsplattform, die von Lead Capital Markets Ltd betrieben wird. Sein ausgezeichneter Service hat dem Broker mehrere Auszeichnungen wie Quality Brand of the Year, erster Platz als World Champion Binary Options Platform 2020, Gold Seal 2020 als Top Trading Platform und 100% Satisfaction Guarantee Seal für die Kundendienst.

Dieser Broker für Binäroptionenhandel bietet profitables Programm der Sonderangebote, das Optionsclick Bonus für Einzahlung und Empfehlungen. Man kann in jedem Trade eine Optionsclick Auszahlung bis etwa 89% des Einsatzes erzielen – beispiellos hohe Gewinnrate im Bereich. Dank der Multi-Gerät-Anpassung kann man auch unterwegs Trades auf der Handelsplattform platzieren.

Jeder neue und erfahrene Trader sind bei der Optionsclick Handelsakademie willkommen. Möchten Sie Ihre ersten Schritten im Bereich des digitalen Handels machen oder Ihre Handelsfertigkeiten vervollständigen, finden Sie alle nötigen Bildungstools und Informationen auf der Webseite des Brokers für Ihre besten Optionsclick Erfahrungen.

Optionsclick Auszahlung mit den Trading Tools

Broker OptionsClick ist eine einzigartige Brokergesellschaft mit der voraussichtlichen Optionsclick Auszahlung bis auf 89% in jeder klassischen Binäroption. Die Plattform stellt den Tradern Handelsinstrumente wie High/Low, Above/Below, One Touch, Range, 60 Sekunden zur Auswahl für optimale Optionsclick Erfahrungen im profitablen Trading.

Minimaler Einsatz ab $10 erlaubt nicht zu viel Geld zu riskieren und dabei Ihre Investitionen mehrmals in kurzer Zeit zu vergrößern. Fachtrader und Berater des Brokers helfen, mehrere Optionsclick Trading Strategien anzuwenden und Ihr Handelsbuch zu jedem Moment zu analysieren, um den meist gewinnbringenden Ansatz zum Binäroptionenhandel auf der Plattform zu erarbeiten.

Möchten Sie gerne sich mit dem Optionsclick Trading unterwegs befassen, registrieren Sie sich für die mobile Version der Webseite, die Sie an beliebigem Standort von Ihrem Smartphone an mit allen Funktionen der Plattform verwenden können. Webbasierte und mobile Handelsplattformen schaffen alle Möglichkeiten für jeden Trader, mithilfe von Kenntnissen des Wirtschaftsbereiches hohe Optionsclick Auszahlung bequem zu erzielen.

Min. Anzahlung $100 Max. Anzahlung Grenzlos Boni Bonus für Freundschaftswerbung Willkommensbonus Mindesteinsatz $10 Handelsplattform SpotOption Kontotypen Custom Platinum VIP Trader, Gold VIP Trader Demokonto Islamisches Konto Konto Währungen CAD, DKK, EUR, GBP, SEK, USD Zahlungsmethoden Abhebungsgebühren Eine Abhebung pro Monat ist kostenlos Trader aus den USA Binäre Optionen Trading Optionsarten 60 Sekunden, Call/Put, Range, Touch/No Touch Renditen 85% Rückzahlung 15% Max. Rendite in Touch Optionen 0% Unterrichtung Tägliche Marktanalyse Anfänger eBuch Anfänger Webinare Anfänger Videolernkurs Anfänger Trading Akademie Anfänger Tägliche Marktanalyse Mittelstufe eBuch Mittelstufe Webinare Mittelstufe Videolernkurs Mittelstufe Trading Akademie Mittelstufe Tägliche Marktanalyse Profi Webinare Profi Videolernkurs Profi eBuch Profi Trading Akademie Profi FAQ Extras Glossar Extras Basiswerte Rohstoffe, Währungspaare, Indizes, Aktien, Währungspaare AUD/CAD, EUR/USD, GBP/USD, EUR/GBP , GBP/JPY, EUR/JPY, USD/JPY, AUD/USD, USD/CAD, USD/CAD, USD/ZAR, USD/TRY, USD/CHF, NZD/USD, EUR/NOK, AUD/CHF, EUR/AUD, AUD/JPY, CHF/JPY, GBP/CHF, USD/MXN, CAD/JPY, USD/NOK, CAD/CHF, GBP/AUD, GBP/CAD, EUR/CAD Aktien BMW, Barclays, Orange S.A., Société Générale, Fiat, GAZPROM, BBVA, Sberbank, Tesco, Samsung Electronics, Royal Dutch Shell, Apple, Intel, Amazon, Facebook, Nike, Citigroup, AmEx, Baidu, Pfizer, Google, Alibaba, Coca Cola, JP MORGAN CHASE, McDonald’s, Microsoft, Cisco, Yahoo, IBM, Exxon Mobil, Goldman Sachs, Silver Wheaton, Goldcorp, Disney, Ferrari, INTESA SANPAOLO, UBI BANCA SCPA Rohstoffe Kaffee, Silber, Gold/EUR, Gold/JPY, Mais, Erdöl, Gold, Platin, Gold/Silber, Kupfer, Zucker Indizes S&P 500 Future, DAX 30 Future, IBEX 35 FUTURE, SMI 20 FUTURE, RTSI, MICEX, CAC 40 FUTURE, FTSE 100 Future, Südafrika 40 Krypto Betreuung Telefon Email [email protected] Kontaktform Live-Chat Rückruf Newsletter Kundendienststunden 24/7 Sprachen

Bonus für Freundschaftswerbung

CAD, DKK, EUR, GBP, SEK, USD

Eine Abhebung pro Monat ist kostenlos

Auszahlung bei Touch Options (max)

Broker Optionsclick Trading Instrumente

Broker OptionsClick bietet eine weitreichende Palette der Handelstools, mit Hilfe von denen man Preisschwankungen voraussagen und eine Optionsclick Auszahlung bis zu 89% der Investition erzielen kann. Optionsclick Trading erfolgt unter dem Motto “One. Click. Trade” – das heißt, ist der Handelsverfahren glatt und mühelos.

Am beliebtesten sind bei jedem Broker klassische High/Low und Above/Below Optionen, wo man aufgrund des aktuellen Marktpreises eine Voraussage machen, ob dieser innerhalb der Verfallszeit übertroffen wird.

Mit OneTouch Optionen stehen bestimmte Preisniveaus über oder unter dem aktuellen Preis und eine Fälligkeit fest. Das Ziel ist, zu bestimmen, ob der Marktpreis des Basiswertes den gegebenen Zielpreis berührt oder nicht.

In Range Optionen trifft man Entscheidung dazu, ob der Preis im speziellen Preisrahmen am Ausßbungszeitpunkt behält. Man kann auf entweder In oder Out setzen.

Sollten Sie Optionen mit kürzerer Fälligkeit vorziehen, eignen sich 60 Sekunden Trades genau für Sie. Im Geld Binäroptionen mit der Fälligkeit von 60 bis zu 300 Sekunden bringen dem Trader extrem hohe Auszahlung im Optionsclick Trading.

Optionsclick Demo. Konten und Optionsclick Bonus

Kontoerstellung beim Broker OptionsClick ist einfach. Sofort nach der Registrierung auf der Webseite wird man zu einem Standartkontoinhaber. Es wird eine Ersteinzahlung ab $200 erfordert.

Sollten Sie bereit sein, eine beständige Summe zu investieren, nehmen Sie lieber mit dem Brokervetreter Kontakt auf, um ein VIP-Konto mit all nötigem Service zu eröffnen. Man kann unter zwei möglichen Kontotypen wählen, und nähmlich Gold VIP Trader oder Custom Platinum VIP Trader. Die beiden Konten bieten Vorteile wie Rückerstattung in Aus dem Geld Trades, erhöhte Renditen in Optionen, höhere Gewinnquoten, privilegierte Geldabhebungen und vieles mehr.

Als OptionsClick Bonus erhalten VIP-Kunden individuelle Kontodienste und andere Vorteile.

Trotz die OptionsClick Demo sehr häufig angefragt wird, ist keine demonstrationellen Version auf dieser Handelsplattform erreichbar. Jedenfalls sollten Sie sich für OptionsClick Demo Interesse haben, sollten Sie darüber via Live-Chat oder Kontaktform fragen und die Lage selber aufklären. Vielleicht stellt der Broker eine individuelle OptionsClick Demo in Kürze vor.

Optionsclick Erfahrungen: Kundendienst

Kundendienst des Brokers spricht 6 Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Arabisch und Russisch, und besteht aus erfahrenen Fachtradern, die jedem Trader hilft, Funktionen der Handelsplattform gewinnbringend zu verwenden.

Technische, finanzielle und handelsbezogene Kundenbetreuung ist via internationales Telefon, Live Chat aus der Webseite, Online-Form, FAQ-Bereich oder Email erreichbar. Die Handelsakademie hilft, die Fertigkeiten auf das neue Niveau zu heben. Das Motto des Bildungbereiches lautet “Lernen. Genießen. Handeln”.

Mehrsprachige Video-Tutorials geben einen Einblick in die Bereichen von Binäroptionen, Marktanalyse, Handelsstrategien, Sozialtrading und Informationen zu Pro-Funktionen. Das E-Buch von Fachtrader erklärt die Grundlagen des erfolgreichen Handels mithilfe von handelsstrategien und Marktanalyse. Bildungssektor ist auch von dem Smartphone an erreichbar, damit Sie Ihre Handelsfertigkeiten unterwegs verbessern können

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Online-Verdienst für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: