xtb Erfahrung 2020 Mindesteinzahlung entfällt für Live-Konten

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

xtb Erfahrung 2020 – Live-Konten ohne Mindesteinzahlung eröffnen

Xtb ist allein in Europa mit mehreren Filialen vertreten. Der Broker bietet seinen Kunden professionelle Unterstützung auf dem Weg das Handwerk des Tradens zu erlernen. Zudem bietet er an die Bedürfnisse und Erfahrungen jedes Traders angepasste Kontotypen. Sie bieten den Einsteigern Basic-Konten, die einen festen Rahmen bieten um den Blick der Trader zunächst auf das Wesentliche zu lenken. Professionellen Tradern wurde früher die Professionel Flat Fee geboten, die einen selbst gestaltbaren Rahmen mit höheren Gewinn- und Verlustmöglichkeiten bot. Allerdings ist dieses Angebot nicht mehr aktuell. Trader können jedoch zwischen drei verschiedenen Konten wählen und sich wahlweise für das Market-Maker-Modell oder den STP-Handel entscheiden. Mindesteinzahlungen werden von dem Broker selber nicht gefordert. Je nach Finanzdienstleister können die Gebühren für Einzahlungen jedoch variieren.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Drei verschiedene Kontotypen: Basic, Standard, Professional
  • Social Trading mit Zulu Trade oder xSocial
  • Zusatzfunktion: “Contra Copy”, 1-Klick-Handel
  • Einzahlungen per PayPal, Banküberweisung oder Kreditkarte
  • Keine Mindesteinzahlung durch xtb
  • Mindesteinzahlungen können durch Finanzdienstleister vorgegeben werden
  • Bei Kreditkartenzahlungen und Zahlungen via PayPal entstehen keine Gebühren

Drei Handelskonten & Social Trader bei dem Broker xtb

Der Broker xtb wurde 2002 in Warschau gegründet. Er hat unter anderem einen Firmensitz in Frankfurt, weshalb er durch die Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) reguliert wird. xtb bietet seinen Kunden vier verschiedene Kontotypen an unter denen es sich zu entscheiden gilt:

Das Konto Basic bietet den Tradern fixe Spread von 0,1 PIPS mit Zugriff auf alle xtb Handelsprodukte. Die Kommissionen liegen bei 0,08% für Aktien CFDs und synthetische Aktien.

Das Konto Standard gewährt dem Trader im Gegensatz zum Basic-Konto variable Spreads ab 0,7 PIPS. Außerdem werden Stopp-Orders nur zum Marktpreis gehandelt.

Bei dem Konto Professional gibt es einen fixen Spread ab 2 Pips. Dafür werden bei der Eröffnung und Schließung von Währungs-, Rohstoff- und Indizes-Positionen jeweils 3,50€ (5 USD) an Gebühren fällig.

Das Konto Professional Flat Fee steht mittlerweile nicht mehr zur Verfügung. Hier entfielen die einzelnen Gebühren durch eine Monatsgebühr. Die monatlichen Grundgebühren wurden hier nochmal gestaffelt. Für 199,-€ erhielt der Trader 49,99 Lots, für 499,-€ erhielt er 50 – 499,99 Lots und für 1499,-€ pro Monat erhielt er monatlich über 500 Lots.

Bei allen Konten wirkt ein maximaler Hebel von 1:200. Jedes Konto kann auf jeder den drei zur Verfügung stehenden Plattformen genutzt werden.

Eine Aufstellung aller Gebühren und Provisionen findet sich auf der Homepage von xtb unter dem Punkt Regulierung.

Zudem bietet der Broker xtb seinen Kunden im Bereich des Social Trading sogar die Auswahl zwischen zwei Handelsplattformen:

Ein tabellarischer Vergleich der beiden Plattformen findet sich auf der Homepage.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Social Trading erlaubt es erfolgreichen Tradern zu folgen. Dadurch wird gerade für Einsteiger das Risiko minimiert sein Geld ähnlich einer Sportwette zu platzieren. Die eigene Unwissenheit wird durch die Kompetenz erfahrener Trader aufgewogen. Das bedeutet natürlich nicht, dass erfahrene Trader immerzu Gewinne einfahren. Zudem wechseln erfahrene Trader gerne ihre Strategie. Bewegt man sich schon ein wenig sicherer in der Welt des Handels und erkennt bei der einen oder anderen Strategie, dass sie ins Nichts führen wird, bietet xtb seinen Tradern die Funktion „Contra Copy“ zu tätigen. Hier kann man aus den Verlustgeschäften anderer Gewinn rausschlagen.

Der Broker xtb bietet seinen Kunden die Auswahl zwischen drei verschiedenen Kontotypen, die auf die Erfahrungen und Bedürfnisse der Trader angepasst sind. Weiterhin werden zwei verschiedene Social Trading-Plattformen angeboten, der Zulu Trade und xSocial. Die hauseigene Social Trading-Plattform ist mit der Zusatzfunktion „Contra Copy ausgestattet.

Die drei Einzahlungswege bei xtb

xtb bietet seinen Kunden auf drei verschiedenen Wegen die Möglichkeit Einzahlungen zu tätigen:

Der Broker xtb präferiert die Einzahlungen per PayPal. Der Finanzdienstleister PayPal akzeptiert dem Geldtransfer über eine oder mehrere Kreditkarten. Für die Transaktion von PayPal auf das xtb-Konto werden nur die Emailadresse und ein Passwort benötigt.

Einzahlungen per Banküberweisung erfolgen auf das xtb-Referenzkonto:

Die Einzahlungsmöglichkeiten bei XTB

Im Verwendungszweck sollten dann noch die Angaben zu Vor- und Nachname des Kontoinhabers, sowie die Vertragsnummer oder das Login angegeben werden. Sonst wird eine Zuordnung schwierig.

Auch bei xtb gilt, dass der Name vom Referenzbankkonto mit dem des Handelskonto übereinstimmen muss. Sollte es im Verlauf der Trading-Karriere zu Änderungen der Daten kommen, lassen sich diese mit Hilfe eines Datenänderungsformulars einpflegen.

Für die Einzahlung per Kreditkarte sind bei xtb die Finanzdienstleister VISA und MasterCard zugelassen. Um einen Missbrauch auszuschließen müssen vor der ersten Einzahlung per Kreditkarte einige Daten abgeglichen werden. Dafür wird ein Abzug der Vorderseite der Kreditkarte benötigt. Hierbei sollten die beiden mittleren Zahlenblöcke unkenntlich gemacht werden.

Der Broker xtb bietet seinen Kunden die Möglichkeit über PayPal, Banküberweisung und Kreditkarte Einzahlungen zu tätigen.

Keine Mindesteinzahlung bei xtb

Grundsätzlich werden bei keinem der drei Kontotypen Mindesteinzahlungen fällig. Im Zuge von Werbeaktionen kann es jedoch zu Mindestbeträgen für den Erhalt von Bonuszahlungen kommen, allerdings gibt es bei XTB keinen konventionellen Bonus in Forme eines Einzahlungsbonus. Einzig und allein durch die Wahl der Finanzdienstleister zum Geldtransfer kann es zu Mindesteinzahlungsbeträgen kommen.

Bei Kreditkartenzahlungen und Zahlungen via PayPal entstehen vonseiten des Brokers keine Gebühren für den Transfer. Es kann jedoch sein, dass ein gewisser Prozentsatz des Einzahlungsbetrages an das Kreditinstitut entrichtet werden muss. Bis 22:00 Uhr werden die Einzahlungen innerhalb von 20 bis 30 Minuten bearbeitet. Nach 22:00 Uhr kann es zu Verzögerungen von mehreren Stunden kommen.

Welche Gebühren oder Mindesteinzahlungsbeträge bei der Einzahlung per Banküberweisungen entstehen, muss beim jeweiligen Finanzdienstleister erfragt werden. Bearbeitet werden diese von xtb-Mitarbeitern an Werktagen zwischen 11:30 – 12:00 Uhr, von 15:30 – 16:00 Uhr und gegen Abend von 18:00 – 18:30 Uhr.

Bei der Einzahlung über PayPal bestehen weder Mindesteinzahlungssummen noch entstehen Gebühren. Sie werden innerhalb von wenigen Minuten bearbeitet und auf dem Handelskonto gutgeschrieben.

Der Broker xtb verlangt von seinen Tradern keine Mindesteinzahlung, egal auf welchen Kontotyp. Die Wahl des Finanzdienstleisters ist jedoch entscheidend, bei der Frage, ob noch Gebühren erhoben werden oder nicht. Bei Kreditkarteneinzahlungen übernahm xtb die Gebühr ab einer Einzahlungssumme von 2000€, mittlerweile ist dieser Zahlungsweg vonseiten des Brokers jedoch gebührenfrei nutzbar. Zudem sollte bei der Wahl des Einzahlungsweges auch die Transferdauer Berücksichtigung finden.

xtb bietet seinen Kunden drei Handelskonten, die auf die jeweiligen Bedürfnisse und Erfahrungswerte des Traders abgestimmt sind. Zudem verfolgt der Broker den Trend des Social Tradings und bietet dafür gleich zwei Plattformen an. Einzahlungen auf können auf jedes der Konten mittels PayPal, Banküberweisung oder Kreditkarte erfolgen. xtb verlangt selber keine Mindesteinzahlung. Jedoch gilt es hier auch noch die Transferbedingungen der Finanzdienstleister im Auge zu behalten. Für Einzahlungen via PayPal oder Kreditkarte werden vonseiten des Brokers keine Gebühren fällig.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

XTB Erfahrungen – Testbericht für professionelle Online Broker

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 16.02.2020

  • Konto ab: 0 €
  • Kosten: A+
  • Min. Handels­summe: 0,01

Der Online Broker XTB im Test – Unsere XTB Erfahrungen

XTB ist einer der führenden international tätigen Online Broker mit Hauptsitz in Warschau. Zugleich betreibt das Unternehmen Niederlassungen in verschiedenen europäischen Städten, unter anderem auch in Frankfurt am Main. Somit wird XTB sowohl von der polnischen wie auch der deutschen Finanzaufsicht reguliert. Der Online Broker begann bereits 2002 unter dem Namen X-Trade. Er bietet den Handel mit CFDs auf Devisen, Indizes, Rohstoffen, Kryptowährungen und Aktien an. Darüber hinaus können Anleger auch direkt Aktien handeln, also nicht als CFDs, sondern als echte Wertpapieren. Im Jahre 2020 wurde XTB von Bloomberg gleich in zwei Kategorien als bester Forex Analyst ausgezeichnet.

Jetzt zu XTB und Konto eröffnen! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die wichtigsten Fakten zum Online Broker XTB:

  • Reguliert durch polnische Finanzaufsicht
  • Kostenlose Kontoeröffnung, Kontoführung und Kontoschließung
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Deutschsprachiger Kundenservice
  • xStation als webbasierte Plattform, MetaTrader für den professionellen Händler
  • Mobiles Trading für iPhone, iPad, Android und Windows-Mobile
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Kostenfreie Nutzung von Realtime-Kursen und –Nachrichten
  • Echtes ECN-Konto
  • Kryptowährungen mit XTB

Verschiedene Kontenmodelle zur Wahl

Je nachdem wie das XTB Trading durchgeführt werden soll, bietet der Broker zwei unterschiedliche Handelskonten an. Diese unterscheiden sich in erster Linie bezüglich der Handelsmöglichkeiten sowie den angebotenen Spreads.

Neuste Beiträge zu xtb

Jetzt zu XTB und Konto eröffnen! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Nicht mehr vorhanden: ECN-Konto mit monatlicher Flat Fee

Für ein professionelles XTB Online Trading bot der Broker bis vor einiger Zeit ein echtes ECN Konto mit Flat Option an. Statt pro Trade eine Kommission, zahlten Kunden hier einen monatlichen Festpreis. Dabei gab es verschiedene Varianten:

  • 199 Euro (0-49,99 Lots pro Monat)
  • 499 Euro (50 bis 499,99 Lots pro Monat)
  • 1.499 Euro (500 Lots und mehr pro Monat)

Wie bei den anderen Kontomodellen, war auch hier keine Mindesteinzahlung erforderlich. Der Trader konnte selbst entscheiden, mit welchem Betrag er in den Handel einsteigen wollte.

Die neue und leistungsstarke Handelsplattform xStation

Der XTB Broker bietet seinen Kunden gleich mehrere leistungsstarke Handelsplattformen an. Einsteiger kommen in der Regel mit der unternehmenseigenen und webbasierten xStation zurecht. Die XTB Erfahrungen zeigen eine sehr einfache und intuitive Bedienung bei gleichzeitig umfangreichen Funktionen. So können Orders mit nur einem Klick platziert und ausgeführt werden. Stop Loss und Take Profit als Funktion stehen ebenfalls direkt während der Order-Platzierung zur Verfügung. Die Funktionen Wirtschaftskalender, Video- und Text-News sowie Traders-Talk helfen dabei, aktuelle Marktereignisse immer im Blick zu behalten.

Diese neue Funktionen bietet die xStation:

  • Neues Menü ermöglicht schnelleren Zugriff zu den wichtigsten Einstellungen und Ansichten.
  • Verschiedene Farbversionen zur Auswahl.
  • Charts mithilfe von Indikatoren, Oszillatoren und analytischen Werkzeugen gestalten.
  • Die Anlageklassen des Portfolios werden alle mit prozentualen Angaben angezeigt.
  • Im Margin Level Tab wird das individuelle Risikoprofil des Traders angezeigt.
  • Neuer Kalender ermöglicht eine vereinfachte Navigation.
  • Live Übertragungen von Radio-Sendungen der größten Börsen der Welt.
  • Eigene Scripte, automatisierte Handelssysteme und Apps für die xStation zu schreiben.

Als webbasierte Plattform kann die xStation von jedem Rechner mit Internetzugang aus genutzt werden.
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=uZyGyKN9Fe8

Fortschrittliche Tools für technische Analyse mit dem MetaTrader

Der MetaTrader ist die mit Abstand beliebteste Handelsplattform weltweit und steht für das XTB Trading ebenfalls zur Verfügung. Bei XTB können Anleger mit dem MetaTrader Devisen und Rohstoffe sowie weitere Produkte wie Aktien-CFDs und Indizes handeln. Dazu bietet die Plattform interaktive Live-Charts, Realtime-Kurse oder Analyse-Charts zur Nutzung bereit. Die XTB Erfahrungen zeigen, dass beim Broker dabei über 20 Indikatoren für die technische Analyse zur Verfügung stehen.
Die große MetaTrader Community von Anwendern und Entwicklern, bietet Nutzern eine Vielzahl von Online-Informationen, Unterstützung und Diskussionen die immer wieder die Weiterentwicklung der Plattform und deren Nutzer unterstützt.

Jetzt zu XTB und Konto eröffnen! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Handel in Echtzeit – zu jeder Zeit an jedem Ort

Mit der neuen App xMobile können Trader von jedem Smartphone mit Apple oder Android Betriebssystem auf das Handelskonto zugreifen. Neben der kompletten Kontoverwaltung bietet die App unter anderem auch Diagramme und andere wichtige Werkzeuge, die für den Echtzeit-Handel benötigt werden. Besonders positiv ausgefallen ist beim XTB Test dabei die einfache und intuitive Benutzeroberfläche. Wirtschaftskalender und Video-News Bereich gehören ebenfalls zum Umfang der mobilen Anwendungen.

Die Apps sind dabei kostenlos in den App Stores von Apple und Google Play abrufbar. Für das XTB Trading mit dem Tablet PC bietet der Broker eine spezialisierte Anwendung an. Bei xTab handelt es sich um eine komplett neu entwickelte Anwendung, welche speziell auf die Anforderungen von Tablet PCs ausgerichtet ist. Zu den besonderen Highlights der Anwendung gehört dabei die Funktion Click & Trade, welche eine sofortige Orderausführung mit einem Tastendruck ermöglicht. Zu den weiteren Funktionen gehört die individuell einstellbare Markt-Watch-Liste.
Alternativ können XTB Trader auch die mobile Version des MetaTrader nutzen. Diese bietet alle Funktionen der Desktop Version. Hierzu gehören beispielsweise 30 Indikatoren für das mobile Trading. Sämtliche Live- und Demokonten lassen sich somit bequem mit nur einer App verwalten.

Jetzt zu XTB und Konto eröffnen! Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Schnelle Ein- und Auszahlungen auch per PayPal

In unserem XTB Test haben wir auch die angebotenen Zahlungsvarianten für Ein- und Auszahlungen unter die Lupe genommen. Neben Zahlungen mit Kreditkarte und Überweisung werden auch schnelle Online Zahlungen via PayPal akzeptiert. Einzahlungen sind dabei für XTB Trader kostenlos möglich.
Auszahlungen können über das Kundenkonto sowie telefonisch oder per Fax beantragt werden. Anschließend wird der entsprechende Betrag innerhalb kurzer Zeit auf das angegebene Referenzkonto überwiesen. Bei XTB werden Auszahlungen generell per Banküberweisung durchgeführt. Die XTB Erfahrungen zeigen, dass Auszahlungsanträge zumeist noch am selben Werktag bearbeitet werden.

Ebenfalls nicht mehr vorhanden: XTB Bonus

Kunden wurden beim Online Broker mit einem attraktiven XTB Bonus begrüßt. Die genaue Höhe des Bonus hing von der getätigten Einzahlung sowie den gehandelten Lots ab. Immer wieder gab es spezielle Angebote, bei denen die Trader sogar einen extra Bonus erhielten. Es lohnte sich, hier die Auge offen zu halten. Durch die Bestimmungen von Regulierungsbehörden ist es den Brokern aber nun untersagt, Boni zu zahlen, womit auch die XTB Prämie entfallen ist.

In wenigen Schritten ein Handelskonto eröffnen

Ein kostenfreies Live Konto lässt sich über die Webseite von XTB in wenigen Schritten eröffnen. Einfach auf den entsprechenden Button klicken und der Nutzer wird durch die einzelnen Anmeldungsschritte geführt. Mittlerweile müssen Anleger noch ein Identifizierung durchführen. Sie können sich dabei zwischen dem Post- und dem Video-Ident Verfahren entscheiden. Dieses Verifizierung haben wir hier allerdings nicht mit Screenshots dargestellt, weil das ja gar nicht möglich ist. Der Vollständigkeit halber möchten wir es jedoch auch anführen.

XTB Erfahrungen 2020 – Forex-Angebot und Konditionen des Brokers im Test!

Über XTB:

X-Trade Brokers (XTB) ist ein international aufgestellter Broker mit Hauptsitz in Warschau und deutscher Niederlassung in Frankfurt am Main. Das Angebot umfasst den Handel mit CFDs und Währungen (Forex) sowie Aktien-CFDs, ETF-CFDs, Synthetischen und physische Aktien. Das Brokerhouse bietet unter anderem den STP-Interbankenhandel über die bekannte Handelsplattform Metatrader 4 (MT-4) an, aber auch weitere Handelsplattformen stehen zur Verfügung. XTB wurde 2002 in Polen gegründet. 2009 wurden Büros in Deutschland, Frankreich und Italien eröffnet. Mittlerweile ist das Unternehmen in diversen europäischen Ländern aktiv und kann mehr als 100.000 Kunden verzeichnen. Bis heute findet sich einer der Schwerpunkte auf dem osteuropäischen Markt. In unserem XTB Testbericht wollen wir uns das Angebot des polnischen Brokers ganz genau anschauen und zeigen, in welchen Bereichen der Leistungspalette XTB mehr und in welchen weniger überzeugen kann.

XTB Aktiendepot: das Angebot im Überblick

  • über MT-4 handeln
  • Wahlweise STP- oder Market-Maker-Modell
  • Basiswerte: Währungen, Rohstoffe, Indizes, Aktien
  • Deutsche Niederlassung und deutsche Einlagensicherung
  • Maximaler Hebel: 1:200
  • Kostenfreies Garantiertes Intraday Stop-Loss in allen
    Underlyings während der Handelszeiten im Basic Konto

Themenübersicht:

Jetzt direkt zum Broker XTB

1.) Regulierung und Einlagensicherung: BaFin-regulierter Broker

Wer zuverlässig erfahren möchte, ob ein Broker seriös ist oder nicht, sollte sich die Regulierung und Regelungen zur Einlagensicherung ganz genau anschauen. Ist eine Regulierungsbehörde vorhanden und gibt es Schutzmechanismen, die der Sicherung der Kundengelder dienen, dann hat man ein seriöses Angebot vor sich. So haben wir uns auch mit der Einlagensicherung und Regulierung in unseren XTB Erfahrungen befasst. Den Hauptsitz hat XTB in Warschau und ist somit der polnischen Finanzmarktaufsicht unterstellt, der Polish Financial Supervision Authority. Durch den Geschäftssitz in Deutschland gilt ebenfalls die deutsche Regulierung. Geschäfte mit Kunden aus Deutschland werden somit bei dem Broker zum Teil über die deutsche BaFin und zum Teil über die zuständige polnische Aufsichtsbehörde reguliert und überwacht. Insgesamt ist der Broker in acht weiteren Ländern tätig und unterliegt der Regulierung des jeweiligen Landes. In dieser Hinsicht kann also kein Zweifel an der Seriosität von XTB bestehen. Die Kundengelder werden auf Konten der Commerzbank aufbewahrt und sind dementsprechend über die gesetzliche und darüber hinaus die freiwillige deutsche Einlagensicherung geschützt.

Fazit: Bei XTB handelt es sich um einen vollregulierten Broker, der in vielen Ländern tätig ist und von den jeweiligen Finanzmarktaufsichtsbehörden überwacht und reguliert wird. Darunter findet sich auch die BaFin, die Finanzmarktaufsicht Deutschlands. Kundengelder werden bei der Commerzbank verwahrt und es gibt sowohl die gesetzliche als auch die freiwillige Einlagensicherung.

So sieht die Webseite von XTB aus

2.) Handelsangebot: Forex- und CFD Handel möglich

Das XTB Trading online Angebot umfasst den Handel mit CFDs auf Indizes, Rohstoffe und Einzelaktien sowie Forex Trading. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, im Social Trading Bereich Positionen zu kopieren bzw. kopieren zu lassen. Trader, die mit XTB Erfahrungen gemacht haben, schätzen hier insbesondere den „Option Wizard“, der die Erstellung eigener Optionsstrategien mit wenigen Klicks und ohne allzu viele Vorkenntnisse ermöglicht. Im Bereich des Forex Handels finden sich über 40 Währungspaare und darunter alle Hauptwährungen und alle Exotics. Beim CFD-Handel finden Trader Basiswerte wie internationale Indizes, zahlreiche Aktien aus aller Welt, tausende Synthetische Aktien sowie Rohstoffe. Darüber hinaus bietet der Broker Zugang zum Social Trading bei ZuluTrade und bei xSocial. Wer also ein Konto bei XTB besitzt, kann mit wenigen Klicks in die Welt des Social Tradings einsteigen und die Vorteile dieser Handelsweise nutzen. Insgesamt konnte das Handelsangebot in unseren XTB Erfahrungen überzeugen, denn eine solche Vielfalt ist nicht selbstverständlich. #

Fazit: Bei XTB gibt es eine große Auswahl an handelbaren Produkten. In Bereich des Forex Handels finden sich 49 Währungspaare und im CFD-Trading sind es zahlreiche Basiswerte wie Aktien, Rohstoffe oder Indizes. Auch der Zugang zum Social Trading bei xSocial oder ZuluTrade ist möglich.

Jetzt direkt zum Broker XTB

3.) XTB Test: Handelskonditionen Mindesteinlage unter der Lupe

Ein positiver Aspekt im XTB Test ist die Möglichkeit, Devisen, Gold und Silber über die MT-4 Pro-Plattform via STP Trading zu handeln. STP steht für „Straight Through Processing“. Bei diesem Handelsmodell werden Orders ohne zwischengeschaltete Händlerintervention an einen Pool aus Liquiditätsanbietern weitergeleitet. Für Kunden bedeutet dies stets faire Preise und Transparenz, schließlich wird nicht wie bei vielen Forex-Anbietern üblich, “gegen” den Broker gehandelt, der die Kurse stellt, sondern direkt im Interbankenmarkt. Um am professionellen Forex-Handel über STP teilnehmen zu können, ist bei XTB das Kontomodell „Professional“ erforderlich, für das der Broker jedoch keine Mindesteinlage festlegt. Über den Premium-Account können – über ein Market Maker Modell – auch CFDs gehandelt werden. Das XTB Konto „Standard“ schließt die Teilnahme am STP-Trading aus, ermöglicht ansonsten aber den Handel mit allen Underlyings des Sortiments. Für das kleinste Kontomodell stehen immerhin drei Handelsplattformen zur Verfügung, der MT-4, der AgenaTrader und xStation. Die Kurse werden von XTB gestellt.

Die Kontomodelle bieten individuelle Leistungen und Konditionen. Dazu gehören die kostenfreie Bereitstellung einer App für den mobilen Handel sowie individuelle Webinare, persönliche Einzelschulungen und Einladungen zu verschiedenen Events. Für die Eröffnung eines Handelskontos bei XTB ist keine Misteinzahlung erforderlich. Im Handel über das Standardkonto steht Tradern für alle Basiswerte ein während der Handelszeiten kostenloses, garantiertes Stop-Loss zur Verfügung. Das ist vor allem im Hinblick auf den Handel mit CFDs auf Indizes, Rohstoffe und Einzelaktien ein beträchtlicher Vorteil: Garantierte Stops können aufgrund der im CFD-Trading üblichen großen Hebelwirkung die Transaktionskosten rasch in die Höhe treiben. Bei den Konten fallen teils Kommissionen an, großteils deckt der Broker seine Kosten jedoch über fixe und variable Spreads. Die maximale Hebelwirkung ist auf 1:200 festgelegt.

Fazit: Beim Broker XTB finden sich mehrere Kontomodelle, die sich in den damit verbundenen Leistungen unterscheiden. Eine Mindesteinzahlung setzt XTB jedoch für keines der Kontomodelle voraus In seiner Arbeitsweise tritt der Broker wahlweise als STP-Broker oder Market Maker auf und berechnet je nach Kontotyp Kommissionen oder aber fixe oder variable Spreads.

4.) Handelsplattform und mobiles Trading: Viel Auswahl vorhanden

Im Rahmen unserer XTB Erfahrung haben wir uns auch die angebotenen Handelsplattformen des Brokers angeschaut. Dabei konnten wir feststellen, dass sich der Broker nicht nur mit einer Handelsplattform begnügt, sondern den Tradern eine Auswahl ermöglicht. Die hauseigene Handelsanwendung stellt dabei die xStation dar. Für den XTB xStation Handel stehen alle verfügbaren Trading-Produkte zur Verfügung. Die Plattform hat außerdem einen integrierten Zugang zum Social Trading. Alle, die nicht die xStation nutzen wollen, können sich bei XTB für den MetaTrader 4 entscheiden. Diese Anwendung gibt es in der webbasierten und der Download-Variante. Der MT4 ist eine der weltweit beliebtesten Handelsplattformen und hält sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene zahlreiche Leistungen und Vorteile parat. Daneben steht bei XTB auch noch der AgenaTrader für den Handel zur Verfügung. Für alle Plattform-Varianten finden sich bei XTB zudem Apps für Smartphones und Tablets und zwar für iOS- und Android-Geräte. Insgesamt konnte das Angebot der Handelsplattformen im XTB Test überzeugen.

Fazit: Bei XTB stehen Tradern mehrere Handelsanwendungen zur Verfügung. Die Kunden des Brokers haben die Auswahl zwischen der xStation 5, dem AgenaTrader und dem MetaTrader 4 und nutzen die Plattformen entweder webbasiert oder im Falle des MT4 auch als Download-Version. Apps gibt es auch und zwar eine für jede Trading-Plattform.

Jetzt direkt zum Broker XTB

5.) Kontoeröffnung & Einzahlung bei XTB: Wie sieht es damit aus?

Alle Handelskonten bei XTB sind kostenlos bei der Eröffnung. Egal für welches Konto sich der Trader entscheidet, die Eröffnung läuft immer auf die gleiche Weise ab. Registrierungsformular ausfüllen, abschicken und Willkommensmail abwarten. Ist das Konto angelegt, kann es direkt für Einzahlungen verwendet werden. Bei XTB stehen den Kunden drei Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Dabei handelt es sich um Überweisungen, Kreditkarten und Ein- und Auszahlungen per PayPal. Bei Kreditkarten-Transaktionen kommen auf die Kunden unter Umständen Gebühren zu, jedoch nicht vonseiten XTB. Bei dem Broker sind Einzahlungen via PayPal oder mittels Kreditkarte kostenlos möglich

Fazit: Bei XTB gibt es unterschiedliche Handelskonten, aber eine Kontoeröffnung läuft jedes Mal auf die gleiche Weise ab. Anmelden, Antrag ausfüllen, abschicken und die Bearbeitung abwarten. Ist die Willkommensmail im Posteingang gelandet, ist das neue Konto angelegt und kann kapitalisiert werden. Bei Ein- und Auszahlungen können sich Kunden zwischen der Banküberweisung, Kreditkarte und der PayPal-Zahlung entscheiden.

6.) Sind bei XTB Bonusangebote zu finden?

Auch wenn Neu- und Bestandskundenboni von Brokern regelmäßig angeboten werden, ist bei XTB nichts davon zu finden. Allem Anschein nach will der Broker das eigene Angebot für sich sprechen lassen und hat keinen dauerhaften Einzahlungsbonus im Repertoire. Dennoch können Trader von einem XTB Bonus profitieren: Für aktive Trader besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer Cashback-Aktion einen Teil der gezahlten Kommission zurückzuerhalten. Darüber hinaus bietet der Broker außerdem ein Freunde-werben-Freunde-Programm, mit dem sich Kunden des polnischen Unternehmens eine Prämie sichern können

Fazit: Aktuell ist bei XTB kein Einzahlungsbonus verfügbar. Der Broker offeriert gelegentlich verschiedene Aktionen, bietet jedoch auch jederzeit die Möglichkeit, von Freundschaftswerbung sowie einer Cashback-Aktion zu profitieren.

7.) Was hat XTB in puncto Demokonto zu bieten?

Auch wenn der Broker in puncto Bonusaktionen nicht überzeugen konnte, in unserem XTB Test konnten wir im Bereich Demokonto eine durchweg positive Bewertung aussprechen. Für jede Kontoart und für jede angebotene Handelsplattform ist bei XTB ein entsprechendes Konto zu finden, das 30 Tage lang kostenfrei zur Verfügung steht. Die Anmeldung verläuft vergleichsweise unkompliziert ab und in ein bis zwei Minuten steht das neu angelegte Demokonto zur Verfügung. Die Demoversion bietet bei den Handelsplattformen die volle Funktions- und Leistungspalette und die Nutzer können in aller Ruhe die Funktionen der Anwendungen kennenlernen und ausprobieren. So können sich Interessenten ihre erste XTB Meinung ganz unverbindlich bilden und in Ruhe entscheiden, ob sie sich bei dem Broker anmelden wollen. Auch nach Eröffnung eines Live-Kontos steht die Demoversion weiterhin zur Verfügung, denn für die Nutzung gibt es keine zeitliche Begrenzung.

Fazit: Bei XTB finden sich Demokonten für jeden Kontotyp und für jede Handelsplattform. Bei der Testversion werden realistische Handelsbedingungen gewährleistet und das Demokonto steht Tradern 30 Tage lang gratis zur Verfügung.

Jetzt direkt zum Broker XTB

8.) Service, Support & Bildung: Kann XTB überzeugen?

In Sachen Wissens- und Schulungsangebot kann sich XTB mehr als nur sehen lassen. Der Broker tut so einiges, um die Kunden mit Marktanalysen und aktuellen Nachrichten zu versorgen. Trader erhalten kostenlose hauseigene Analysen und erhalten Zugang zu Trading Central. Im Bereich des Schulungsangebote finden sich regelmäßige XTB Webinare und Seminare auch in deutscher Sprache und es gibt zahlreiche Ratgeber, die sich mit Grundlagenwissen und weiterführenden Themen befassen. Alles in Allem können nicht viele Broker mit dieser Fülle und Vielfalt mithalten und XTB konnte auf ganzer Linie überzeugen. Der Kundensupport steht in erster Linie via Live-Chat zur Verfügung und die Supportmitarbeiter sind deutschsprachig. Weiterhin finden sich auch eine kostenlose Hotline und eine E-Mail-Adresse.

Fazit: XTB bietet den eigenen Tradern eine umfangreiche und vielseitige Auswahl an Schulungs- und Wissensangeboten. Webinare sind zu finden, Markanalysen und aktuelle Wirtschaftsnachrichten. Der Kundensupport ist deutschsprachig und steht via Live-Chat, Mail und Telefon zur Verfügung.

9.) XTB Meinungen der Fachpresse: Mehrfach ausgezeichnet

Da XTB seit mehr als 14 Jahren am Markt agiert ist es nicht ungewöhnlich, dass zu XTB Meinungen der Fachpresse in relativ großer Zahl vorliegen. Die XTB Meinung zum Marktgeschehen wird in der Branche zumindest wahrgenommen: 2020 zeichnete Bloomberg das Unternehmen in zwei Kategorien als besten Forex Analysten aus. In der Gesamtwertung wurde der 4. Platz erreicht. Dass XTB Erfahrung mitbringt, bewies das Unternehmen 2009 auch auf dem polnischen Heimatmarkt: Bei der Wahl zum „Best Equity Broker in Poland“ erreichte das Unternehmen den 2. Platz. Das insgesamt positive Bild bestätigen auch aktuelle XTB Erfahrungen aus Deutschland: 2020 wurde bei einem Contest das Branchenportals broker-test.de der 2. Platz in der Kategorie „Forex Broker“ erreicht. Bei der Leserwahl der Börse am Sonntag wurde XTB 2020 als 2. Bester Forex Broker gewählt, 2020 als bester Forex Broker und 2020 als bester CFD Broker und 3. Bester Forex Broker gewählt.

Fazit: XTB kann sich über regelmäßige Auszeichnungen und häufige Erwähnung in der Fachpresse erfreuen. Sowohl international als auch im Heimatland Polen wurde der Broker bereits mehrfach für das eigene Angebot gewürdigt.

10.) Fazit: Unsere XTB Erfahrungen

In unserem XTB Testbericht konnte sich der Broker in vielen Bereichen auszeichnen. So kann XTB eine vollständige und sichere Regulierung vorweisen sowie einen krisensicheren Einlagenschutz. Die angebotene Palette an Handelsinstrumenten ist umfangreich und die Trader können sich bei Kontoeröffnung für eines der drei Handelskontomodelle des Brokers entscheiden. Meist tritt der Broker bei seiner Arbeitsweise als Market Maker auf, es wird aber ebenfalls STP-Handel angeboten. Social Trading ist ebenfalls möglich und zwar wahlweise bei xSocial oder bei ZuluTrade. In puncto Wissens- und Schulungsangebote stehen XTB-Kunden viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Online-Verdienst für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: